Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.801 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Seiten 1 | 2
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.917

16.08.2010 10:01
#16 RE: ccb-Tour 2010, Drau 13. bis15. August antworten

Wolfgang Hölbling

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

16.08.2010 13:43
#17 RE: ccb-Tour 2010, Drau 13. bis15. August antworten

Kärntner Flöße?
So klein und schon 50 Tonnen Gewicht? Sag Wolfgang, wie schafft Ihr Kärntner es
solche Flöße zum Schwimmen zu bringen?

Lg Günter

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.917

16.08.2010 14:28
#18 RE: ccb-Tour 2010, Drau 13. bis15. August antworten

Warum schwimmen? Die Dinger fahren natürlich!
So wie das Feuerwehrfahrzeug, das laut Zeitung neben dem Floß hergefahren ist.
Das alles ist sowieso nur ab einem Pegel von 1,5 Promille verständlich.

Was ich mich aber frage: Hätten wir das Ding stoppen können?
Und: Sollten die Feuerwehren mit Kanus ausgestattet werden, daß sie zumindest ein Seil ans Ufer bringen können?
Und: Welcher Hersteller, hat ein Kevlar Fusion Floß im Programm und was könnte das auf die Waage bringen?

LG

Wolfgang Hölbling

welle Offline




Beiträge: 1.525

16.08.2010 15:01
#19 RE: ccb-Tour 2010, Drau 13. bis15. August antworten

moin WOLFGANG
selbstverständlich gehört auf jeden Rüstwagen der Feuerwehr ein
Canadier - in rot - und der Gruppenführer muss einen Grundkurs absolvieren
das ganze europaweit eingeführt, mit entsprechender EU Norm, schafft doch Arbeit für
die Instruktöre - und Importöre -
Gruß aus der Nordheide
Albert

www.absolut-canoe.de

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.917

31.08.2010 10:11
#20 RE: ccb-Tour 2010, Drau 13. bis15. August antworten

Aus Termingründen ein Ersatz für die ccb -Tour Tage heuer nicht mehr möglich.
Deshalb zumindest eine Tagesfahrt auf der Drau:

Am Sonntag den 19.September fahren wir von Bruggen ( Greifenburg) bis
Spittal.

Treffpunkt 1: Drauwirt in Spital um 8:00 Uhr, für alle die hier ihr Fahrzeug
abstellen und nach Ankunft direkt die Heimreise antreten wollen.
Treffpunkt 2: Bruggen bei Greifenburg ca 9:00 Uhr
Der Start sollte nicht später als 10:00 erfolgen, da wir eine Strecke von ca 35 km
fahren.
Geplante Ankunft: ca. 18:00 Uhr

Individuell ist eine Anreise am Vortag mit Einpaddeln... natürlich unbenommen...

Viele Grüße

Wolfgang Hölbling

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.917

16.09.2010 15:57
#21 RE: ccb-Tour 2010, Drau 13. bis15. August antworten

Petrus schaut mir auf die Finger und kennt auch dieses Forum.
Für heute war ein Firmenausflug geplant - der Regen kam pünktlich und nicht zu knapp. Übrig bleibt jede Menge Fingerfood vom Feinsten, ich glaube ich starte eine Überraschungsparty.

Für Sonntag den Termin hat Petrus natürlich spitz gekriegt: Regen in allen Vorhersagen.

Aber irgendwann - kurzfristig - vielleicht wenn die Herbstfärbung am schönsten ist, .... Pssst, nicht verschreien

Ps. Sollte jemand Probleme mit Trockenheit im Garten haben - ich plane gerne eine Tour in seiner Nähe,....

Wolfgang Hölbling

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule