Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.206 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

06.08.2013 15:29
#16 RE: Mad River Independence antworten

Na ja, besonders hoch ist er nicht.
Aufkanten zB hat recht enge Grenzen, sonst wird es feucht.
130kg ist schon genug Zuladung, aber ok, denn der Independence will weder Freestyle-, noch WW-, noch Alloundkanu sein, sondern dezidiert ein Flachwasserboot.
Kippelig ist er eher nicht, eher benutzerfreundlich, sofern der Paddler ein wenig geübt ist.
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Rheinländer Offline




Beiträge: 376

06.08.2013 20:19
#17 RE: Mad River Independence antworten

Hallo Martin, wir sind uns vor zwei Jahren an der Böhme über den Weg gelaufen. Damals war es seeehr nass (Wasser/Zelt?). Du erinnerst dich sicher.

Ich hatte damals noch keinen Independence, sollten wir uns wieder treffen, biete ich dir an jenes Canoe zu testen. Ich scheibe jetzt nichts mehr zu den Eigenschaften, denke die wurden hier treffend beschrieben. Nur noch eins: Bedingt durch den flachen Süllrand, ist nicht sehr viel Platz zwischen Sitz und Boden. Im Knien wird der Fuß nach meinem Empfinden dann ordentlich überstreckt. Mit Schuhgröße 44 geht das für mich, ist auszuhalten und ich hab auch Mehrtagestouren mit Winterstiefeln gemacht. Nun bin ich aber nicht so ein Baum wie du, sondern eher zarter geraten. Ist die Frage wie du damit zurecht kommst. Also →test it.

Gruß Björn

__________________________________________________________________________________
Da wir im gleichen Boot sitzen, sollten wir froh sein, daß nicht alle auf unserer Seite stehen.

Atze69 Offline




Beiträge: 179

06.08.2013 21:25
#18 RE: Mad River Independence antworten

Hai Björn,

Latürnich erinnere ich mich an dieses WE und meine Aufgabe Das ärgert mich immer noch.

Mir wurde ein Indi auf meine Suchanzeige angeboten, aber nach dem was ich hier gelesen habe, denke ich, das das Indi und ich nicht kompatibel sind. Wie gesagt, ich habe alleine schon meine 130kg (Manch Eine(r) nennt mich nicht umsonst Balu ) und Schuhgröße 46-47 sind da wohl auch nicht ideal.
Aber wenn es sich ergibt, würde ich Dein Angebot trotzdem gerne annehmen.

Aber Danke Dir und auch Wolfgang für Eure Antworten

Grüße,

Martin "Ich bin 2 Brad Pitt"



\"a canoe named SUE\"

Seiten 1 | 2
«« Paddel Bau
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule