Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.946 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Stiflers Mom Offline



Beiträge: 10

25.06.2011 11:57
#16 Wie war er denn? antworten

Hallo Bodo,
was hast Du denn für eine Erfahrung mit dem Spirit gemacht bezüglich Leichtlauf/Geschwindigkeit? Weshalb hast Du ihn nicht mehr?
Grüßr und Danke fürs Helfen
Merde

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

25.06.2011 15:40
#17 RE: Wie war er denn? antworten

Zitat
Hi,
Du kannst aus Royalex manche Rundungen und Kanten nicht so biegen, wie wenn Du sie Laminierst.
ZB. ist der Bug aus Royalex meist runder und dicker als ein spitz auslaminierter Bug.
So mein Verständnis der Materie.


..da hat Günhter absolut recht! Genau wie Boris hab ich auch noch kein Royalexboot gesehen das ähnlich steif wie ein
vernünftiges laminiertes war.Wobei ich hier nicht unbedingt nur das berühmte Oilcanning meine, sondern ein größeres Verwinden um die
Längsachse.Einige Hersteller empfehlen daher auch den Holzsüllrand an Royalexbooten, da er besser aussteift.
Jedenfalls würde ich meinen laminierten Spirit niemals gegen einen aus Royalex eintauschen. Nur bei einem Wood-Canvas-Modell
könnte ich schwach werden.

Internette Grüße Thomas

AlexWien Offline




Beiträge: 375

25.06.2011 17:33
#18 RE: We.no.nah Spirit 2 ist der was für mich? antworten

Zitat von WenigPaddler

Boote die ein sehr hohes Geschwindigkeitspotential haben sind zwangsläufig auch wenig Anfangsstabil, das ist nicht Jedermans Sache.



Das gilt nicht immer, zB der Wenonah Minnesota II ist ein sehr schnelles Boot, trotzdem hat er eine sehr gute Anfangsstabilität.
Auf jeden Fall kann sich da ein Anfänger ganz ohne Probleme reinsetzen, und muss nicht befürchten, dass er damit Probleme bekommt.

Alex

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

27.06.2011 10:34
#19 RE: We.no.nah Spirit 2 ist der was für mich? antworten

Schwabbeln? Nein!
Kein Boot schwabbelt, wenn man es nicht bewegt!

Flacher Rundboden? Sicher!
(Außer man legt es aufs Wasser.
Dann ist nur noch "Konkav oder konvex?" die Frage)

Leichtlauf?
Ein Kanu muß fahren, nicht laufen!

Mein Kanu ist richtig schnell, wenn ich will!
Außerdem stört es mich nicht, wenn die anderen warten.

Mein Kanu ist das Beste, ja, besonders meins!
Ich weiß wovon ich rede, ich kenne es ja!

Probieren? Ich mußte nur die Herstellerangaben vergleichen, ist alles übersichtlich!
Information vom Feinsten und alles wahr!

Und wenn Ihr weiter so gemein seid, setze ich mich erst recht nie, nie, nie, nie in ein anderes Kanu!




Leute, geht paddeln!
Seid neugierig!
Nutzt die Gelegenheit zum Testen, Tauschen, Probieren - bei Ausfahrten, Paddeltreffen und ja, natürlich auch bei Kursen!
Davon wird Euer eigenes Kanu nicht schlechter, die Paddelfähigkeiten und Euer Urteil besser!
Vielleicht findet Ihr heraus, welches die echten Stärken, die gerade Euch entgegenkommen sind.


Ps. mißtraut der Folflore, laßt euch kompetent beraten.
Nehmt ein Kanu, das Spaß macht!

Wolfgang Hölbling

paddelbaer Offline




Beiträge: 55

02.07.2011 19:03
#20 RE: We.no.nah Spirit 2 ist der was für mich? antworten

Hallo Matthias,
interessierst Du dich noch für den Spirit?
Verkaufen unser Ausstellungsstück.Stellen es heute noch unter kommerzielle

Gruß Peter

Geocacher-4-CHARGE Online



Beiträge: 148

02.07.2011 19:07
#21 RE: We.no.nah Spirit 2 ist der was für mich? antworten

Hallo Peter,

sind schon grundsätzlich noch interessiert. Kommt natürlich auf Aussattung und Preis an.

Viele Grüße,

Matthias

Geocacher-4-CHARGE

Visit: http://www.geocacher4charge.de und http://stechpaddel.wordpress.com/

Seiten 1 | 2
«« Nachwuchs
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule