Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 3.358 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hennykanu Offline




Beiträge: 90

09.12.2015 20:48
Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Hallo Leser und Leserinnen
Ich plane Anfang Februar an einem Samstag eine gemütliche Winterausfahrt durch die untere Illerschleife.

Gesucht werden Paddler die gern Lachen, aussergewöhnliches Tun und somit auch erleben. Alle Spassvögel die nicht Fliegen können.
Zu Konditionen:
Selbstanreise
Fluss: Iller bei Bad Grönenbach Au.
Treffpunkt 1 Stunde vorher in einem warmen Kaffee und dann gemeinsam zum Einstieg damit es jeder findet.

Zahmwasser langsame Fliessgeschwindigkeit übersichtlicher Flussverlauf Anfängertauglich
Rücktransport zwischen Ein und Ausstieg wird von mir organisiert Kostenfrei
Fahrtdauer ca. 2 Stunden 1 x um tragen
Picknick am Ausstieg mit Feuerkorb und Benzinkocher für Kaffee Tee und Feuerwasser von mir Kostenlos aber hoffentlich nicht umsonst.
Es erwarten Dich schöne Eindrücke zusammen mit netten Paddlern.
Mit etwas Glück haben wir jede Menge Schnee aber schönes Wetter. Das macht Laune.
Falls Lust auf gute Laune bitte melden.
Gruss Frank

Halve the Paddel to double the Man behind it

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

10.12.2015 20:18
#2 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Hallo Frank,

GoogleMaps meint 202km Anreise, mit dem Camper also knapp 4 Stunden........ das geht doch noch
Wir wären dabei.

Mach doch bitte mal eine Terminansage. Der 6.2.2016? Im Zweifelsfall paddel ich mit roter Pappnase, passend zu meinem Trocki.

Samstag ist aber generell gut. Wir würden bereits Freitagabend in der Nähe im Camper nächtigen und auch erst Sonntagfrüh wieder zurückfahren.

Grüße aus dem Schwarzwald,
Angela und Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Hennykanu Offline




Beiträge: 90

10.12.2015 20:41
#3 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Hallo Sputnik.
Also da Angel ja auch den 06. vorgeschlagen hat
so find ich den Termin Klasse.
An alle anderen wir treffen uns am 06.02.
Stefan falls Du schon einen Tag früher anreisen möchtest ich würde Di Strom und Stellpaltz für den
Camper stellen. (Dusche und Kaffee am morgen ? Eh klar
Gruß Frank

Halve the Paddel to double the Man behind it

MAT Offline




Beiträge: 77

10.12.2015 21:17
#4 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Servus Frank,
hast Du meinen "Beitrag" von gestern gesehen ?(Paddelplausch) Wie gesagt, bei einer Winterausfahrt wäre ich interessiert! Wie würde es mit einer Übernachtungsmöglichkeit aussehen? Ich penne auch im Zelt, wenn die Option für ein Lagerfeuer da ist.... Anreise wäre für mich am Samstag im Lauf des Tages optimal, an Freitagen ist es mir zeitlich zu eng! Wo nächtigen Angel und Stefan, könnte ja sein das noch ein paar "Wintercamper" dazukommen
Mit Terminvorschlägen halte ich mich zurück, da ich momentan ab Mitte Januar incl. Februar noch keine festen Termine am Zettel habe! Ein Fixtermin wäre bis Ende des Jahres sinnvoll, um planen zu können... Würde mich freuen wenn da was zusammengeht !!!

Gruß MAT

Hennykanu Offline




Beiträge: 90

10.12.2015 21:29
#5 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Hallo Mat,
wir haben den 6. 02 vorgemerkt. Denke aber das wir so um 10 Uhr am Wasser sein müssten.
Da das die wärmste Tageszeit ist. Wenn es überhaupt warm ist. Ausserdem haben wir da
das schönste Licht für Fotos und zum erleben.
Der 06 ist aber bereits der Samstag. Übernachten ist weniger ein Problem wenn es nicht überhand
nimmt ich habe eine grosse Wiese hinter dem Haus ( Neubaugebiet) Das gibt keine Probleme.
Du kannst in unserem Monteurwohnwagen schlafen dann sparst Du Dir das Zelt. Ist bequemer und wärmer.
Wir können auch das Klondike aufbauen und Abend darin unseren Hock abhalten. 9- 10 Pers no Problemo.
Auch ein Lagerfeuer ist kein Problem wenn es wir gesagt nicht überhand nimmt.
Dusche und WC vorhanden.
Gruß Frank

Halve the Paddel to double the Man behind it

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

10.12.2015 22:03
#6 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Hallo Frank,

klingt super! Wir kommen
Strom brauchen wir keinen, der Camper ist autark. Nur ein Plätzle zum ungestört parken brauchen wir.
Ein abendliches kleines Lagerfeuer....wunderbar. Wir bringen das ein oder andere Likörchen zur inneren Erwärmung mit.

Viele Grüße,
Angela und Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Hennykanu Offline




Beiträge: 90

10.12.2015 22:10
#7 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Zitat: Wir bringen das ein oder andere Likörchen
Ich glaube wir werden uns gut verstehen;-)
Ich freu mich Euch kennen zu lernen.
Zum Winterlager kann ich leider nicht kommen
da die Weicheier da in Italien überwintern.
Aber ich muss unbedingt mal wieder in Eure Gegend !
Ich hoffe ihr könnt das tolerieren.
Gruß Frank

Halve the Paddel to double the Man behind it

MAT Offline




Beiträge: 77

10.12.2015 22:11
#8 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Alles klar, dann merke ich den 6. 2 vor, Anreise am Samstag bis 10 Uhr ist kein Thema. Das mit der Übernachtung können wir noch zeitnah klären, die Lagerfeuer-Option ist schon mal perfekt! Ich freu mich schon

Gruß MAT

Hennykanu Offline




Beiträge: 90

10.12.2015 22:14
#9 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

@sputnik
Sag mal kennst Du den Martin Klisch.
Mit dem bin ich vor Jahren gepaddelt und der kommt aus Eurer Gegend ?
Auch so ein Einarmiger
Gruß Frank

Halve the Paddel to double the Man behind it

Hennykanu Offline




Beiträge: 90

10.12.2015 22:15
#10 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Hi Mat,
Klasse ich freu mich Dich kennen zu lernen.
Gruß Frank

Halve the Paddel to double the Man behind it

MAT Offline




Beiträge: 77

10.12.2015 22:28
#11 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Servus Stefan / Frank, mit einem "kleinen" Lagerfeuerchen kommen wir da nicht aus... das Likörchen, die Kiste Hopfenblütentee aus fränkischen Braustätten (steuer ich bei) lässt sich nicht so schnell vernichten... ich hätte da noch schottische, torf-lastige Destillate im Keller Ok ein bisschen Spaß muß sein, ich glaub das wird eine spaßige Aktion, auch ich freue mich drauf neue Leute kennen zu lernen die gerne den Bach umrühren und den Abend gemühtlich am Lagerfeuer ausklingen lassen...

Gruß MAT

Hennykanu Offline




Beiträge: 90

10.12.2015 22:46
#12 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Jo ! Dem ist nichts hinzuzufügen
Frank
Ausser :
Sputnik Die rote Nase wollen wir sehen !

Halve the Paddel to double the Man behind it

el_largo Offline




Beiträge: 564

11.12.2015 11:47
#13 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Hallo,

wenn ich mit meinem Wunsch im Dienstplan nicht zu spät dran bin, trage ich mir morgen für den 6.2. frei ein und bin dabei!
Was ich dann noch alles an Sachen mitbringe, die der Gemütlichkeit vor- oder hinterher dienlich sind, werde ich noch sehen. Feuerholz- oder wasser sollte jedenfalls kein Problem darstellen. Alles weitere dann.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

jörg i Offline



Beiträge: 45

11.12.2015 18:39
#14 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Könnte bei mir auch klappen, dann würde ich mal ein paar Leute aus dem Forum kennenlernen.
Zusage kommt, wenn ich meinen neuen Dienstplan habe.
Gruß Jörg

MAT Offline




Beiträge: 77

11.12.2015 20:58
#15 RE: Winterpaddeln auf der Iller (Allgäu) antworten

Na Also, da scheint der Bach langsam voll zu werden.... freue mich auch auf neue Gesichter

Gruß MAT

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule