Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.937 mal aufgerufen
 BOOTE UND ZUBEHÖR
Dull Knife Offline




Beiträge: 1.044

07.12.2022 22:03
Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Zum Thema Bootssitze bitte ich um Hilfe.

Hier im Forum gibt es einen Faden über kleine Sitze für Gäste, die in Canadiern transportiert wurden. Diese Sitze waren in den Booten nicht fest eingebaut, damit man das Gewicht der Fahrgäste für den Trim berücksichtigen konnte.

Über die Suche habe ich den Faden nicht so schnell gefunden, da mir die genauen Suchworte nicht geläufig sind.

Hat jemand eine Idee, welches Suchwort passt, oder direkt den Link zum gesuchten Faden?


.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.


markuskrüger Offline




Beiträge: 1.727

07.12.2022 22:21
#2 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten


Dull Knife Offline




Beiträge: 1.044

07.12.2022 22:31
#3 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Leider nein. Im gesuchten Faden ging es um kleine Stühle, die in den Canadier gestellt werden, nicht gehängt, um Passagiere zu transportieren. Ich meine, dass es auch Baupläne dazu gegeben hat. Vielleicht von der schwimmenden Werkzeugkiste oder Jörg W.

.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.


absolut canoe Offline




Beiträge: 1.843

07.12.2022 22:39
#4 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

moin
ich habe solche, sehr schöne aus den USA - mache morgen Fotos und stelle die hier rein
google mal unter folding cane seat
würde ich verkaufen
Gruß aus der Nordheide
Albert


hier ist der link zu shaw+Th
https://www.shawandtenney.com/productdisplay/canoe-chair-0

absolut-canoe
finest equipment
official Tentipi shop


Dull Knife Offline




Beiträge: 1.044

07.12.2022 23:32
#5 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Bin schon gespannt, wie die Sitze aussehen.

Aber mein Interesse ging in die Richtung eines vielleicht 10 Jahre alten Fadens mit Bauanleitungen.

.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.


cb1p111 Offline




Beiträge: 315

08.12.2022 08:49
#6 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Transportables Gestühl (3)


Ansonsten bietet sich dieses Gestühl an... Das kann jeder in einfacher Qualität nachbauen.
https://www.manufactum.de/faltstuhl-buch...1saAoQxEALw_wcB


Trapper Offline




Beiträge: 1.908

08.12.2022 09:10
#7 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Internette Grüße Thomas


J2 Offline




Beiträge: 187

08.12.2022 09:32
#8 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Hallo,
meinst Du sowas?


Ist in dem Buch "Building Outdoor Gear" von Gil Gilpatrick beschrieben.

Gruß, Jörg


DerWoDaSo Offline




Beiträge: 15

08.12.2022 10:48
#9 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Hallo,

leider kein Link für Diskussion über Sitze.

Ich habe mir diesen Sitz für Bedürfnisse der Mitfahrer, Kinder oder mich selbst zugelegt.

https://www.aiguillealpine.co.uk/product...g-saddle-large/

Grüße
Tobias

Angefügte Bilder:
Sitz 1.jpg   Sitz 2.jpg  
Als Diashow anzeigen

Dull Knife Offline




Beiträge: 1.044

08.12.2022 12:22
#10 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Ja, Jörg , so ähnlich. Aber da gab es noch eine kleinere Lösung irgendwo.

Vielen Dank für die Antworten.


.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.


J2 Offline




Beiträge: 187

08.12.2022 12:58
#11 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

von Gwendolin
absolut canoe Offline




Beiträge: 1.843

08.12.2022 14:48
#12 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

moin Martin

meine sind in dieser Art - bloß noch flacher
dann kann ich mir die Fotos sparen.

LG Albert

absolut-canoe
finest equipment
official Tentipi shop


Gwendolin Offline




Beiträge: 693

08.12.2022 21:06
#13 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Braucht jemand Maße?


Dull Knife Offline




Beiträge: 1.044

08.12.2022 21:27
#14 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

J2 und Gwendolin . So etwas habe ich gesucht. Aber das war noch nicht alles.

Vielen Dank.

Vielleicht kann Welle noch den Link zum Sitz in seinem Shop anfügen. Wird als Information und nicht als Werbung gewertet 😀

Hintergrund zu meiner Anfrage:
Es wird ein oder zwei Sitze für Midis in einem Söhnel Senior gesucht. (leider nicht mein Boot) Sollte nicht allzu schwer sein und zum Stil des Bootes passen.

.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.


J2 Offline




Beiträge: 187

09.12.2022 12:31
#15 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Hi Alex,

mich würden Maße und Gewicht interessieren.
Weißt Du, aus welchem Holz dein Shaw&Tenney Stuhl gemacht ist?

Grüße, Jörg


absolut canoe Offline




Beiträge: 1.843

09.12.2022 16:49
#16 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

moin Martin
guxte unter commercial

Gruß in die Hauptstadt
Albert

absolut-canoe
finest equipment
official Tentipi shop


Gwendolin Offline




Beiträge: 693

13.12.2022 16:40
#17 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Moin,

der Stuhl wiegt 2,3kg, Zusammengeklappt 17cm hoch, 37cm breit und 56cm lang. Augebaut 96cm hoch, noch immer 37cm breit und 46cm lang. Alles Maximalwerte.
Fichte: Leicht und hell.
Wenn Du planst so etwas selber zu bauen, dann schick mit eine PN.

Alex


von J2
Dull Knife Offline




Beiträge: 1.044

15.12.2022 19:27
#18 RE: Mobile Sitze für Passagiere Antworten

Genau an diesen Inhalt hatte ich mich erinnert.
Weiß nicht, wann Jörg das schon einmal in grauer Vorzeit geschrieben hat.

Zitat von Jörg Wagner im Beitrag Canoe Chair
Diese Stühle waren tatsächlich nicht für das aktive Paddeln gedacht. In Maine, USA, wurden sogenannte Guide-Canoes gebaut, die meistens ohne Vorderen fest eingebauten Sitz geliefert wurden. Diese Boote waren gedacht, um damit zahlende Angler oder Jäger in ihre Reviere zu bringen und ihnen dort als Führer ("Guides") zu dienen. Meistens waren diese Sportsleute unerfahrene Paddler, und der gängige Spruch der guides war, daß deren Klienten ihren Platz im Boot nicht dort einnehmen sollten, wo ein Bootsbauer einen festen Sitz einzubauen beliebte, sonder nach fachlicher Maßgabe des Guides plaziert wurden, und zwar unter Berücksichtigung von Wind, Strömung sowie auch dem Beladungszustand des Bootes. Wegen des paddlerischen Unvermögens der zahlenden Gäste machte es sich gut, dass diese Sitze auf sehr flachen Kufen standen und so der Bootsschwerpunkt sehr nierig gehalten werden konnte.
Jörg Wagner

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.


 Sprung