Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.432 mal aufgerufen
 SÜD
Rob Offline




Beiträge: 464

20.10.2023 15:23
36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Am 05.11. findet wieder die alljährliche Agnes Bernauer Gedächtnis Fahrt auf der Donau statt.
Anmeldung und Infos hier :

https://www.bkv-schwaben.de/Wanderfahrte...x2QdmX0bMv6ZHVA

LG, Rob


Tom_180780 Offline




Beiträge: 50

22.10.2023 19:18
#2 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Servus Rob,
Agnes-Bernauer bin ich heuer leider raus.
Canadier Stammtisch München paddelt am 5.11 hier bei mir vor der Haustüre auf der Amper.
Ich werde mich wohl da anschließen, da ich am Nachmittag noch Einladung auf nem Geburtstag habe.

Dir/euch aber ganz viel Spaß


Rob Offline




Beiträge: 464

22.10.2023 19:31
#3 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Hi Tom,
musst du dich nicht entschuldigen, weiß selber noch nicht ob ich da dabei bin.😅
Viel Spaß auf der Amper !
LG, Rob


Rob Offline




Beiträge: 464

26.10.2023 19:09
#4 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Wenn ich mir die Beiträge der letzten Jahre dieser Agnes Bernauer Fahrten anschaue war da ja weitaus mehr Beteiligung seitens der Einarmigen.
An was liegt es das hier kaum noch Canadier Paddler kommen ?
Generell ist hier im Süden wenig mit Treffen los.
Schade irgendwie...


Kimaca Offline




Beiträge: 93

30.10.2023 17:46
#5 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Ist ja auch wenig mit verfügbaren Booten los.
Liegt evtl daran das das Preis-Verhältnis Kayak - Canadier im Extremen teils schon 1:5 mindestens aber 1:3 beträgt.
Ein gutes bezahlbares Kayak kannst auch hier im Süden kaufen Canadier eher nicht.
Denke das spielt schon auch eine Rolle


Rob Offline




Beiträge: 464

03.11.2023 08:40
#6 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Hi Martin,
Ich meinte ja eher die Leute, die da schon jahrelang dabei waren. Die haben ja ihre Boote.
Vielleicht hat auch Corona da etwas dazu beigetragen. Ich bin ja noch nicht so lange als Paddler unterwegs, dachte mir aber die Szene wäre lebhafter.
LG, Rob


Kimaca Offline




Beiträge: 93

03.11.2023 10:57
#7 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Ja hätte ich mir auch erhofft.
Bin wirklich das ganze Jahr über auf Seen und Flüssen in südlich europäischer Richtung unterwegs, aber Leute mit ihren eigenen Canadiern (keine Mietpanzer) hab ich dieses Jahr bisher genau 3 getroffen. Kayaker SUP'er hingegen in Scharen.
Dachte immer das zumindest auf den üblichen Verdächtigen, Altmühl, Regen, Naab, Soca, Salza, Inn Saalach, Drau ein paar anzutreffen sind.
Auch auf Chiemsee, Wagingersee, Brombachseen, nix.


Hawk Offline



Beiträge: 8

03.11.2023 13:40
#8 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Servus,
Wir sind mit zwei Booten dabei,
10 Uhr 30 in Vohburg.
Gruß Schorsch


von Rob
Rob Offline




Beiträge: 464

03.11.2023 14:03
#9 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

👍
Mal schauen.. Wetterbericht sagt Regen und stürmische Böen... 😬


sputnik Offline




Beiträge: 2.790

03.11.2023 16:41
#10 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Zitat von Robster im Beitrag #4
Wenn ich mir die Beiträge der letzten Jahre dieser Agnes Bernauer Fahrten anschaue war da ja weitaus mehr Beteiligung seitens der Einarmigen.
An was liegt es das hier kaum noch Canadier Paddler kommen ?
Generell ist hier im Süden wenig mit Treffen los.
Schade irgendwie...


Hallo Robert,

stelle deine Frage doch einmal gezielt direkt beim GOC. Warum die Fahrt nicht einmal im Terminkalender des Vereines Erwähnung findet?

Als ich vor vielen Jahren einmal bei einer Vereinsausfahrt direkt ein Vorstandsmitglied auf die wenigen Tagesfahrten ansprach, erhielt ich die einfache Antwort: "Ändere das und organisiere selbst einmal. Ich helfe dir bei Bedarf."
Ich tat, wie geheißen und siehe da, es war reger Zulauf. Nicht nur bei der Ersten, sondern auch den vielen folgenden Ausfahrten, war die Anfrage so groß, daß ich teilweise die Teilnehmerzahl begrenzen musste.

Also, nimm´ es in die Hand, organisiere den shuttle für die Einarmigen, etc. Dann klappt es auch. Und ja, ich bin damals auch öfter bei Regen oder Schneefall gepaddelt, weil man als Organisator erst als Letzter absagt, obwohl man gerne zuhause im Warmen geblieben wäre

..... die Agnes Bernauer bin ich noch nie mitgepaddelt. Ausreden wie lange Anfahrt, meist biestiges Wetter, zu große Gruppe, etc. waren einfacher

Grüßle aus Schluchsee,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß' ..... Gottes schönste Gabe: der Schwabe!


Rob Offline




Beiträge: 464

03.11.2023 18:12
#11 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Zitat

Also, nimm´ es in die Hand, organisiere den shuttle für die Einarmigen, etc. Dann klappt es auch. Und ja, ich bin damals auch öfter bei Regen oder Schneefall gepaddelt, weil man als Organisator erst als Letzter absagt, obwohl man gerne zuhause im Warmen geblieben wäre


Hallo Stefan,
da hast du vielleicht etwas falsch verstanden?
Die Fahrt ist doch organisiert und der Shuttle Bus steht in Kelheim bereit.
Es geht doch um die Teilnahme der Canadierpaddler.
Ich bin letztes Jahr mitgepaddelt und wir waren ganze 4 Canadierpaddler. Schön war's trotzdem, da ich neue Gleichgesinnte kennengelernt habe.
Ich habe nur festgestellt und dann angemerkt, das die Beteiligung früher viel, viel mehr war (siehe ältere Beiträge mit Bilder hier im Forum).
Ich hab mich nicht mal beschwert 😅
Und ja, ich würde auch dieses Jahr wieder mitpaddeln um neue Leute kennen zu lernen.
Auch wenn es etwas regnet 😉
Nur alleine brauch ich das natürlich nicht.
(Ich wohne ums Eck und bin in 10 Minuten am Durchbruch/bzw. am Einstieg) zudem Paddle ich sowieso jede Woche die Donau rauf.
LG, Rob


sputnik Offline




Beiträge: 2.790

03.11.2023 18:36
#12 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Hallo Robert,

ich bezog mich auch auf deinen Satz "Generell ist hier im Süden wenig mit Treffen los".

So weit ich mich erinnere, paddelten die "Einarmigen" eine verkürzte Strecke der Agnes-Bernauer und organisierten sich hierfür. Mag sein, daß ich hier falsch liege.

Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß' ..... Gottes schönste Gabe: der Schwabe!


Rob Offline




Beiträge: 464

03.11.2023 18:38
#13 RE: 36. Agnes Bernauer Fahrt, Donau, 05.11.2023 Antworten

Ja, stimmt beides.


 Sprung