Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 3.481 mal aufgerufen
 VERKAUFEN - Angebote
GA Offline



Beiträge: 146

07.07.2009 08:11
Nautiraid-Faltkanadier Rando 520, 2008 ( hat sich erledigt ) antworten

Verkaufe meinen Rando 520 von Nautiraid.
Gekauft 2008, neuwertig, Farbe Blau/schwarz. Der Neupreis liegt etwa bei 2100 €, meine Preisvorstellung bei 1500,- €! Ein Bootswagen ist dabei. Näheres per PN/E-Mail. Eine Beschreibung und Bilder findet ihr auch unter http://www.nautiraid.de. Gerne könnt ihr euch, durch eine Probefahrt, von den Qualitäten des Bootes überzeugen.
Gunter

Angefügte Bilder:
IMG_0271 [Desktop Auflösung].JPG   IMG_0272 [Desktop Auflösung].JPG   IMG_0273 [Desktop Auflösung].JPG   IMG_0275 [Desktop Auflösung].JPG   IMG_0282 [Desktop Auflösung].JPG   IMG_0294 [Desktop Auflösung].JPG   IMG_0284 [Desktop Auflösung].JPG   IMG_0287 [Desktop Auflösung].JPG  
Als Diashow anzeigen
GA Offline



Beiträge: 146

15.07.2009 11:02
#2 RE: Nautiraid Rando 520, 2008 antworten

Hallo,
ich habe jetzt einige Bilder eingestellt.
Gruß Gunter

GA Offline



Beiträge: 146

29.07.2009 18:29
#3 RE: Nautiraid Rando 520, 2008 antworten

Ich bin etwas verwundert, keine Resonanz auf den Rando 520 !?
Das Boot steht noch zum Verkauf.
Was ist los, Sommerloch ?
Total auf Ally oder Pakboat fixiert ?
Oder einfach kein Interesse ?

Grüße Gunter

lostinspace Offline



Beiträge: 3

30.07.2009 10:54
#4 RE: Nautiraid Rando 520, 2008 antworten

Vielleicht liegt das daran, dass über das Kanu so wenig bekannt ist.

Schreib doch mal: Hängt das Rando beladen auch so durch wie ein Pakboat ? Wieviel Grundberührung verträgt der Kanadier wohl ? Wie schnell und/oder wendig ist er. Wie kippelig ? Verhalten in Wellen ?

Für jemanden aus einem ganz anderen Teil der Republik, lohnt sich ein Probepaddeln eigentlich nicht, nur um solche Fragen geklärt zu bekommen.

Mich jedenfalls interessieren sowohl die Fragen als auch ein bisschen das konkrete Angebot.

Jürgen

GA Offline



Beiträge: 146

30.07.2009 12:15
#5 RE: Nautiraid Rando 520, 2008 antworten

Hallo Jürgen,
ich bin mit dem Rando bisher nur auf mäßig fließenden Gewässern unterwegs gewesen. Wümme, Hamme. Plauer See, das war's.
Er ist schnell, sehr kippstabil und verwindungssteif. Ein durchhängen und schwabbeln konnte ich nicht feststellen, trotz hoher Belastung.
Auf der letzten Tour saß vorn ein 120 kg-Mann, hinten ich mit 85 kg + Tagesgepäck ( Getränke u. Verpflegung ). Das Boot läuft leicht, schnell und reagiert prompt auf Steuerschläge. Auch bei Wind und Wellen ( Plauer See ) kommt kein unsicheres Gefühl auf, selbst seitlich kommende steckt es klaglos weg. Ebenso Bug-und Heckwellen der Motorbootfraktion.
Ins Wasser ragende Äste und dünne Baumstämme hinterließen beim Rüberrutschen keine Spuren. Fazit für mich: stabil und strapazierfähig!
Weder Senten, Spanten noch die Federn der Hülsensicherungen für die Kugelgelenke ( halten die Senten jeweils am Bug-und Hecksteven ) machten sich selbstständig.
Das sind im Groben meine natürlich subjektiven, aber beim Paddeln erfahrenen Eindrücke vom Rando 520.
Grüße Gunter

PS.: Um den Aufbau nicht zu vergessen, er geht leicht, locker und zügig von der Hand. Nach etwas Übung allein in weniger als 20 Min. zu schaffen. Ohne Spray oder sonstige Werkzeuge.



Valli Offline



Beiträge: 4

30.07.2009 18:45
#6 RE: Nautiraid-Faltkanadier Rando 520, 2008 antworten

Hallo Gunter,
zunächst interessiert uns, warum du dein Boot denn verkaufen möchtest-
Wir suchen ein gebrauchtes Faltboot, was wir vorher Probefahren können,
aber leider bist du ein für uns etwas weit weg. Wenn wir richtig geschaut haben,
kommst du aus der Nähe von Bremen, das sind von uns aus ca. 300 km.
Grüße von Michael und Annette

GA Offline



Beiträge: 146

30.07.2009 19:44
#7 RE: Nautiraid-Faltkanadier Rando 520, 2008 antworten

Hallo Michael und Anette,
verkaufen möchte ich das Boot hauptsächlich aus Platzgründen. Ich mußte Prioritäten setzen, es liegen noch einige Faltboote im Keller ( zu viele ), an denen ich aber sehr hänge. Außerdem habe ich kürzlich noch zwei Holzkanadier fertiggestellt, mit denen ich jetzt vorrangig unterwegs bin. Abwechselnd.
An den Fahreigenschaften des Randos oder irgendwelchen versteckten Mängeln liegt es nicht. Der Kanadier fährt sich sehr gut und liegt sicher auf dem Wasser.
Ja, ich wohne ziemlich genau zwischen Hamburg und Bremen, an der B75.

Grüße Gunter

Michi Offline



Beiträge: 1

08.01.2010 13:02
#8 RE: Nautiraid-Faltkanadier Rando 520, 2008 ( hat sich erledigt ) antworten

Hallo Gunter,

Hast Du den Nautiraid Canadier verkauft ?

Falls nicht bitte melde Dich

michael.boeller@bluewin.ch

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule