Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.968 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2
Marion und Leo Offline




Beiträge: 32

04.10.2015 09:37
Paddelschaft kürzen antworten

Ein Hallo an die Holzwürmer
Ich möchte den Schaft meines Grey Owel Paddels kürzen da ich zu geizig für ein neues bin.
Mein Plan ist es mit zwei sehr schrägen Schnitt in einer Leere einen Teil rauszutrennen Die Klebeflächen zur Not plan schleifen und mit (Titebond orgin.Class.Wood Glue)zu kleben.Anschließend punktuell nachlakkieren und polieren.
Frage:Gibt es Bedenken zu dieser Verbindung oder kann ich das so machen?
Gruß Leo

Der Weg ist das Ziel.

gleiter Offline



Beiträge: 200

04.10.2015 10:05
#2 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Grüße Dich!

Wenn die Schnittflächen absolut eben sind und der Schnittwinkel wirklich steil, der Leim (kenne ich nicht) für diesen Zweck geeignet ist und Du ausreichend verpressen kannst, spricht eigentlich nichts gegen Deine Idee.

An den Schnittflächen herum zu schleifen ist nicht so gut, das wird ballig.

Womit schneidest Du? Hand oder Maschine?

Solch einen Schnitt würde ich nur an der Tischkreissäge ausführen, mit einem Anschlag für den Winkel und einem Stempel fixiert bekommst Du zwei absolut passende Schnitte.

Gruß aus dem Wein/4, André.

el_largo Offline




Beiträge: 565

04.10.2015 11:30
#3 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Hallo.
Ich würde da ja noch eine zweite Verbindung zum Leim einbauen. Einen Dübel oder so... es wirken doch schon ordentliche Kräfte an einem Paddelschaft und es ist doch ziemlich doof, wenn ein Paddel unterwegs das zeitliche segnet. Zumal man dann womöglich auch noch selber dafür verantwortlich ist.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

lupover Offline



Beiträge: 504

04.10.2015 12:29
#4 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Moin,

die meisten Grey Owl Paddel kosten unter 100 € oder nur knapp darüber. Hier im Forum zum halben Preis verkaufen und dann ein neues anschaffen wäre warscheinlich einfacher, besser und bei den heutigen Preisen für Kleber und Lacke kaum teurer.

Gruß
Habbo

abumac Offline




Beiträge: 348

04.10.2015 12:55
#5 RE: Paddelschaft kürzen antworten

+1

http://blog.reiner-wandler.de

gleiter Offline



Beiträge: 200

04.10.2015 15:35
#6 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Hallo!

Eine zusätzliche Dübelsicherung erachte ich als nicht so gut, stellt sie doch in diesem Fall eher eine Schwächung der Struktur dar, wenn nicht Sollbruchstelle. Egal ob verdeckt oder sichtbar gedübelt ist.

Eine fachgerecht gearbeitete Schiftung mit ausreichender Länge (4 - 6 fache Holzdicke, eher sogar mehr um die Verleimfläche so groß wie möglich zu bekommen) mit sehr gutem Druck während des Verleimens und idealerweise einem Tag durchtrocknen lassen generiert eine sehr durchbiegefeste Verbindung.

Gruß aus dem Wein/4, André.

P.S.: Die Wegerleisten aus Ahorn an meinem Canadier mußte ich ebenfalls schiften. Bei gerade mal 20 x 18 mm ausgehobeltem Endmaß und 5,5 m Gesamtlänge hat's mich natürlich schon interessiert wie stabil diese Verbindung tatsächlich ist. Am kurzen Ende die Leiste horizontal halten und kräftig wippen hat die Verbindung halten lassen, eher wäre die Leiste irgendwo sonst gebrochen. Detto beim Schlag auf den Boden. Die Verbindung muß halt sehr sorgsam ausgeführt sein, dann geht das schon.

Marion und Leo Offline




Beiträge: 32

04.10.2015 17:05
#7 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Danke an Euch für die Tipp`s
Anderes Paddel zu kaufen ist einfach aber ich mache gern selbst was ich mir zutraue.
Dazu gehört auch demnächst ein gutes Tarp zu nähen.
Ja den Schnitt wollte ich von Hand machen da ich Angst habe mit ner Tischkreissäge eventuell fasern auf der Auflageseite abzureißen.Den Schnitt zur sicherheit abtapen.Als zusammenfassung Eurer Meinungen sag ich jetzt es sollte alles gut gehen.
Leo

Der Weg ist das Ziel.

Lasse Lachen Offline




Beiträge: 220

04.10.2015 18:56
#8 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Um wie viel willst du das Paddel denn kürzen?
Wäres es ggf, eine Lösung, nicht "ein Stück Paddel in der Mitte rauszuschneiden", sondern den Schaft auf das gewünschte Maß zu kürzen und den Griff neu aufzubauen?

So ein Projekt habe ich hier auch noch liegen. (Der Besitzer des Paddels wartet bis jetzt noch geduldig)

Gruß, LL

Paddel33 Offline




Beiträge: 30

04.10.2015 21:55
#9 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Um wie viel soll es denn gekürzt werden?

Die Schwärmerei für die Natur kommt von der Unbewohnbarkeit der Städte.

el_largo Offline




Beiträge: 565

05.10.2015 09:48
#10 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Hallo.
Wenn Du mit einem T-Griff wie ihn WW-Paddel haben klar kommst, kannst Du den Paddelschaft einfach auf die gewünschte Länge kürzen und einen Griff oben drauf schneidern. ..
Damit umgehst Du Sollbruchstellen im Schaft ganz.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

Marion und Leo Offline




Beiträge: 32

05.10.2015 10:41
#11 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Kürzen werde ich um 12-18cm werde heut noch mal mit dem Boot zum See wenn der Nebel weg ist.Aber die Idee mit dem Griff ist nicht schlecht.Ich muß mir mal die Möglichkeit überlegen den Palmgriff neu aufzusetzen T-Griff mag ich nicht.Das würde bedeuten eine Zapfenverbindung zu basteln.Nach meinem Gefühl ist die Hauptlast beim Paddeln unterhalb der unteren Griffhand.Na ich mache mal nützt ja nichts weiter zu labern.Entweder es klappt oder ich zahle Lehrgeld.
Melde mich Leo

Der Weg ist das Ziel.

Lasse Lachen Offline




Beiträge: 220

05.10.2015 11:14
#12 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Einfach machen ist ein guter Ansatz.
Würdest du von deinem Umbau ein paar Bilder posten? Das könnte für weitere Umbauten interessant sein.

Gruß, LL

MiSchaKu Offline




Beiträge: 129

06.10.2015 11:52
#13 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Hallo Leo,

... der Schaft eines Holzpaddels ist mehr oder weniger elliptisch und verjüngt sich vom Blatt zum Griff, in beiden Achsen unterschiedlich stark. Du hast nach einem Kürzen „irgendwo“ in der Mitte also in jedem Fall zwei unterschiedliche Durchmesser. Mit punktuell schleifen und lackieren wirst du nicht hinkommen. Selbst wenn die nicht einfache Schäfftung gelingt.

Aber die Idee einen Palmgriff neu aufzubauen erscheint mir mit vertretbarem Aufwand gut möglich.
Hab gerade gesehen, dazu gibt’s im Forum sogar ein schönes Beispiel… Kinderpaddel mit kindgerechtem Palmgriff versehen

Viel Spaß beim Basteln und gutes gelingen....

Grüße
michael

--------------------------------------------------
Kanuschule MiSchaKu
individuelles zu Kajak und Candier
Kurse, Touren, Beratung, Shop

Lasse Lachen Offline




Beiträge: 220

06.10.2015 20:28
#14 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Wie weiter oben schon geschrieben, halte ich ablängen und Griff neu aufbauen für die sinnvollere Alternative.

Wenn allerdings unbedingt ein Stück Schaft aus der Mitte entfernt werden soll und die Schäfftung gelungen ist, dann sollte es auch möglich sein, mit großflächigem Einsatz von Hobel und/oder Schleifpapier einen harmonischen Übergang hinzubekommen.

Und wenn schon der Lack runter ist: Hat jemand Erfahrung mit dem nachträglichen Ölen von entlackten Paddeln? Nehmen die das Öl noch brauchbar an, oder wird das nichts?

Gruß, LL

yo_eddie Offline




Beiträge: 124

06.10.2015 20:40
#15 RE: Paddelschaft kürzen antworten

Zitat von Lasse Lachen im Beitrag #14

Und wenn schon der Lack runter ist: Hat jemand Erfahrung mit dem nachträglichen Ölen von entlackten Paddeln? Nehmen die das Öl noch brauchbar an, oder wird das nichts?

Gruß, LL


Habe ich neulich mit einem Paddel gemacht, da mir der Lack zu rutschig war. Lack abgeschliffen und anschließend mit Textrol behandelt. Ich habe den Auftrag ein paar male im Abstand von einigen Tagen wiederholt, sieht jetzt ganz ok aus und ist griffiger, als vorher.

Achso - zum Thema: Mit West Systems G-Flex kann man ganz hervorragend auch Holz kleben. An einem 3x3cm² Teststück aus Esche ist das Holz, aber nicht die Klebestelle gebrochen...

Edit: Ich habe in Sachen Lack ab nur den Paddelschaft ab ca. 20cm über dem Blatt behandelt.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule