Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.393 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Lahnindianer Offline



Beiträge: 87

28.01.2011 11:35
20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Das G-O-C Treffen findet in diesem Jahr mitten in unserer Bundesrepublick zwischen Werra und Werratalsee auf dem Gelände des Kanu Camp Maisy May [URL]www.kanurado.de[/URL] in der Nähe von Eschwege statt.

Programm in kürze auf dieser Seite.

Tipps Wünsche Anregungen bitte an

berndbriefs@googlemail.com

Alles Gute von der Lahn und vom

berndbriefs

sputnik Offline




Beiträge: 2.128

05.05.2011 14:53
#2 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Hi,

ich konnte leider bei dem Treffen nicht dabei sein. Würde jedoch gerne Bilder davon sehen. Gibt es da was? Oder gar einen
Bericht? Kommt noch was? Auf der GOC-Seite habe ich bisher nichts gefunden.

Auch habe ich den Eindruck, daß das GOC-Treffen hier kaum einen interessiert. Im Gegensatz zum AOC Treffen (Thread mit
mehr als 50 Antworten und über 3000 Hits) sieht es bei diesem Thread hier mau aus. Woran liegt das?

Stefan

yohofahrer Offline



Beiträge: 143

05.05.2011 15:35
#3 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Servus!

Zitat von sputnik


Auch habe ich den Eindruck, daß das GOC-Treffen hier kaum einen interessiert. Im Gegensatz zum AOC Treffen (Thread mit
mehr als 50 Antworten und über 3000 Hits) sieht es bei diesem Thread hier mau aus. Woran liegt das?



Eine Frage, die ich mir auch schon gestellt habe.

Grüße aus dem Sauerland!

Ralf.

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

05.05.2011 16:10
#4 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Hallo Stefan

Kann das sein das in Österreich nur ein Treffen dieser art veranstaltet wird? Bei uns sind doch von Mai bis in den September überall Canadiertreffen, Kringelfieber usw.Da werden einpaar Paddler schon müde sein oder denken das es jedesmal das selbe ist.Auch waren beim diesjährigen GOC-treffen noch Ferien was man auch berücksichtigen sollte.
Wie war denn die Hauptversammlung vom GOC besucht, eventuell kann man da auch Rückschlüsse daraus ziehen und es wird wie in jedem Verein so sein-es sind immer dieselben die kommen wie in unserem Verein auch. Von 230 Mitglieder sind 60 bei der Hauptversammlung und wenn etwas auf die Beine gestellt werden soll sind nur noch einviertel von den 60 anwesenden.Es kann aber auch sein das die Wildwasserfraktion lieber über Ostern paddeln geht, da die Bäche in dieser Zeit mehr Wasser haben.Ich hatte mir vom Jubiläumstreffen auch mehr versprochen, aber was nicht ist,ist eben nicht.Aber es war wieder schön alte Bekannte zu treffen und kontakte zu pflegen, so soll es doch sein.

viele Grüße
Bernd

http://www.canoetrail.de

Angefügte Bilder:
022.JPG   023.JPG   024.JPG   025.JPG  
Als Diashow anzeigen
Neckarpaddel Offline




Beiträge: 122

05.05.2011 17:03
#5 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Hallo,

als Besucher des GOC Treffens in Wertheim in den letzten drei Jahren kann ich mich noch gut an die längeren Threads zum Treffen hier im Canadierforum erinnern. Ich persönlich bedauere die Abkopplung von der Jahreshauptversammlung des GOC und die Verlegung an einen anderen Ort.

Grüße, Rolf

----------------------------
"Bound is boatless man" - Altisländischer Sinnspruch

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 891

05.05.2011 22:43
#6 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Rolf,
die Jahreshauptversammlung und das GOC-Treffen haben nie gleichzeitig stattgefunden, lediglich der Ort des GOC-Treffens hat sich geändert, vor Wertheim hat dieses Treffen jahrelang in Eberbach am Neckar stattgefunden, da kamen eine Menge "Nordlichter" nicht hin, man kann es eben nicht allen Recht machen. Ich war da und fand es sehr angenehm entspannt, mit einem recht privaten und unkommerziellen Charakter, auch der Platz mit See- und Flußzugang war eine positive Veränderung.
Jörg Wagner

welle Offline




Beiträge: 1.525

06.05.2011 08:02
#7 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

moin
ich schließe mich den Worten meines Vorredners (Jörg) an...

Gruß aus der Nordheide
Albert

bjoernen Offline




Beiträge: 417

07.05.2011 02:23
#8 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Moin,

jetzt die offizielle Information des GOC-Pressewartes zu dem GOC-Treffen:

Am 30.04. und 01.05.2010 hatten sich viele Mitglieder des GOC zu ihrem alljährlichen GOC-Treffen auf dem Kanucamp "Maisy May" in der Nähe von Eschwege an der Werra versammelt. Bei schönstem Wetter und gelegentlich auffrischendem Wind wurden sowohl die Veranstaltungsangebote zu Wasser als auch an Land gerne angenommen. Als Schmankerl des ersten Tages entwickelte sich trotz eines anfänglich sehr scheuen Teilnehmerfeldes der Kanuslalom. Mit verschieden ausbaufähigen Techniken überwanden die Solofahrer die Strecke von ca. 250 Metern in nahezu der gleichen Zeit von +/- 2:15 Minuten. Das Feld der Tandembesatzungen setzte sich recht unterschiedlich zusammen. Gerade die Jüngsten Paddler stemmten sich derart in die Paddel, um ihre Eltern nicht vorzuführen, dass bei einer abschließenden Bootsvermessung leichte Längungen der Boote hätten festgestellt werden können.

Als Anerkennung für das Interesse und die Begeisterung der TeilnehmerInnen wurde am nächsten Tag zu nahezu nachtschlafender Zeit um 09:30 Uhr eine Siegerehrung abgehalten. Die anwesenden Händler hatten zur Unterstützung des GOC sehr attraktive Preise für die glücklichen Sieger, Alterspreisgewinner und auch die jüngsten Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Anschließend gab es als "Sonderpreis" von Jörg Wagner noch eine sehr positive Manöverkritik, verbunden mit einem Kursangebot für die Anwesenden Kanuten, welches auch gut angenommen wurde.

Für die Ausfahrt an diesem Maisonntag versammelte sich ein buntes Feld von Kanuten in Heldra, um bei bestem Wetter gemeinsam nach Schwebda zurückzupaddeln. Mit dieser Fahrt wurden zwei Schwerpunkte des Kanutourismus an der Werra verbunden: Heldra hatte in den letzten Jahren das Gelände des alten Bolzplatzes in eine attraktive Kanuwiese mit Sanitärräumen umgestaltet, während der Naturcampingplatz des Canoe- und Wildnisexperten Kanurado seinem Namen als Eldorado für die Kanuten alle Ehre macht. Von besonderem Reiz sind aber auch die Landschaft und die vielen romantischen Orte und gut erhaltenen Burgen, die einem sowohl die Fahrt zur Einsetzstelle als auch auf dem Wasser versüßen. Nebenbei laden die Orte am Rande der Werra gerne mit guten Getränken und attraktiven Speiseangeboten ein.

Neben weiteren Workshops und Kursen wurde an diesem Tag auch viel gefachsimpelt und Pläne für gemeinsame Aktionen geschmiedet, bevor gegen Mittag die ersten Teilnehmer zu ihrer Heimfahrt aufbrachen. Wie immer fiel die Verabschiedung auch dieses Mal ein wenig schwer. Zum Trost bleibt uns aber nun der sicherlich schöne Sommer, in dem wir uns bestimmt auf dem einen oder anderen Bach in irgendeiner Konstellation wieder sehen. So werden sich sicherlich auch einige noch einmal über die Werra hermachen. Nicht nur, um die Möglichkeit einer Werra-Weser-Fahrt zu nutzen. Sondern auch, um als Familien an der Werra Erlebnisurlaub zu machen, der für alle Geschmäcker und jede Wetterlage interessante Leckerbissen zu bieten hat.

Das positive Resumée verdanken wir all den Mitgliedern, Interessierten, Helfern und Besuchern, die sich an diesem Ort eingefunden hatten, um dieses zwanzigste GOC-Treffen zu zelebrieren. Dabei sind wir uns auch bewusst, dass die Verlagerung des Veranstaltungsortes für das GOC-Treffen für einige Teilnehmer mit mehr Fahraufwand verbunden war. Denen danken wir nochmals besonders für diese kameradschaftliche Geste, durch welche unseren Nord- und Ostdeutschen Mitgliedern der Besuch dieser Veranstaltung erleichtert werden konnte.

Zum Abschluss aber noch eine ganz große Bitte:

Wer auch immer Bilder von dieser Veranstaltung hat, ist herzlich eingeladen, diese entweder hier einzustellen oder zumindest einen Link zu den Bildern zu veröffentlichen. Der Dank der Teilnehmer ist Euch dafür gewiss!

Grüße

Björn Steffen
GOC - Pressewart

... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

sputnik Offline




Beiträge: 2.128

07.05.2011 11:03
#9 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Vielen Dank Björn.
Ein schöner Bericht. Noch dazu zu nachtschlafener Zeit verfasst.

Dir Bernd auch vielen Dank für die Bilder.

Gruß, Stefan

welle Offline




Beiträge: 1.525

07.05.2011 12:22
#10 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

moi Björn
wie immer gut formulierte Wiedergabe der Stimmung und es Geschehens.
Danke dafür
Und zum Tatort: Kassel/Eschwege/Werra liegt nun mal zentrale in der
Republik - das wissen wir Nordlichter durchaus zu schätzen. Ich bin
für Wiederholung dorten im nächsten Jahr.
Gruß aus der Nordheide
Albert

www.absolut-canoe.de

Trapper Offline




Beiträge: 1.613

08.05.2011 15:41
#11 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Als erstmalige Teilnehmer möchten wir uns auch noch einmal für die wirklich herzliche Aufnahme bedanken.
Das Revier bot wirklich vielfältige Möglichkeiten dem Paddelsport nachzugehen. Das Programm war unbedingt
vielfältig und gelungen.Großer Dank gebührt auch dem netten Diavortrag, dessen Bilder sofort Fernweh weckten.
Ein paar Eindrücke anhängend:

Internette Grüße Thomas

Angefügte Bilder:
P1000422.JPG   P1000442.JPG   P1000453.JPG   P1000455.JPG   P1000457.JPG   P1000461.JPG   P1000463.JPG   P1000464.JPG   P1000465.JPG  
Als Diashow anzeigen
Neckarpaddel Offline




Beiträge: 122

09.05.2011 10:13
#12 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Zitat von Jörg Wagner
Rolf,
die Jahreshauptversammlung und das GOC-Treffen haben nie gleichzeitig stattgefunden, lediglich der Ort des GOC-Treffens hat sich geändert, vor Wertheim hat dieses Treffen jahrelang in Eberbach am Neckar stattgefunden, da kamen eine Menge "Nordlichter" nicht hin, man kann es eben nicht allen Recht machen. Ich war da und fand es sehr angenehm entspannt, mit einem recht privaten und unkommerziellen Charakter, auch der Platz mit See- und Flußzugang war eine positive Veränderung.
Jörg Wagner



Hallo,
ich stimme dem eigentlich auch zu. Wertheim liegt für die Teilnehmer aus dem hohen Norden schon ziemlich südlich, und ein Wechsel der Szenerie ist sicher auch erfrischend. Irgendwie bricht da der Gewohnheitsmensch mit mir durch, und diese "Gewohnheit" nach Wertheim zu reisen, hatte sich bei mir angenehm eingetaktet.
Grüße, Rolf

----------------------------
"Bound is boatless man" - Altisländischer Sinnspruch

mischmael Offline



Beiträge: 108

11.05.2011 22:48
#13 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Hallo Zusammen,

ich hab ein paar Impressionen zum letzen GOC-Treffen in die Bildergalerie auf der GOC-Homepage gestellt. Vielen Dank, Bernd und Thomas für die zur Verfügung gestellten Bilder. Ich glaube die entspannte, familiäre Stimmung die auf dem Treffen herrschte spiegelt sich in den Bildern ganz gut wieder.

Evtl. hat ja der eine oder andere noch ein Bild zu Ergänzung ?

Grüße

Michael

bjoernen Offline




Beiträge: 417

12.05.2011 19:48
#14 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Hallo Michael, Bernd und Thomas,

vielen Dank für die schönen Bilder. Ich frage mich immer, wo eigentlich die anderen 75.000 Aufnahmen hinkommen, die anlässlich solcher Veranstaltungen von ganz vielen FotografInnen digital erfasst werden...

Ist echt schade, weil ich glaube, dass viele verschiedene Bilderquellen auch die beste Chance bieten, das ganze Stimmungsbild wiederzugeben.

Grüße

Björn

... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

Chinook Offline



Beiträge: 63

14.05.2011 05:34
#15 RE: 20. G-O-C Treffen 30.4.-01-05-2011 antworten

Hallo, hier ist mein Bilderbeitrag vom GOC Treffen.

Gruß Roland

Angefügte Bilder:
01.JPG   10.JPG   11.JPG   02.JPG   03.JPG   04.JPG   05.JPG   06.JPG   07.JPG   08.JPG   09.JPG  
Als Diashow anzeigen
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule