Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.544 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Seiten 1 | 2
Amateur Offline




Beiträge: 500

01.03.2011 12:03
Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

Hervorgehend aus der Diskussion um die strengeren Befahrungsregelungen im oberen Donautal hat der "Initiator" (Stefan/sputnik) vorgeschlagen, dass wir am Sonntag doch den betreffenden Abschnitt paddeln könnten um uns selbst ein Bild zu machen, was uns da künftig (über einige Monate) gesperrt werden soll.

Gute Idee.

Ich schlage vor, dass wir bis Donnerstag sammeln wer mitwill (das Wetter verspricht besser als vor vierzehn Tagen zu werden - was nicht schwer ist), klären wer die Befahrungsscheine organisiert (gesammelt oder einzeln) und dass wir uns dann am Sonntag um 11:00 in Hausen im Tal treffen (bei der "Nepomukbrücke" - GoogleEarth-Link) weil die Einsatzstelle in Beuron gegenwärtig gesperrt ist. Wie weit wir paddeln und wo dann die Aussatzstelle sein wird wäre noch zu klären.

Axel

hier die in Frage kommenden Ein- und Aussatzstellen:

Beuron - Einstiegsstelle bei der Straßenbrücke am rechten Ufer - GESPERRT -
Hausen im Tal - Einstiegsstelle bei der Nepomukbrücke am rechten Ufer
Thiergarten - Einstiegsstelle Kälberwiese am rechten Ufer
Gutenstein - Einstiegsstelle Straßenbrücke am linken Ufer
Neumühle - Hier ist das Rasten gestattet. Kein Ersteinstieg!
Mühle in Dietfurt - Hier ist das Rasten gestattet. Kein Ersteinstieg!
Sigmaringen-Laiz - Einstiegsstelle bei der Bootsrutsche am rechten Ufer
(- das wäre vorläufig mein Favorit)
Sigmaringen - Ausstieg am Bootshaus am linken Ufer. Kein Einstieg!
Sigmaringen - Einstiegsstelle unterhalb des Wehrs am rechten Ufer
Sigmaringendorf - Einstiegsstelle unterhalb der Straßenbrücke am linken Ufer
Scheer - Ausstieg oberhalb der Straßenbrücke am rechten Ufer. Kein Einstieg!
Mengen-Blochingen - Einstiegsstelle oberhalb der Straßenbrücke am linken Ufer
Hundersingen - Einstiegsstelle unterhalb der Straßenbrücke am rechten Ufer

P A D D E L B L O G

sputnik Offline




Beiträge: 2.007

01.03.2011 12:52
#2 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

komme mit (war ja nicht anders zu erwarten. Oder hält das jetzt jemand vom Mitpaddeln ab?)

Hier noch die offizielle Seite zu den Regelungen http://www.naturpark-obere-donau.de/bootregel-start.htm

Weil ich kein Fax habe, wäre es mir recht, wenn jemand die Tickets als Sammelbestellung mitbringen könnte.
Überweise auch gerne vorher das Geld auf dessen Konto. Faxgeräte werden immer seltener und die schicken
die Tickets nicht per email .

Gruß, Stefan

Amateur Offline




Beiträge: 500

01.03.2011 18:16
#3 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

Christian, der vorletztes Wochenende mit dem Kajak dabei war, hat einfach mal ein Bündel "Permits" bestellt und sich gleich versichern lassen, dass die Einsatzstelle Beuron fortwährend gesperrt ist. Wir sind also schon mal zu dritt...

Axel

P A D D E L B L O G

mischmael Offline



Beiträge: 108

02.03.2011 08:48
#4 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

Hey,

hier habt Ihr euch versteckt.

Will am Sonntag gerne mitkommen.
Komme Solo, die liebe Familie mach Fasnet.

Startpunkt: Hausen im Tal - Einstiegsstelle bei der Nepomukbrücke, eh klar.
Endpunkt: Sigmaringen-Laiz - Einstiegsstelle bei der Bootsrutsche, fände ich Ok.

Grüße

Michael

Amateur Offline




Beiträge: 500

04.03.2011 08:41
#5 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

So, Christian hat sechs Passierscheine besorgt.
Wir sind vorläufig zu fünft (Christian, Stefan, Michael, Klemens und ich). Die Scheine beziehen sich auf Boote, nicht auf Paddler.

Da wäre also noch ein Schein übrig (wenn Klemens und ich ein Tandemboot nehmen ist noch ein Schein übrig). Wenn sich also noch jemand anschließen will - bitte Bescheid sagen.

Treffpunkt ist die Nepomukbrücke in Hausen im Tal. Wir haben uns auf 11:00 Uhr am Sonntag geeinigt und müssen dann noch Autos umsetzen. Mein Vorschläg wäre, dass wir bis Sigmaringen-Laiz paddeln.

Axel

P A D D E L B L O G

Stefan Offline



Beiträge: 33

04.03.2011 09:01
#6 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

würde gerne mitkommen, ist mir aber dann doch zu weit.

Viel Spaß beim Paddeln

Stefan

mischmael Offline



Beiträge: 108

05.03.2011 11:02
#7 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

Hallo Zusammen,

ich denke die ganze Zeit schon, 11:00 Uhr als Zeit am Treffpunkt ist recht spät.
Damit sind wir auf keinen Fall vor 12:00 Uhr auf der Donau, falls ihr zuvor Autos umstellen wollt, ehr 12:30. Für eine Tagesetappe mit 20Km vielleicht schon etwas spät. Es bleibt zwar schon wieder etwas länger hell, aber um 16 Uhr wird die Sonne aus dem Tal verschwinden.
Ein Treffen um 10 Uhr fände ich besser, das gibt etwas mehr Luft. Lieber morgens noch etwas frösteln, vertreibt ja auch die letzte Müdigkeit.
Was meint Ihr so ?
Ansonsten kommen wir zu Zweit. Der Lukas, der letztes Jahr seinem Kajak kaum ein Blick würdigte, will uns gerne begleiten. Versteh einer die Kinder.
Bin gespannt, falls die Arme zu lang werden, kann er ja immer noch in den Canadier wechseln.

Soweit Grüße Michael

Amateur Offline




Beiträge: 500

05.03.2011 11:45
#8 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

Hallo Michael,

bei mir gehts leider nicht früher weil ich vorher hier in der Stadt noch was zu erledigen habe.
Stefan und Klemens habe ich vorgeschlagen, dass wir ums um 9:30 Uhr treffen - wir haben ein gute Fahrstunde vor uns und könnten kurz vor 11:00 Uhr da sein. Christian kommt direkt hin. Dann Boote und Ausrüstung ab- und ausladen, Autos versetzen (2x 18 Min. wenn der Routenplaner nicht lügt) und wir wären gegen Halbzwölf auf dem Wasser. Ich bringe auch keinen Hobo zum Kaffeekochen mit - das dauert doch immer lange und es bringt die Ökologen gegen uns auf wenn wir ein Feuerchen machen.

Prima, dass Lukas mitkommt. Wir schleppen ihn ab, wenn er schlapp macht.

Okay?

Axel

P A D D E L B L O G

sputnik Offline




Beiträge: 2.007

05.03.2011 17:54
#9 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

Hallo Zusammen,

ich arbeite mich gerade durch sämtliche Nachrichten, weil ich mal wieder den ganzen Tag am Holzspalten
war und darum absolut unerreichbar für irgendwelche Infos.

Ich habe Axel gerade vorgeschlagen, daß ich direkt nach Hausen fahre, weil es auch der etwas schwierigen
Logistik mit 3 Booten auf dem Dach entgegen kommt.
Daher könnte ich schon um 10 Uhr in Hausen sein. Michael, da könnten wir doch schon die Autos umsetzen?
Dann sparen wir etwas Zeit und können los, wenn der Rest ankommt. Hast du 5 Sitze im Auto?

Viele Grüße

Stefan

mischmael Offline



Beiträge: 108

05.03.2011 20:15
#10 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

Hallo,

um vor der Ankunft von Axel zu Shutteln müssten wir uns mit 3 Autos um 10:00 Uhr in Hausen i.T. treffen, um dann 2 Autos in Laiz zu platzieren.
Wir sind mittlerweile zu Dritt hab also nur zwei freie Plätze, die Boot müssen auch mit,...
Bekommen wir das auf die schnelle jetzt noch hin ?
Ansonsten halt ehr 10:30 in Hausen i.T. abladen und wenn Axel kommt hopp, hopp,....
Das macht wohl den meisten Sinn.

Ich schau später noch mal hier rein,
ansonsten bis morgen.

Michael

sputnik Offline




Beiträge: 2.007

05.03.2011 21:08
#11 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

o.k.
ich fahr trotzdem mal so los, daß ich um 10 Uhr vor Ort bin. Lass mich dann überraschen wer wann
kommt und wie wir shutteln.

Bis Morgen

Stefan

Amateur Offline




Beiträge: 500

05.03.2011 21:17
#12 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

Klemens und ich haben uns jetzt fürs Tandem entschieden - bin mal gespannt wie Ihr Euch letztendlich auf wie viel Boote verteilt (mehr als sechs dürfen es nicht werden). Wir können tatsächlich nicht viel früher als 10:45 Uhr da sein. Christian kommt um 11:00 Uhr.
Wenn Ihr zu mehreren seid könnt Ihr doch jemanden bei den Boote in Hausen lassen und ein großes Auto in Laiz deponieren (ich habe allerdings keine Ahnung wo genau in Laiz die Aussetzstelle ist).

Axel

P A D D E L B L O G

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

06.03.2011 19:17
#13 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

Wo bleiben die Bilder? Unsereins muß schuften, Ihr vergnügt Euch - Wo bleiben die Bilder????
Ihr macht es Euch wohl gemütlich?
Denkt denn niemand an die Zurückgebliebenen?

Heute war irgendwie zuviel Sonne zum Stubenhocken, das geht nicht ohne Schäden ab....

LG

Wolfgang Hölbling

Amateur Offline




Beiträge: 500

06.03.2011 19:24
#14 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

Aber ja doch Wolfgang,

hier ein kurzer Abriss unserer Tour:


Einstieg


Panorama unterwegs


Detailaussicht unterwegs


Ausstieg (mit "Schalensitz")

Okay fürs Erste?

Axel

P A D D E L B L O G

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.918

06.03.2011 19:39
#15 RE: Beuron - abwärts auf der Donau am Sonntag (06.03.)? antworten

Gut so Axel, danke,
ins 2. Bild kann ich mich schön reinträumen...
LG

Wolfgang Hölbling

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule