Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 52 Antworten
und wurde 6.114 mal aufgerufen
 OST
Seiten 1 | 2 | 3
rené Offline



Beiträge: 698

04.12.2023 19:23
#21 RE: Vorschlag mit "Gemütlichkeit" und Planungskarte: Frösteltour 2023 Antworten

Na das klingt doch nach nem Vorschlag und sollte gemütlich werden, wo es sogar im Namen steckt.


docook Offline




Beiträge: 1.337

05.12.2023 08:35
#22 RE: Vorschlag mit "Gemütlichkeit" und Planungskarte: Frösteltour 2023 Antworten

Moin in die "Berliner Runde",
da ich ja auch 1 x dabei war, mein statement: Schöne Orga. und schöne Tour aber für mich zu weite Anreise.
Viele Grüße
docook


bernhard-berlin Offline



Beiträge: 86

05.12.2023 17:40
#23 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Schöner Strecke, jetzt muss ich nur noch meine Frau überzeugen.

Wie macht ihr es denn mit dem Nachholen des Autos?

Viele Grüße
Bernhard


rené Offline



Beiträge: 698

05.12.2023 23:03
#24 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Kommt drauf an, wie viele Autos es werden.
Es treffen sich einige unten am Ausstieg und lassen ein oder mehrere Fahrzeuge dort.
Oder hat jemand einen Bus mit mehr als fünf Plätzen? Das wäre natürlich das einfachste.
Anka kommt mit Auto, wegen des Sundowners.
Wie sieht es bei dir aus Jackson? Hattest du vor, mit dem Auto zu kommen oder mit den Öffis?


Ich mach mal ne erste vorsichtige Liste auf.

René + Raika
Torsten + Kerstin
Anka + Jackson
Martin + Marion
2 x Blauwal (Sorry, ist zu lange her, hab eure Namen nicht mehr auf dem Schirm)
Paul + Manuela (fahren vermutlich bei uns im Auto mit)
(Bernhard + Frau ?)

Gruß René


Jackson Offline



Beiträge: 95

06.12.2023 14:20
#25 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Komme mit dem Auto.
Wann seid Ihr die letzten Jahre gestartet?
So als grobe Orientierung.

VG Jackson


Dull Knife Offline




Beiträge: 1.040

06.12.2023 20:15
#26 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Zum Zeitpunkt hat René wahrscheinlich zu Recht gedacht, dass es völlig unnötig sei, Angaben zu machen.

Traditionell heißt es:

Wir treffen uns um 9:00 Uhr auf dem Wasser.

René, machen wir es so?

.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.


rené Offline



Beiträge: 698

06.12.2023 21:22
#27 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Die Strecke ist ja, für ein mäßig fließendes Gewässer nicht so lang.
Da wir keine ungeübten Paddler dabei haben - jedenfalls nehme ich das an, gehe ich von einer reinen Paddelzeit von max. 4,5 h aus. Plus eine Stunde Pause (Picknick und warme Getränke) sind wir bei 5,5 - 6 Stunden. Spätestens 15:30/16 Uhr wollen wir vom Wasser sein.
Ich denke, dass 9 Uhr am Einstieg und 9:30 Uhr auf dem Wasser reichen sollte.
Oder spricht etwas dagegen?


Dull Knife Offline




Beiträge: 1.040

06.12.2023 21:45
#28 RE: Frösteltour 2023 Antworten

„Wir treffen uns um 9:00 Uhr auf dem Wasser.“ hat als Zeitplan bisher immer gut funktioniert.
Man hat genug Zeit, alles abzuladen, alle angemessen zu begrüßen, die Autos umzusetzen alles ganz entspannt anzugehen.

Manchmal gab es Notwendigkeiten vor Ort umzuplanen. Einmal mindestens war das Wasser zu hart, um zu paddeln. Dann war es Gold, von Zeitreserven zehren zu können.

Also: besser 9:00Uhr planen, als hinterher hektizieren zu müssen.


.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.


rené Offline



Beiträge: 698

06.12.2023 22:45
#29 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Sorry, aber wolltest du meine Meinung oder meine Zustimmung?

Wenn wir die Autos, wie von mir vorgeschlagen, vorher platzieren - wir kommen schließlich alle aus Richtung Berlin - ersparen wir uns eine Menge Fahrerei.

Das ist meine Meinung.


Dull Knife Offline




Beiträge: 1.040

06.12.2023 22:58
#30 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Natürlich habe ich für die Zeit mit Deiner zustimmenden Meinung gerechnet, nein, sie vorausgesetzt.

Das mit dem Umsetzen der Autos hat sich dann immer ganz entspannt ergeben.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.


rené Offline



Beiträge: 698

08.12.2023 13:31
#31 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Dann fahren wir halt 9:00 Uhr los.

Momentan brauchen wir, nach meiner Berechnung, 2 Autos zum Shutteln unten.
Für mich liegt es quasi auf der Strecke.
Da ich Paul und Manuela aus Potsdam mitbringe, hätte ich noch einen Platz. Allerdings keinen Platz für ein Boot.
Deshalb mein Vorschlag an Jackson:
Wir treffen uns ca. 8:15 Uhr in Neu-Zittau, Mühlenstraße/Ecke Spreebordstraße; du lässt dein Auto stehen und steigst bei uns mit ein.

Nun müsste sich nur ein weiteres Auto mit genügend Platz auf dem Dach finden, welches z.B. Anka plus Boot trifft und mit nach Hangelsberg nimmt.

Btw. Hat Kanusport Spree am 30.12. überhaupt auf und sind die einverstanden, dass wir über Ihr Gelände einsetzen?


Jackson Offline



Beiträge: 95

09.12.2023 12:11
#32 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Vorschlag angenommen.
VG Jackson


rené Offline



Beiträge: 698

10.12.2023 08:13
#33 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Perfekt, dann haben wir schon mal für vier Fahrer einen Lift.
Nimmt doch langsam Gestalt an.
Wenn das mit Kanusport Spree nicht klappen sollte, gibt es ganz in der Nähe ne Ecke in der Neuen Spreestraße, direkt an der Spree. Dahin mussten wir im Hochsommer auch mal ausweichen. Ist nicht so komfortabel einzusteigen aber es geht.

PS.:Hab gerade noch mal auf Canua gesehen, dass zwei Kilometer oberhalb, eine offizielle Ein- und Aussatzstelle ist, Hauptstraße/ Ecke Am Anger. Wäre dann quasi gesetzeskonform.


Spartaner Offline




Beiträge: 1.153

10.12.2023 09:26
#34 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Zitat von rené im Beitrag #33
eine offizielle Ein- und Aussatzstelle ist, Hauptstraße/ Ecke Am Anger. ...

kann ich nicht finden.

Ich kenne in Hangelsberg nur
  • Spielplatz Strand Unsal (Map), das ist eine sehr gute Einsatzstelle mit Parkmöglichkeit 70m vom Waser entfernt. Allerdings sind es auch 4km mehr zu paddeln im Vergleich zum Einstiegspunkt KanuSport Berlin Konrath e.K.
  • mit Hauptstraße/ Ecke Am Anger meinst du wahrscheinlich "Spree-Curry" (Map). Allerdings ist der Zustieg zum Wasser steil und eng und nur für jeweils 1 Kanu gut, soweit ich mich erinnere. Von da sind es 2.1km mehr zu paddeln im Vergleich zum Einstiegspunkt KanuSport.
  • was ich noch nie gemacht habe ist der Einstieg an der zweiten Badestelle Hangelsberg genau hier. Ich bin nicht ganz sicher, ob man mit dem Auto direkt dorthin fahren kann (bei den nassen Wiesen derzeit). Ansonsten wären es 160m zu Laufen von der Ecke Uferstraße/An den Priesterwiesen. Vielleicht kommt man auch schon bei den Booten hier rein. Von der Badestelle sind es 1.3km mehr zu paddeln im Vergleich zum Einstiegspunkt KanuSport.
  • was ich selber schon ein paar Mal gemacht habe ist der Einstieg hier. Für eine Gruppe ist das aber eher nichts. Es ist dort eng, man kann kaum wenden, die Anwohner gucken komisch, und der direkte Einstieg wurde in den letzten Jahren auch immer übler. Aber es sind nur 0.4km mehr zu paddeln im Vergleich zum Einstiegspunkt KanuSport.

( ͡° ͜ʖ ͡°)


rené Offline



Beiträge: 698

10.12.2023 10:23
#35 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Ja, ist bei Spree-Curry. Jetzt, wo du es schreibst, fällt mir auch wieder ein, dass es recht steil ist. Steht halt in der Canua-app als offiz. E/A-Punkt drin.

Zitat von Spartaner im Beitrag #34
was ich selber schon ein paar Mal gemacht habe ist der Einstieg hier. Für eine Gruppe ist das aber eher nichts. Es ist dort eng, man kann kaum wenden, die Anwohner gucken komisch, und der direkte Einstieg wurde in den letzten Jahren auch immer übler. Aber es sind nur 0.4km mehr zu paddeln im Vergleich zum Einstiegspunkt KanuSport.

Das müsste der Punkt sein, den ich an der "Neue Spreestraße" gemeint habe.

Aber schon mal vielen Dank für die konstruktive Hilfe.
Euch ne schöne Vorweihnachtszeit(mit Enkelchen).

Gruß René


rené Offline



Beiträge: 698

12.12.2023 19:52
#36 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Hallo Paddlers,

Anka hat mir geschreiben, dass sie doch nicht mitpaddeln möchte.
Hat noch Jemand einen Paddelpartner für Jackson?
Ein Boot könnte ich mitbringen, im Zweifel den Falter.

Gruß René


De_Bakey Offline



Beiträge: 8

12.12.2023 21:51
#37 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Hallo zusammen,

ich hätte schon große Lust mal mitzufahren. Wäre das erste Mal. Dieses Jahr habe ich auch voraussichtlich keinen Dienst.
Ein Boot habe ich. Da meine Frau und Kinder kaum zum Mitmachen zu bewegen seien werden, könnte ich auch Jackson als Mitpaddler gut gebrauchen.

Aber es bleibt noch etwas Unsicherheit bezüglich Arbeit/Dienst und natürlich Wetter (bei Dauerregen kneife ich). Auch würde ich mir die 21 km im Winter nicht als Alleinpaddler zumuten.

Viele Grüße
Stefan


rené Offline



Beiträge: 698

13.12.2023 08:35
#38 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Hallo Stefan,

würde mich freuen, wenn Du dabei wärst.
Halte uns bitte auf dem Laufenden, damit wir gegebenenfalls noch ne andere Lösung finden können.

Gruß René


De_Bakey Offline



Beiträge: 8

21.12.2023 11:03
#39 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Hallo René und alle anderen,

mit Jackson habe ich telefoniert und wir würden zusammen paddeln.
Die Gesamtplanung ist ja wohl immer über Dich gelaufen. Deshalb hier meine Infos:
Ich komme früh von Berlin aus, fahre im Anschluss aber ins ganz östliche Brandenburg weiter.
Bringe ein Boot mit. Aufs Auto passen 2 Canadier nebeneinander bei 85 und 90 cm max. Breite der Boote, jedenfalls sind meine so.
Im Auto gibt es Sitze für 6 Leute einschl. Fahrer.
Brauche dann nur zu wissen wann ich wo sein soll.

Kanusport in Hangelsberg hat am 30.12. von 10:00 bis 16:00 Uhr offen und wir dürfen dort auch einsetzen, aber vermutlich erst gegen 9:30/10:00 Uhr.
Jemand von Euch (?) hat wohl auch schon per Email dort angefragt.

Hoffe nur das Wetter spielt mit, aber das geht ja wohl allen so.

Viele Grüße
Stefan


rené Offline



Beiträge: 698

21.12.2023 17:20
#40 RE: Frösteltour 2023 Antworten

Hallo Stefan,

das tönt doch gut.
Ich werde nachher auch noch ein paar Telefonate führen, um letzte Absprachen zu treffen.
Sobald alle Klarheiten beseitigt sind, schreib ich nochmal was.

Gruß René


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung