Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 978 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2
Marion und Leo Offline




Beiträge: 32

22.11.2015 11:07
Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

Falls es jemand interessiert Ich habe eine MAG Lite die immer greifbar ist weil sie in keine Hosentasche passt.
Leider ist sie von einer schlechteren Lichtausbeute als jede kleine Led Taschenlampe.
Meine Überlegung war wegschmeißen oder eine möglichkeit suchen und auf Led umrüsten.
Kurz Goog.. und das is das Ergebnis.

Wenn ihr mehr wissen wollt müsst ihr es fordern um dem Vorwurf der versteckten Werbung zu entgehen.

Der Weg ist das Ziel.

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

22.11.2015 11:12
#2 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

Ich will mehr wissen!

Bitte berichte... (gerne mit links/Quellen)


LG Leichtgewicht

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

22.11.2015 11:16
#3 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

http://www.led4more.de/cms/index.php?list=KAT11


Habs selbst gefunden ... hast ja alle wichtigen Infos auf den Fotos geliefert...

Nur noch eine Frage: Preis?


LG Leichtgewicht

Marion und Leo Offline




Beiträge: 32

22.11.2015 11:18
#4 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

OK
MagLite stellt für diese Lampe scheinbar keine umrüstung mehr her aber ein gewisser Herr (www.led4more.de) fertigt diese LED`san und vertreibt sie.Habe sie am Donnerstag bestellt und am Samstag erhalten für 32€ .
Ist zwar viel Kohle mir war`s aber die Sache wert.

Der Weg ist das Ziel.

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

22.11.2015 11:20
#5 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

für 1000 Lumen sind 32 € wie geschenkt... hab noch eine 6 Cell Mag rumstehen...

Merci - Leichtgewicht

Marion und Leo Offline




Beiträge: 32

22.11.2015 11:24
#6 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

Da hast Du was falsch gelesen 200 Lumen Bild 4

Der Weg ist das Ziel.

Doc Offline




Beiträge: 304

22.11.2015 12:15
#7 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

Hallo,
ist das nicht das gleiche?

http://www.ebay.de/itm/Maglite-LED-Upgra...birne-3-4-5-6-D-

Gruß
Rolf

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

22.11.2015 12:34
#8 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

Ich hab 2014 meine Maglite 6C mit dem LiteXpress LED Upgrade Modul aufgerüstet. Damals hatte das Modul
noch 220 Lumen, jetzt 290 Lm. http://www.amazon.de/LiteXpress-LED-Upgr...n/dp/B00A37QOI2
Die Lampe hängt in meiner Wohnung als Backup Lampe. Draussen hab ich eher meine Zebralights im Einsatz.

LG Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

22.11.2015 13:11
#9  Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

200 Lumen sind ja nicht (mehr) so gewaltig viel - als Recycling-Tuning einer Mag jedoch sicher eine Menge.

Bin derzeit bei einer LED-Lenser 7RX angelangt (600 Lumen - weltweit homogenste Flächenausleuchtung - programmierbar) - warte schon auf die nächste "Entwicklungsstufe"


LG Leichtgewicht

Murphy Offline




Beiträge: 130

22.11.2015 17:11
#10 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

Ich hab meine 3D schon vor etlichen Jahren auf die Original Mag-LED umgerüstet und immer noch griffbereit im Auto, aber seit ich diverse LED-Stirnlampen besitze wird sie kaum noch verwendet - Hände frei ist deutlich praktischer als dieser Prügel in der Hand, von der Lichtleistung sind die alle nicht schlechter, und das Gewicht braucht man heutzutage auch nicht mehr rumzuschleppen nur um eine akzeptable Leuchtdauer zu bekommen, drei Micro- bis vier Mignonzellen tun's je nach LED-Leistung.

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

23.11.2015 07:17
#11 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

Ich hab meine 2D auch schon vor Jahren mit der Original Mag-LED umgerüstet und die funktioniert immer noch. Aber trotz Stirnlampen von Zebralight, ich nutze die Mag immer noch regelmäßig, weil ich sie einfach mag und man was in der Hand hat.

Was ich allerdings nicht weiss ist, wieviel mein Mag-LED an Lochausbeute liefert - die neue LiteXpress ist doch sicherlich heller, um wie viel?

Gruß
Uwe

el_largo Offline




Beiträge: 564

23.11.2015 07:35
#12 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

Zitat von Marion und Leo im Beitrag #4
OK
MagLite stellt für diese Lampe scheinbar keine umrüstung mehr her aber ein gewisser Herr (www.led4more.de) fertigt diese LED`san und vertreibt sie.Habe sie am Donnerstag bestellt und am Samstag erhalten für 32€ .
Ist zwar viel Kohle mir war`s aber die Sache wert.


€32,- kommen mir für die 200Lm reichlich überzogen vor, wo es 290Lm bei Amazon für €18,- gibt.

Dazu kommt, dass es ja eigentlich nur ein Austausch der Birne ist. Herkömmliche Birne raus, LED-Leuchtmittel rein. MagLite braucht doch dabei nichts machen. Wenn ich bei einer Wohnzimmerlampe die Birne austausche, frage ich doch auch nicht beim Lampenhersteller nach.

Dazu kommt, dass die Mag zwar immer noch ein Kultprügel ist, aber meine Helmlampe Karma Evo spuckt 320Lm aus und ist keinen Bruchteil so groß und schwer.
Die Rad dreht sich weiter und meine Mags stehen seit Jahren ungenutzt in der Ecke, dass ich sie meinem Sohn später mal zeigen kann. Vielleicht stelle ich sie ja mal in mein Petroleumlampenregal

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

23.11.2015 09:13
#13 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

Zitat von el_largo im Beitrag #12
Vielleicht stelle ich sie ja mal in mein Petroleumlampenregal

Gibt es dafür auch einen Umrüstsatz?!

Gruß,
Markus

Lodjur Offline




Beiträge: 731

23.11.2015 12:15
#14 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

Nichts leichter als das..solage der O-Ring am Verschluss Petroleumfest ist
Meine 3 D Cell steht auch nur noch an der Kellertreppe. War früher halt das robusteste was man bekommen konnte.
War Licht und schlagkräftiges Notfall Argument beim Wildzelten, hat man ja nie gebraucht. Weder wilde Tiere noch böse Menschen
störten den Zeltfrieden...;-) . Aber selbst 18 € wäre mir es nicht wert diesen Dinosaurier auf zu pimpen. Dafür bekommt man ja
schon 2 Billiglampen die allen Unkenrufen der Markenfraktion zum Trotz bei mir schon seit Jahren funktionieren und deutlich heller sind.
Und vom Gewicht braucht man ja gar nicht erst zu reden. Aber zum Wegwerfen natürlich zu schade und zu wertig verarbeitet. Also Gnadenbrot
als Stromausfall Notfalllampe ;-)
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

Marion und Leo Offline




Beiträge: 32

23.11.2015 15:32
#15 RE: Taschenlampe umrüsten auf LED antworten

Hallo Leute Ihr macht Euch zu viel Gedanken
Ich wollte keine Grundsatzdisskusion los treten.Lediglich für den jenigen den es interessiert diese Möglichkeit vorstellen.Ob Sinn Unsinn irgendwo billiger oder teurer war nicht das Thema.Trotz allem sind selbst aus dieser Diskusion Infos herrauszulesen und dafür danke ich.
Meine Mag Lite wird jetzt ebend die nächsten 20 Jahre oder weniger mit LED im Regal stehen und verfügbar sein wenn ich die Andere (Kleine) mal wieder verpröhlt habe.

Der Weg ist das Ziel.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule