Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 3.588 mal aufgerufen
 GESTOHLENE AUSRÜSTUNG
Kanuotter Offline




Beiträge: 551

16.08.2013 21:39
Diebstahl - Freestyle Canadier Felicity in Kaiserslautern antworten

Hallo Canadierfahrer,

mein Sohn Frederik paddelt seit 4 Wochen den neuen Felicity von "Mr. Dick" von Lake Constance Canoes.

[img][/img]

Diese Woche wurde das Bootshaus beim Ski & Kanuclub in Kaiserslautern aufgebrochen, zwei Boote gestohlen. Sein Felicity ist jetzt weg ... So kurze Canadier sind sehr selten und dieses Modell von Lake Constance Canoe gerade erst auf den Markt gekommen. Dieses Boot fällt auf! Und wir möchten Euch bitten uns Hinweise zu schicken, wenn ihr das Boot auf dem Wasser oder in Inseraten seht. In nächster Zeit, im nächsten Jahr...

[img][/img]
[img][/img]

Besondere Merkmale:
13 Fuss kurz, weiß, aufwendig verarbeitete Holzsitzbank
Prototyp der Vorserie: in Bug- und Heck kleinere Dellen


Vielen Dank für eure Unterstützung

Frederik und Norbert
67697 Otterberg, 06301-791 491 (Ab)
n.schwarzer@t-online.de

MrDick Online




Beiträge: 1.234

16.08.2013 21:57
#2 RE: Diebstahl - Freestyle Canadier Felicity in Kaiserslautern antworten

Hallo Ihr Beiden.

Tanja und ich haben das immer noch nicht ganz verdaut und hoffen dass das Schiffchen bald irgendwo auftaucht und dass das alles nur sowas wie ein böser Traum oder übler Scherz war.

Vielleicht klappt es ja mit Hilfe der Paddler hier.

Wir haben hier ebenfalls eine Beschreibung mit ein paar zusätzlichen Details veröffentlicht:
www.lakeconstance.de/de/blog/48-hilfe-fe...utern-gestohlen

Alles Gute und liebe Grüße an Frederik

Sebastian

-
100% pure canoeing: http://www.canoespirit.de
Canoe Labor am Bodensee: http://www.lakeconstance.de/

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

17.08.2013 10:10
#3 RE: Diebstahl - Freestyle Canadier Felicity in Kaiserslautern antworten

moin Ihr beiden

habe ich in meinen Netzwerken (absolut-canoe, facebook, google +) gepostet
wir werden auch hier im Norden die Augen aufhalten.

Versuche doch mal, falls nicht schon geschehen in internat. Netzwerken zu posten

Viel Glück
absolut canoe

Felix aus Baden Offline




Beiträge: 111

17.08.2013 15:06
#4 RE: Diebstahl - Freestyle Canadier Felicity in Kaiserslautern antworten

Meint ihr das war Zufall? Ich kann mir vorstellen, dass jemand absichtlich den felicizy geklaut hat.

Ich wünsche auf jeden Fall viel Erfolg beim zurück bekommen!

rené Offline



Beiträge: 472

17.08.2013 15:09
#5 RE: Diebstahl - Freestyle Canadier Felicity in Kaiserslautern antworten

Habs mal im outdoorseiten.net verlinkt. Vielleicht sieht es ja irgendeiner schwimmen.
Ich wünschte, den Leuten, die soetwas machen, würden die Finger abfaulen.

Viel Glück
René

Rheinländer Online




Beiträge: 376

17.08.2013 17:52
#6 RE: Diebstahl - Freestyle Canadier Felicity in Kaiserslautern antworten

Wie schon an anderer Stelle kommentiert denke ich, dass so ein seltenes Boot auffällt. Wir alle werden unsere Augen aufhalten und genau hinsehen, sollte uns etwas dergleichen auf dem Wasser oder open side down auf Auto oder zu Lande begegnen.

Hoffe er kehrt bald zu seinem Besitzer zurück!

Björn

__________________________________________________________________________________
Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.

Kanuhans Offline




Beiträge: 74

17.08.2013 23:22
#7 RE: Diebstahl - Freestyle Canadier Felicity in Kaiserslautern antworten

Hab's auf meiner Website "dasKanu.de" gepostet. In der Öffentlichkeit paddeln kann der Dieb ja sicher nicht mehr.
Ich drücke die Daumen, dass das Boot wieder auftaucht und unversehrt zum Besitzer zurück findet.

Paddelgruß Hans

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

18.08.2013 07:37
#8 RE: Diebstahl - Freestyle Canadier Felicity in Kaiserslautern antworten

Hallo Paddelgemeinde,

vielen Dank für die Anteilnahme und Unterstützung. Uns ist in den letzten Wochen das Boot zu einem guten Freund geworden. Jetzt hängen wir zwischen Wut und Traurigkeit.

Wir befürchten, die Diebe haben relativ wahllos zwei offene Boote genommen und gehen damit auf unsere steinigen, kleinen Bäche in der Region. Das gleicht der Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Mit Glück und Ausdauer werden wir das Boot finden. Diese Jahr oder später...

Liebe Grüße Norbert

ceerge Offline




Beiträge: 286

18.08.2013 12:02
#9 RE: Diebstahl - Freestyle Canadier Felicity in Kaiserslautern antworten

Absolute Gemeinheit.

Heiko oder Mark könnten dass in Holland posten.

Gruß. C.

ArtDig Offline




Beiträge: 121

20.08.2013 11:58
#10 RE: Diebstahl - Freestyle Canadier Felicity in Kaiserslautern antworten

Hallo Norbert,

....halte die Augen offen....

Ich denke, das waren irgendwelche Helden die zeigen mussten wie mutig sie sind. Ich wette, der liegt jetzt irgendwo, hoffentlich nicht zu sehr beschädigt, in einem Gebüsch. Verkaufen kann man den, aufgrund seiner Einmaligkeit und speziellen Zielgruppe (welches Kind paddelt schon Kanadier, außer unseren Söhnen??), wohl kaum. Trotzdem mal ab und zu bei Ebay reinschauen...

Gruss, Marco

Riverwalker Offline




Beiträge: 195

12.02.2014 12:49
#11 RE: Diebstahl - Freestyle Canadier Felicity in Kaiserslautern antworten

Hallo Norbert,

da ich an der Dreikönigsausfahrt Angela mit Ihrem Felicity gesehen habe hat sich das wunderschöne Kanu in meinen Kopf eingebrannt. Sollte ich das jemals wieder irgendwo sehen mache ich Fotos und folge den Leuten bis zum Auto!
Dieses Kanu fällt definitiv auf und dann denke ich an Euch!

Bis hoffentlich bald auf dem Wasser

-------------------------------------------------------------------------
Wer zur Quelle will muss gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule