Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.393 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Ulme Offline




Beiträge: 793

23.02.2014 18:28
2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

Ich wusste nicht wo ich es einstellen sollte, könnte gleichzeitig ein Canoe Review sein.
Dennoch unter Tourenberichte, zumal die 2. bergauf Tour dieses Jahr nach der Abfahrt in Markus' neuer Dumoine vor einer Woche.
Markus vermachte mir (s)einen nagelneuen Old Town Pack, den wohl letzten in Österreich,
und nachdem ich das kleine Ding schon von früher kannte, schlug ich kurz vor dem Royalex Ende noch einmal zu.

Bis vor knapp 2 Jahren wusste ich die Lobeshymnen im SOTP Forum und in den US - Reviews nicht so ganz einzuschätzen.
Von einem idealen hunting & fishing canoe und "perfect for staying out alone in the woods with enough gear for 2 weeks''
war da die Rede.
Voriges Jahr dann die Feuertaufe mit einem gut 40kg schweren Canoepack und einem 94kg schweren Fahrer
in einem gebrauchten Pack.
Ja, ok, da war er an der Grenze in den stehenden Wellen, etwas Wasser nahm er über, aber dennoch:
Kein Problem mit einem 16er Swift Prospector mit 2 Paddlern und Gepäck mitzuhalten und man kann das 3,7m kurze Teil auch verkehrt
herum paddeln, wenn man unterwegs von Angesicht zu Angesicht reden will.

Heute morgen also bei strahlendem Sonnenschein und Raureif in den Wiesen los an den Hausfluss.
1,22m Pegelstand Gmunden Theresienthal - also Niedrigstwasser.
Minimalgepäck im Pack und los gings.
Keine Ahnung warum dieser "Miniprospector" so gut läuft, aber gegen den kürzlich verkauften Nova Craft Supernova
ist er bergauf nicht nur flotter, sondern auch spurstabiler.
Liegt's am angedeuteten Kiel, am fast nicht vorhandenen Rocker, am flachen Boden?
Egal, er geht gut und ohne viel Korrekturen bergauf.
Im Schwallbereich beim Wechseln der Uferseite zum Lieblingsspot könnte er fast einwenig agiler sein, da bedarf es fast schon
vehementem Paddeleinsatz beim Fähren.

Genug der Technik.
Die noch nackte Natur hatte heute das Sagen, bzw. eben nicht.
Denn außer Vogelgezwischer, Schwäneflügelschlagen, entrüstetem Stockentengequake, Steinerieseln über die Hänge herab
gab es nichts zu hören.

Kristallklar das Wasser, zu klar.
Der "Schwarze Tod" sitzt auf allen Felsen, flügeltrocknend, kaum fähig wegzustreichen, da vollgefressen.
Kein Wunder, dass ich die letzten 4 Wochen kaum einen Schuppenträger sah.
Heute eine Babyäsche, ich wünschte ihr Glück.

Nach ein paar schnellen Bildern mit Selbstauslöser dann auch schon wieder die Heimfahrt, flott geht es voran, selbst
bei der heutigen geringen Strömung.
Ein feines kleines Boot, die von manchen mokierte zu hohe Sitzabhängung kann ich nicht nachvollziehen und dass Old Town
das Thonetgeflecht am Sitz gegen Kunstfaserbänder eingespart hat...ist leider so, ich kann's nicht ändern.
Auch dass die Decks "billiger" wurden, und das Messingschild dem Rotstift zum Opfer fiel.
Es gibt da einen Ex - Importeur, der mir eins schickt.
Einzig der Namens - Schriftzug am Bug.
Der mag wohl der deutschen Wasserstraßenverordnung entsprechen, aber da muss in Bälde das Tapetenmesser ran.
Bäume hab ich lieber in Natura.
Und bald in grün.

Angefügte Bilder:
1.JPG   2.JPG   3.JPG   4.JPG  
Als Diashow anzeigen
Ulme Offline




Beiträge: 793

23.02.2014 18:32
#2 RE: 2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

Weitere Bilder

Angefügte Bilder:
5.JPG   6.JPG   7.JPG   8.JPG  
Als Diashow anzeigen
Ulme Offline




Beiträge: 793

23.02.2014 18:33
#3 RE: 2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

Und noch ein paar

Angefügte Bilder:
9.JPG   10.JPG   12.JPG  
Als Diashow anzeigen
strippenziacha Offline




Beiträge: 664

23.02.2014 18:50
#4 RE: 2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

Servus,

schöner Bericht über eine schöne Fahrt mit am neckischen Boot.
Klein aber fein.
Gefällt mir...Danke!

Gruß

Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

23.02.2014 21:03
#5 RE: 2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

Je mehr Bilder ich sehe, desto größer der Wunsch: den Bach will ich fahren.
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Ulme Offline




Beiträge: 793

23.02.2014 21:56
#6 RE: 2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

Was das Heute betrifft stimmt das Wort Bach.
Wenn es nicht bald regnet wird es schlimm, nicht nur wegen dem Grundwasserspiegel,
sondern weil das alljährliche reinigende Schmelzwasser fehlt.
Bis 2,80m (Gmunden Theresienthal) bist du ein gerne gesehener Gast.
Darüber bin ich lieber alleine am Fluss, bzw. zu Hause.

chrag Offline



Beiträge: 11

24.02.2014 13:29
#7 RE: 2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

hi wolfgang!


da wären wir schon zu zweit!!
und ein paar andere fallen mir auch noch ein.

gruesse
christof

ceerge Offline




Beiträge: 286

24.02.2014 15:26
#8 RE: 2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

Hi Ulme, danke für den interessanten Bericht.
Gruß. C.

Pannacotta Offline




Beiträge: 211

24.02.2014 15:41
#9 RE: 2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

Zitat von Ulme im Beitrag #1
Ich wusste nicht wo ich es einstellen sollte, könnte gleichzeitig ein Canoe Review sein.



Hallo Ulme,

vielen Dank für den schönen Bericht! Vielleicht magst einfach einen Verweis unter den Canoe Reviews einstellen, dann findet man auch da was zum Old Town Pack?

Weiterpaddeln,

Florian

___________

mein Kanulog

Ulme Offline




Beiträge: 793

28.02.2014 18:12
#10 RE: 2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

Und weil's heute wieder so schön war, gleich noch einmal.
Diesmal aber am späteren Nachmittag.
Der "Landeplatz" am Felsen war ein Novum infolge niedrigstem Pegel.
Als ich mich beim Panoramafotografieren rundumdrehte, kam eine Bö just als ich mit dem Rücken zum Kanu
stand und schon schwamm es.
Wäre lustig geworden, ringsum metertiefes Wasser, absolutes Funkloch und kein Mensch weit und breit
Beim Heimpaddeln dann auch ein Novum.
White Caps entgegen der Strömung durch den starken Ostwind.
Der Pack ist geil!

Angefügte Bilder:
Nachm2.JPG   Nachm1.JPG   Panoramaversuch.JPG   Erste Boten.JPG  
Als Diashow anzeigen
M.A.X. Offline



Beiträge: 12

28.02.2014 20:02
#11 RE: 2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

Bist Du hier die Traun, oberhalb der Wehranlage von Stadel Paura gefahren?
Wenn ja, wo steigt man am besten ein?
Laut Googlemaps müsste das am Westufer gleich oberhalb der Wehr sein.

Zu deinen Ausfahrten, hier hast du zweimal den Tag optimal genützt.

mfg Markus

Ps:Vor ein paar Wochen hast Du in der Verkaufsrubrik ein Foto eingestellt.
Ist das am Offensee entstanden?

Ulme Offline




Beiträge: 793

28.02.2014 21:33
#12 RE: 2. Bergauf Tour Traun 2014 antworten

4 x ja.

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule