Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 3.569 mal aufgerufen
 > SELF MADE
German_canoe Offline



Beiträge: 40

12.06.2018 22:26
Gebogene Decks antworten

Hallo,
Kleine Frage. Habe gerade einen Holzkanadier gebaut und habe den Bug und Heck hochgezogen wie bei den Indianer Kanus.

Ich muss jetzt aber Decks bauen weiss aber nicht wie ich die extreme Biegung hinbekomme. Wollte Esche für die Decks nehmen. Nur nass machen funktioniert nicht.

Hat das schon mal jemand gemacht? TIPP ?

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.291

12.06.2018 22:39
#2 RE: Gebogene Decks antworten

Foto wäre hilfreich.

Das was allgemein unter "indianer canoe" verstanden wird, also zurück gebogene Spitzen ist ja ohne Deck konstruiert.

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 939

12.06.2018 23:55
#3 RE: Gebogene Decks antworten

Hi,
dafür musst Du Dir eine massive Biegeform bauen, das Holz lange wässern und anschließend in einer Steambox lange bedampfen, ziemlicher Aufwand für 2 gebogene Stücke Holz, light duty hilft da nicht, die Form muß massiv sein und die Zwingen hochbelastbar.
Viel Vergnügen
Jörg Wagner

gleiter Online




Beiträge: 348

13.06.2018 08:53
#4 RE: Gebogene Decks antworten

Hi!

Was auch möglich wäre, Schichtverleimung von einigen Lagen Starkfurnier.

Hier als Beispiel Schwarznuss mit 2,5 mm Stärke, läßt sich trocken schon ganz ordentlich biegen.

Brauchst dann halt Form und Gegenform sowie eine flinke Hand beim Verleimen, ist alles machbar.

Gruß aus dem Wein/4, André.

Angefügte Bilder:
bug.JPG  
Als Diashow anzeigen
German_canoe Offline



Beiträge: 40

13.06.2018 08:56
#5 RE: Gebogene Decks antworten

@Jörg ... Ja ich hatte es schon versucht mit wässern und biegen aber bei 25mm Esche will das nicht so richtig
@Andre ... das ist eine super Idee und könnte noch richtig gut aussehen. Werde ich mal probieren.

Danke

German_canoe Offline



Beiträge: 40

13.06.2018 11:43
#6 RE: Gebogene Decks antworten

So sieht das Canoe aus und so die gebogenen Spitzen

Angefügte Bilder:
Canoe_1.jpg   Canoe_tip.jpg  
Als Diashow anzeigen
Jörg Wagner Offline



Beiträge: 939

13.06.2018 14:11
#7 RE: Gebogene Decks antworten

Hallo German canoe,
angesichts der Bilder : vergiß Massivholzdecks, mit Glück kriegst Du diese Kurve nach Gleiter´s Vorschlag hin.
Jörg Wagner

German_canoe Offline



Beiträge: 40

13.06.2018 18:18
#8 RE: Gebogene Decks antworten

:-) Habe ich eine schöne Kurve gemacht oder ?

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.291

13.06.2018 21:15
#9 RE: Gebogene Decks antworten

Wenn du das mit Decks deckst, was statisch sicher nicht nötig ist, solltest du die Bergung bei Kenterung im Blick haben.
In so eine Spitze bleibt eine große Menge Wasser, die das Bergen sehr erschwert.

German_canoe Offline



Beiträge: 40

14.06.2018 13:47
#10 RE: Gebogene Decks antworten

Danke für den Tip daran hatte ich noch gar nicht gedacht macht aber Sinn!

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule