Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 321 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
Michi Mo Offline



Beiträge: 1

29.04.2014 10:43
Wenonah Familiencanadier Kevlar oder Tuv-Weave gesucht antworten

Hallo zusammen!

Wir wollen wieder paddeln.

Wir, das sind 2 Erwachsene und 2 Kinder (4,5 und 7) plus kleiner Hund bzw. in Aunahmefällen plus zusätzlich grosser Hund.

Wir brauchen also ein Boot mit viel Zuladung, was auch noch nicht komplett ausgereizt ist, wenn die Kinder noch etwas wachsen, was sie (hoffentlich) noch tun.
Wir hatten vor Jahren einen riesigen Nova Craft Prospector aus Royalex, der uns letztlich mit seinem enormen Gewicht so unglücklich gemacht hat, dass wir ihn wieder verkauft haben.
Wir haben für den Anfang gemässigte Touren auf Flüssen und Seen geplant, da die Kinder ja noch recht klein sind. Würden gerne später aber auch mehrtägige Touren mit Gepäck und Hund unternehmen.
Solotauglichkeit des Bootes ist eher unwichtig, aber es wäre doch schön, wenn das Boot halbwegs "allroundtauglich" wäre.

Also suchen wir einen Wenonah Kevlar oder Tuv-Weave Canadier.

Am liebsten den Itasca, aber auch Seneca, Cascade, Champlain oder den Spirit II.

Wir wohnen in Bayern, würden für unser Traumboot aber auch natürlich ein ganzes Stückchen fahren.


Wir freuen uns über jede Antwort/Nachricht.

Viele Grüsse

Michael

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule