Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 3.836 mal aufgerufen
 > SELFMADE
Seiten 1 | 2
Trapper Offline




Beiträge: 1.561

27.02.2011 17:26
#16 RE: Petz-Ofen mit Glasdeckel antworten

...oder so wie auf dem Bild. Ala' Lodjur habe ich an einen alten Edelstahlteller 3 Blechwinkel angenietet.
In diese werden jeweils VA-Rohre mit eingepreßten Muttern geschraubt. So schwebt der Ofen ca. 15cm über dem
Boden. Das reicht aus das alles heil bleibt. Die Metallteile stammen vom Schrott und passen noch in den Ofen
mit hinein.

Internette Grüße Thomas

Angefügte Bilder:
P1000282.JPG  
markuskrüger Online




Beiträge: 1.011

28.02.2011 11:58
#17 RE: Petz-Ofen mit Glasdeckel antworten

@Bernd:
Ist das Bild mit dem Schnee unter dem Hobo in Post#14 (übrigens sehr eindrucksvoll!) nur mit einer 3mm Stahlscheibe und 3cm Bodenabstand als Hitzeschutz?!? Das wäre ja schon mal was. So eine Stahlscheibe geht auch nicht so schnell kaputt.

@Thomas:
Deine Lösung hatte ich auch schon mal gesehen und finde sie von der Art für mich (und meine Bastelmöglichkeiten) etwas angenehmer vom Bastelaufwand und der Haltbarkeit..

Ich bleibe dran und werde dann die (hoffentlich gelungene) Lösung hier vorstellen. Danke schon mal für die Anregungen!

Gruß,
Markus

Lodjur Offline




Beiträge: 731

28.02.2011 18:46
#18 RE: Petz-Ofen mit Glasdeckel antworten

Hi Markus, ja ich fand das auch bemerkenswert. Ich kannte das ja schon von normaler Wiese und Boden überhaupt. Aber mit dem Schnee zeigt schon eindrucksvoll wie die Hitze abgeschirmt wird. Ist aber sicher auch der Kälte und dem Abstand des Brennrostes geschuldet. Der liegt ja auch noch mal ca. 4 cm über der Platte. Und Edelstahl ist kein optimaler Wärmeleiter. Jedenfalls ist es immer eine gute Idee einen Hobo auf eine Abschirmung zu stellen.
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule