Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 243 Antworten
und wurde 36.294 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Thoma Offline



Beiträge: 80

05.01.2017 21:57
#181 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Stefan, darf ich das Bild vom Lager teilen? Das sieht toll aus.

P.S. Wir sind nach fast 9h gut Zuhause angekommen. Auf der A5 war ein Stau von 13km und von Rettungsgasse nichts zu sehen.

Viele Grüße an alle die noch da sind.

sputnik Offline




Beiträge: 2.216

05.01.2017 23:35
#182 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Hallo Thomas,
tut uns leid, dass ihr so eine lange Rückreise hattet.
Natürlich darfst du das Bild verwenden..... und euch noch viel Freude mit den Fellen.

Grüssle,

Angela und Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Thoma Offline



Beiträge: 80

05.01.2017 23:40
#183 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Thx.

Hat es sich schon rumgesprochen😁.

Wir konnten leider nicht Wiedersehen. Haben aber eines vergessen, so dass wir bald nochmal nach Grafenhausen kommen und wohl noch welche mitnehmen werden. Die Kinder haben sich ihre bereits ausgesucht und mit ins Bett genommen. Selbst Ronja hat bereits Besitzansprüche gestellt.

Gruß Von allen aus Limburg

Nurdiehartenkommingarten Offline




Beiträge: 157

06.01.2017 18:38
#184 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Godi und Daniel sind wieder zuhause. Es war super. DANKE

Roland Offline




Beiträge: 263

06.01.2017 20:55
#185 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Hallo zusammen,
auch von mir ein dickes Lob an die Organisatoren.
Es waren ein paar suuuper Tage.
Auch ein Danke an die anderen Beteiligten (Köche usw.)
Bis zum nächsten mal.
Gruß
Roland


P.S.: Kann ich mich eigentlich schon für 2017 anmelden?
Dann wär ich nämlich der 1. und würde den Speck bekommen.

sputnik Offline




Beiträge: 2.216

06.01.2017 21:43
#186 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Danke Roland

2017 sind wir jedoch durch.....
Wir haben deine Anmeldung jedoch vermerkt. 1. schriftliche nach 5 mündlichen

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Roland Offline




Beiträge: 263

06.01.2017 21:54
#187 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Das kommt davon wenn man beim besten Kumpel auf dem Geburtstag war und zu viel Grundnahrungsmittel zu sich genommen hat.

Roland

heli Offline




Beiträge: 25

07.01.2017 11:02
#188 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Hallo,
auch von meiner Seite ein großes Dankeschön für die schönen Tage und die hervorragende Organisation.
Es war schön wieder ein paar neue Leute kennenzulernen. Selbst Leute, die zuhause nicht einmal 1 km von uns wegwohnen trifft man erstmalig auf solch einem Treffen.

Bis zum nächsten Black Forest Camp 2018.

Winterliche Grüße aus dem Gäu

Werner & Luis

Anbei noch ein Gesamteindruck, leider noch ohne Schnee.

mucmuc Offline



Beiträge: 136

07.01.2017 14:40
#189 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Hallo zusammen!

Aaaaahhhhh... war das wieder schön!

Neue und alte ( vor allem weit gereiste ) Bekannte getroffen, viel gelacht, sehr Feines kosten dürfen, und auch diesmal gab's wieder vieles an Ausrüstung neu zu entdecken...
Bin jetzt auch seid einer Stunde zuhause und gut durchgekommen. Hatte ja einen der kürzesten Anfahrtswege daher alles kein Problem!
Freue mich nun haupsächlich auf all eure geposteten Bilder damit bei mir wieder Kopfkino angesagt ist.

Wünsch euch allen noch eineschöne Zeit und weiterhin noch viel Spaß im neuen Jahr.

GLG aus dem FREAKTal mucmuc

Eifel Hubert Offline




Beiträge: 21

07.01.2017 16:50
#190 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Bin gut gelandet. Auto ist schon leer.
Danke noch mal für die schöne Tage.
Liebe Grüße an alle die da waren.
Hubert

Welfi Offline



Beiträge: 407

07.01.2017 18:08
#191 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Hallo Angel, hallo Stefan
und BFWC-Gemeinde,

vor 40 Minuten bin auch ich wieder im OSZ40-Ländle gut gelandet. Blitzeis wurde am Nachmittag angesagt und so bin ich noch bei minimalem Schneefall angekommen.

Das BFWC hielt was versprochen wurde, Schnee, wenn auch etwas einige Tage später und eine "Saukälte" . Gestern Abend um 22.00 Uhr lagen am Thermometer - 22° C. an.

An Angel und Stefan nochmals auch meinen lieben Dank für das tolle Camp.

Viele liebe Grüße,

Welfi..

Angel Offline




Beiträge: 329

07.01.2017 18:31
#192 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Hallo all Ihr Lieben Alten und Neuen Freunde des BFWC,

auch Stefan und ich sind in unseren 4 festen Wänden angekommen. Der Hänger steht (noch gefüllt mit Leergut) in der Scheune, das Auto ist leer geräumt, die Wohnung noch belagert mit allen Kisten usw. Aber erstmal Duschen und Füße hochlegen.

Wir haben die Tage mit Euch allen sehr genossen und waren begeistert von der Vielzahl an interessanten Zelten und Ausstattungen. Viele sind von weit her angereist und haben unser Treffen mit Ihrer Präsenz bereichert.

Auch dieses Mal hat uns der Winter und die Wetterverhältnisse einiges abverlangt: nachdem unsere Mittelstangen dieses Jahr ausnahmslos dank entsprechender Verstäerkung gehalten haben, brachte ein anderes Zeltuntensil uns an unsere Grenzen:

Die HERINGE!!! erst haben sie wir kaum in den Boden bekommen, und dann kaum wieder heraus. Dank unseres "BFWC Vibrations-Zieh Technikers" und seinen lernwilligen Gehilfen hatten wir aber bis zum Ende des Camps alle den Dreh raus und konnten die Technik noch durch einen Oberschenkel Druck Ausgleich bereichern.

Dazu wird es mit den Bildern von Stefan und mir bald Beweisfotos ergänzend geben. Noch sind wir über die richtige Wahl und Form der zukünftigen Winterheringe nicht sicher. Hier werden wir wohl in den nächsten WOchen in internen konstruktiven Diskussionsrunden zwischen Schwaben, Baden und den Schweizern bald ein entsprechenden Vorschlag aus eingängigen Schmieden machen.

Neben diesem spannenden Thema haben wir uns wieder an Köstlichkeiten aus dem DuchOven, dem Backofen oder direkt vom Feuer gelabt:
Rehkeule,Hühnchenschlegel an Rosmarinkartoffeln, frisches Bauernbrot, Gulasch, Zimtschnecken, Pilz-und Safran Risotto, Chilli con Carne, Flammkuchen,.....mmmhhhh

Ein weiteres Highlight war der Besuch in der Tannenmühle und der schönnen Führung von Eva. Dafür nochmals herzlichen Dank!
Fackelwanderung und Schlittenfahren war für Groß und Klein ein Spaß!
Schön, dass soviele Kinder mit von der Partie waren! Ihr seid super!

Wie schon fast Tradition haben wir grün,sonnig und kalt gestartet um dann am dritten Tag den Schnee zu begrüßen und den Rest der Zeit mit einer weißen Schneedecke und bei strahlendem Sonnenschein zu verbringen. Einzig die Temperaturen waren in diesem Jahr noch extremer:
Spitzentiefsttemperaturen in der letzten und vorletzten Nacht bis minus 22 Grad!!!!!!

Ab Tag vier leerte sich der Campground wieder, bis zum Schluss noch 3 Zelte bis Samstag ausharrten und den Temperaturen trotzten. Der langsame Ausklang war auch ein schönes Erlebnis.

Schön, dass Ihr Alle dabei ward und das Camp zu dem gemacht haben was es ist und war: EIN UNVERGESSLICHES ERLEBNIS UND GUTES GEFÜHL VON GEMEINSCHAFT!!!

An dieser Stelle auch nochmals öffentlich ein großes DankeSchön an Marcel, der uns so rührend beim Aufräumen und Putzen am Ende geholfen hat! Bist Klasse!!!!!

Wir freuen uns, dass ihr alle gut zu Hause angekommen seid und wünschen euch einen guten Start nächste Woche wieder in Schule und Job und dass die Eindrücke der Natur und des Entschleunigens am Camp lange nachhallen werden.

Demnächst werden wir die ersten Bilder einstellen und euch so ein kleines Gefühl vom 3. BlackForestWinterCamp 2017 bildlich wiederspiegeln können.

Einen herzlichen Gruß nach Kiel, Berlin, Friedberg, Heilbronn, Limburg, Eiffel, Pforzheim, Balingen, Böblingen, Herrenberg, Tübingen, Kirchheim, Heidenheim, Bahlingen, Tauberbischoffsheim, Marburg (?), Stein am Rhein, Zürichsee, Zürich, und an alle fleißigen Mitleser in allen Herrenländer!

Es war wieder Toll. Danke!

Stefan und Angel

guldipfupf Offline




Beiträge: 93

07.01.2017 20:36
#193 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Hallo zusammen,

auch Selina und ich sind heute um 18.00 wieder heimgekehrt, ...



allen ein lieber Gruß, war einfach schön mit euch!

Angel und Stefan vielen Dank für euer Riesen-Engagement!
( und dass ihr mir euer schönes Zelt überlassen habt ist ja wirklich sehr nett, ... habt ihr euch schon für ein neues Zelt rumgeschaut ?? 😜😜😜)..

freu mich schon auf's nächste Mal!

guldipfupf

Angel Offline




Beiträge: 329

07.01.2017 21:07
#194 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

...ähmmmmm
Abholtermin war doch in 6 Wochen mit zwei Fenstern im Eingangsbereich, etc.,... nur damit das hier offiziell nochmal festgehalten ist
Welfi, Hubert, Sandro : Ihr seid Zeugen!!!!

Schön wars mit dir!

Auf bald wieder, vielleicht auch am Klöntaler?

Bussi
Angel

PS. Bild vom 3.12.2012`????, WO warst du da??? Auf jedenfall nicht am BFWC 2017

georg.boehner Offline



Beiträge: 399

07.01.2017 21:29
#195 RE: Black Forest Camp 2017 antworten

Hola,

habe mich riesig gefreut, das wir kommen durften. War Spitze wie immer. Lob und Dank an alle.
Mathilda freut sich schon auf die nächste Version.




Gruss Georg

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule