Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.341 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
paddelmax Offline



Beiträge: 5

05.02.2013 22:50
Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Liebe Leute, als ich letzes Wochenende mit meinem Freund in zwei Solocanadiern unterwegs war, fiel uns auf, dass jeder behauptete ,,ausgeprägter Rechtshänder '' zu sein, dies auch bei allen möglichen Alltagsverrichtungen eindeutig tut, und dennoch paddeln wir auf unterschiedlichen Seiten. Wie ist es denn nun mit der ,,Lateralität'' beim Paddeln?
Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder bin ich vielleicht ein verkappter Linkshänder. Mein Freund meint ja, weil ich die rechte Hand am Paddelschaft habe und die linke am Griff. Der Wechsel auf die linke Bootsseite, also rechte Hand oben und linke unten fällt mir aber ziemlich schwer. Wer weiß mehr zu dem Thema?

Heinz Götze Offline



Beiträge: 13

06.02.2013 01:10
#2 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Hallo paddelmax
Man kann nicht von Linkshänder oder Rechtshänder die beste Paddelhaltung - "Rechtstunker" / "Linkstunker" ableiten. Es gibt Rechtshänder, die das Paddel auf der linken, und solche, die das Paddel auf der rechten Seite halten, das gleiche bei Linkspaddlern.
Es manifestiert sich die Seite mit der man in den Anfängen koordinativ besser klar kommt. Das kann die Koordination der Griffhand, des Griffarmes (eine Seite) oder auch des Schaftarmes (andere Seite) sein.
Das ist meine Erkenntnis aus > 15 Jahren Leitung von Kanukursen.

Heinz

scandibuss Offline




Beiträge: 281

06.02.2013 01:53
#3 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Meine Erfahrung ist, dass ein Rechtshänder auch an der rechten Seite des Kanus paddelt.
Da aber ein Solopaddler an beiden Seiten geübt sein sollte, kann es vorkommen daß einem
Rechtshänder letztendlich die linke Seite mehr liegt als die rechte.
Aber ich muß meinem Vorredner recht geben, es wird natürlich abhängen von der persönlichen Anlage.

Gruß, Heiko

raftinthomas Offline




Beiträge: 555

06.02.2013 03:11
#4 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Ich glaub, das ist wie beim Boarden mit regular und goofy. Es gibt sonne und sonne.
Ich selbst bin ganz langweilig: Rechtshänder, Rechtspaddler, regular.

grüsse vom westzipfel, thomas

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

06.02.2013 07:35
#5 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Ich weiß, OC-fahren ist exclusiver, aber sonst ist es wie beim Golfspielen: Rechtshänder, links paddeln - regular.

Oder umgekehrt, oder ganz anders. Für mich wurde es im Lauf der Zeit immer ungewohnter die Seite beim Paddeln zu wechseln, ist aber zwischendurch immer mal lohnend.
Ich kenne einen Golfer, der nach Jahren sein Handicap deutlich nach unten brachte: durch Seitenwechsel!!!!

LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

06.02.2013 08:13
#6 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Ich kann die Erfahrungen von Heinz ganz klar bestätigen > aus 12 Jahren Kanukurse.
Übrigens bin ich Rechtshänder und Linkstunker ...

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

06.02.2013 09:09
#7 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Hi,
auch aus meiner Erfahrung gibt es da keine Normen, und ich kann Heinz und Frank sogar noch toppen, was die Kursjahre angeht, ich bin z.B. Linkstunker, werde rechts fast krank, spiele Gitarre regulär und stelle beim Schlindern (schlittern) den linken Fuß vor, wenn ich das mit dem rechten Fuß versuche, falle ich auf die Schnauze.
Aber es ist uns allen ja wohl klar, daß die Linken die Besseren sind
Jörg Wagner

Donaumike Offline




Beiträge: 993

06.02.2013 09:14
#8 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Hallo,
bei mir ist es so, ich bin mehr linkshändig obwohl ich rechts schreibe aber links wiederrum zeichne und zum Beispiel mit dem Messer wieder links schneide…. Die Maus am PC führe ich wiederum rechts. Beim Paddeln führe ich das Paddel gerne auf der Steuerbordseite, wechsle aber auch oft zur Backbordseite und kann mir vom Gefühl heraus durchaus kleinere Vorteile erdenken, die aber nicht in jeder Situation auf dem Wasser zum Tragen kommen. Das müsste mal ein „Profi“ bei einem Kurs bei mir beurteilen.

Grüße, Mike

sputnik Offline




Beiträge: 2.004

06.02.2013 09:24
#9 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Zitat von Jörg Wagner im Beitrag #7
....und stelle beim Schlindern (schlittern) den linken Fuß vor, wenn ich das mit dem rechten Fuß versuche, falle ich auf die Schnauze....




und wie stehst du auf dem Tretroller?

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Skua Offline



Beiträge: 244

06.02.2013 09:33
#10 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Obwohl eingefleischter Rechtshänder - beim Canadier ist es mir egal. Beide Seiten gehen gleich gut. Wir wechseln auf Strecke etwa jeden km die Seite, um einseitige Belastungen zu vermeiden.
Grüße, Skua

Keine Hektik, wer hektisch wird macht Fehler.

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

06.02.2013 18:49
#11 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Wie bei Jörg.
Rechtshänder, Linkstunker, Linksvorschlidderer ABER GitarreNICHTspieler.

Tretroller: rechts stehen, links treten.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

06.02.2013 19:05
#12 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Im letzten Jahr hatte ich des öfteren Gelegenheit mal mit neuen Paddelpartnern/innen im Boot zu sitzen.
Hinten, Vorne, links und rechts tunkend, das hat viel Spaß gemacht, kann ich nur empfehlen.

Wenn man gerne mal die andere Seite tunken will, einfach ein Wochenende machen, dann geht das auch.

Meine Schokoladen Seite ist immer noch links, aber das meiste klappt auch rechts.
( Cross-Christie muss ich allerdings auf der falschen Seite noch üben, da verheder ich mich gern mit den Armen.)

Für mich hat das allerdings wenig mit Links- oder Rechtshänder zu tun, schon eher mit "wie gelernt".

Momatobi Offline




Beiträge: 56

06.02.2013 20:07
#13 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

liegt es beim Rechtshänder und Linkstunker nicht auch daran, dass (lassen wir den Rumpf und seine Drehung mal außen vor) die Knaufhand rechts mehr Kraft ausüben kann als die Schafthand links? Meine Durchschnittsgeschwindigkeit ist als Linkstunker etwas höher als rechts gepaddelt.
Möglich ist aber auch, dass der Rechtshänder auch im rechten Arm mehr motorisches Geschick hat als links. Und die rechte Hand/Arm müssen doch komplexere Bewegungen machen, als die linke Schafthand. Wenn das alles besser geht, wird das vielleicht unbewusst meine Lieblingsseite?
mit linksgetunktem Gruß, Thomas

Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist!

paddelmax Offline



Beiträge: 5

06.02.2013 20:21
#14 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

Vielen Dank euch für die vielen interessanten Einschätzungen. Praktische Folge für mich wird sein beim Paddeln mehr auf ,,Ausgleich'' zu achten, also häufiger Seitenwechsel zu betreiben und nicht nur die Schokoladenseite zu belasten.

Bin übrigens nicht neu im Forum (von wegen 1 Beitrag), habe mich mit demselben Namen neu angemeldet, da es ein technisches Problem gab. Administrator weiß bescheid.

Heinz Götze Offline



Beiträge: 13

06.02.2013 22:52
#15 RE: Rechtshänder / Linkshänder am Stechpaddel antworten

..und ich halte die Gabel mit links, das Messer mit rechts, beim Drücken der Entertaste greife ich über, kraule mich bisweilen mit links ..kommt aber drauf an.. und was ich nachts im Bett mit der rechten Hand noch mache habt Ihr ja im XXXX Forum gelesen. Kommt, ich weiß, Ihr habt dort einen account..!

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule