Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 2.808 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

17.02.2008 18:35
#16 RE: Seekajaks....Seecanadier??? antworten
Hallo dermott
Warum schließt Du Outrigger von Anfang an aus?

Ich war bei meiner: "Was will ich haben"-Entscheidung gerade bei Gary Dierkings Waapa (http://homepages.paradise.net.nz/garyd/) angelangt. Soll noch paddelbar sein, bei zuviel Wind zum paddeln tuts auch ein handliches Segel und das Boot ist sehr einfach. Im Gegensatz zu einem Seekajak kann ich mich auch mal anders hinsetzen und es hat Bodenbretter über Wasserspiegelhöhe, so daß Löcher genügen um überkommendes Wasser ablaufen zu lassen.

Allerdings kenne ich keine/n die/der so was fährt und deshalb freue ich mich auf Eure Kommentare.

Gruß
Andreas
Jörg Wagner Offline



Beiträge: 872

21.02.2008 14:49
#17 RE: Seekajaks....Seecanadier??? antworten

Hi, das Boot von Clipper canoes (Seaclipse) wird nicht mehr gebaut. Leider.
Jörg Wagner

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule