Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 857 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
hulda Offline



Beiträge: 4

30.03.2010 18:27
3. Sitz montieren antworten

Hallo
Ich haben ein Old Town Beaver.
Ich möchte mir einen 3. Sitz in der Mitte montieren.
Nun meine Frage macht man das Tragejoch und das andere gerade Brett raus und montiert den Sitz in der Mitte, oder macht man sden Sitz zwischen die beiden Bretter.

Dirk

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

30.03.2010 18:43
#2 RE: 3. Sitz montieren antworten

Kommt ganz drauf an, was du mit dem dritten Sitz machen willst... Solo fahren oder für ein Kind?

Ich würde das Tragejoch drin lassen und den Sitz an Stelle des Querholms so montieren, dass zwischen Vorderkante Sitz und Tragejoch noch bequem Platz für die Beine des Passagiers vorhanden ist. Blöd dabei ist natürlich, dass der Trimm komplett aus der Balance kommt. Könnte man aber mit Gepäck und oder Wassersäcken ein wenig ausgleichen...

LG Heinz

Nur zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen.
Wer vom Weg abkommt lernt die Gegend kennen.

hulda Offline



Beiträge: 4

30.03.2010 19:00
#3 RE: 3. Sitz montieren antworten

hallo Heinz

Muß das Kind immer in der Mitte sitzen unsere Kleine sitz amliebsten gaaanz vorne
dirk

HeinzA Offline




Beiträge: 1.367

30.03.2010 20:09
#4 RE: 3. Sitz montieren antworten

Kluges Kind, würde ich auch so machen. Warte nur, bis sie dir den Thron hinten abspenstig machen. Natürlich muss das Kind nicht in der Mitte sitzen, nur dann wird der Trimm knifflig. Vielleicht kommt dann der schwerste in die Mitte und kann sich ausrasten...

LG Heinz

Nur zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde Vögel fliegen.
Wer vom Weg abkommt lernt die Gegend kennen.

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

30.03.2010 20:26
#5 RE: 3. Sitz montieren antworten

Vielleicht ist auch ein improvisierter Sitz, der nur bei Bearf ins Boot kommt eine gute Alternative zum fest eingeschraubten. Wenn man ein bischen kreativ ist, muß der nicht unbequemer sein.
Sollte er fest verschraubt werden, dann kurz hinter dem Tragejoch, so daß er noch bequem nutzbar ist. Dadurch gäbe der Sitz noch eine gute Option zum solo paddeln.

Peter Pan Offline




Beiträge: 117

30.03.2010 20:32
#6 RE: 3. Sitz montieren antworten

Hallo Dirk,

ich habe bei meinem Discovery (ist ähnlich wie der Beaver)das Tragejoch rausgenommen, um besser solo fahren zu können.
So ist der Sitz ziemlich genau in der Mitte. Trägt sich jetzt allerdings alleine sehr bescheiden.
Wenn es nur um die Mitnahme einer dritten Person geht, würde ich das Joch drin lassen und ein Gepäckstück oder Schaumstoffblock
als Sitz nutzen.


Gruß Peter

1967oldmaster Offline




Beiträge: 258

30.03.2010 20:49
#7 RE: 3. Sitz montieren antworten

Beispiel WE NO NAH Solo Plus
Da ist der dritte Sitz in der Mitte obligatorisch
und das Tragejoch direkt davor zum Rausnehmen
gemacht.
Jeweils eine Metallhalterung am Süllrand LI & RE.
Montage mit einem Splint jeweils.
Fahre ich Solo nehm ich das Joch zum Fahren rausdauert eine Minute
fahre ich zu Zweit bleit es drin.
Zu Dritt, eh klar kommt es raus.

Robert
aka Oldmaster
http://www.fishsign.at

Wolfgang Hölbling Online




Beiträge: 2.916

30.03.2010 21:26
#8 RE: 3. Sitz montieren antworten

Hallo Dirk,
von Mad River gab es einst eine Tragjoch-Sitzkombination, mit herausnehmbarem Tragjoch, das unter dem Sitz festgeklemmt werden konnte. Ich weiß leider nicht, ob man die noch bekommt. Im Malecite hat das sehr gut funktioniert.

Hi Robert,
mit drei Personen wird der Solo Plus dann wohl zum U-Kanu, oder?

Ps. http://www.ekue-sport.de/content/produkt...ite_kevlar.html hier ist so eine Kombination eingebaut, ob sie als Ersatzteil zu haben ist, weiß ich nicht. Meinen habe ich in der Scweiz bei Kuster Sport in Schmerikon erworben, das liegt aber schon einige Jahre zurück.

Wolfgang Hölbling

Amateur Offline




Beiträge: 500

31.03.2010 06:37
#9 RE: 3. Sitz montieren antworten

In meinen ersten Solocanadier habe ich eine Kombination aus Sitz und Tragejoch eingebaut. Für das Soloboot hat es sich nicht recht bewährt weil der Sitz zu nah am Bootsboden war, so dass der Kopf kaum dazwischen passte. Dafür kniete es sich ganz angenehm auf dem Sitz.
Im Tandemboot mag der Sitz höher montiert sein. Dafür kniet man da in der Mitte selten breitbeinig. Für sitzende Kinder mags gehen.
Eine Alternative wäre, die Jochseite nach hinten zu richten - dann sind alle Sitzpositionen unbehindert.

Axel

P A D D E L B L O G
P O L I N G T R E F F E N 2010

Angefügte Bilder:
SoloKanuNEU4.jpg  
1967oldmaster Offline




Beiträge: 258

31.03.2010 10:28
#10 RE: 3. Sitz montieren antworten

Hallo Wolfgang!
Ich hab unter 80Kg
Lebensgefgährtin unter 60Kg
Wenn nun eins meiner Kinder
in der Mitte sitzt...noch kein U-Boot

3 Erwachsene...uiuiuiuiuiui...blub und weg

Robert
aka Oldmaster
http://www.fishsign.at

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule