Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 516 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
xaver Offline



Beiträge: 21

25.06.2010 11:42
Auf was muss man beim Kauf eines gebrauchten achten? antworten

Hallo,

am Samstag findet ein Kanu Flohmarkt in Freiburg statt, wo ich für mich und meine Familie(2 Erw+2Kids - alle Anfänger)vielleicht ein gebrauchtes Kanu kaufen kann.
Auf was muss ich bei einem gebrauchten Canadier/Kanu achten?

Sicherlich auf
- Material
- Alter
- Zustand
- Fabrikat

Aber was ist brauchbar und von was sollte man lieber die Finger als Anfänger lassen?

Wäre nett wenn mir jemand ein paar Tips geben könnte.


Grüße
xaver

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.433

25.06.2010 11:57
#2 RE: Auf was muss man beim Kauf eines gebrauchten achten? antworten

Hallo Xaver, als erstes solltest Du Dir überlegen, auf welchen Gewässern zu überwiegend paddeln willst, ob es nur Tagestouren werden oder auch Gepäcktouren mit Campingausrüstung.
Davon hängt die Form und Größe des Bootes ab ... auch das Material.

Material:
PE : billig, sehr stabil, leider sehr schwer
Royalex : sehr stoßunempfindlich, deutlich leichter als PE,
GFK : gibt es sehr unterschiedliche Qualitäten, von furchtbar bis sehr gut

Entscheidend ist der Gesamtzustand des Bootes, das Alter spielt dabei nicht so sehr eine Rolle, wie vielleicht bei Autos usw.
Schau Dir besonders den Unterboden an, hier wieder besonders an den Enden die Steven, wie sehr dort der Rumpf abgerieben ist. Kratzer, die nicht bis auf das Gewebe (bei GFK) gehen oder bis auf den hellen Schaumkern (Royalex) kannst Du als normale Gebrauchsspuren ansehen, geht es tiefer, ist Reparaturbedarf vorhanden. GFK und andere Laminate lassen sich ganz gut reparieren, PE und Royalex nur eingeschränkt ...

Wenn eine Stelle fachmänisch repariert ist, okay ... vorsicht bei unsachgemäßen Bastelleien, angestrichenen Booten u.ä.

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2010 12:45
#3 RE: Auf was muss man beim Kauf eines gebrauchten achten? antworten

Hallo ist der Flohmarkt bei einem Händler oder Verein?

Mit Sicherheit findest einen Paddler wo du auch um Rat

fragen kannst.

Gruß Klaus

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm
www

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2010 13:10
#4 RE: Auf was muss man beim Kauf eines gebrauchten achten? antworten

Wie ich per PM erfahren habe ist es ein Kajak/Faltboot Verein der den Flohmarkt Startet.

Also sind auch Leute da, die sich bestimmt bei Canoes auskennen werden.

Gruß Klaus

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm
www

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2010 17:03
#5 RE: Auf was muss man beim Kauf eines gebrauchten achten? antworten

Hallo Xaver kannst dich ja mal nach dem Besuch des Flohmarktes melden
und berichten ob du Erfolg hattest.
Meistens hört man von den Leuten nichts mehr ob oder wie sie fündig
bzw gut beraten worden sind.

Grüße aus der Rheinebene nähe Bruchsal. Klaus

Man muss sein Leben aus dem Holz
schnitzen , das man zur
Verfügung hat.
Th.Storm
www

welle Offline




Beiträge: 1.525

25.06.2010 22:14
#6 RE: Auf was muss man beim Kauf eines gebrauchten achten? antworten

moin Xaver
bei mir reine Bauchsache - haben wollen und bisher immer
Glück gehabt - lacht es Dich an, wirsd Du auch fertig damit und
hast Deinen Spaß.
An einem alten gebrauchten Boot lernst Du: basteln, fahren, Fehler
machen und es tut nicht so weh, wenn Schrammen reinkommen.
Gruß aus der Nordheide
Albert

http://www.absolut-canoe.de

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule