Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 333 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Sirob188 Offline




Beiträge: 335

04.01.2013 22:40
Surfen und Rockhopping antworten

Hallo @ alle,

nur mal so eine Überlegung.....

Angenommen Ihr wollt bei guten Wetterbedingungen (also keine 8bft und auch keine 3m Welle) ein bisschen am Strand spielen, mit den Wellen reiten. Um die Ecke ein bisschen in den Steinen im Wasser spielen. Vielleicht auch mal 10km an der Küste entlang.....

Was würdet Ihr für einen Canadier dazu nehmen? Oder doch auf die "dark side" Kajaks umsatteln?

Fragt sich der Boris mit viel Meer Lust auf Meer

Bin mal eben Holz streicheln oder nen TWISTER versenken...

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

05.01.2013 09:30
#2 RE: Surfen und Rockhopping antworten

Hallo Boris!
Ich würde ja sagen diese Art von Surfen ist dann doch eher was für Kajaks. Z.B. für den Delphin von P&H oder gleich für echte Surf-Kajaks. Zum Wellenreiten braucht es eher einen flacheren Boden und viel Volumen im Bug.
Dann gibt es da auch noch die Surf-Ski und Lifeboats.
z.B. hier:
http://www.wetiz.eu/de/31-long-distance

Auf Steinen rumhüpfen ist dann wieder ein anderes Thema. Da braucht es vermutlich was kürzeres.

Grüße
Sebastian

-
100% pure canoeing: http://www.canoespirit.de
Canoe Labor am Bodensee: http://www.lakeconstance.de/

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule