Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.308 mal aufgerufen
 Paddelpartner WEST
Lahnindianer Offline



Beiträge: 87

17.06.2006 08:34
Pfefferspray oder Bärenglöckchen antworten

Hallo Leute,
wer hat Erfahrung ? Fahre am Wochenende zur Isar. Dort geht Bruno gerade spazieren.
Nehme ich Pfefferspray mit oder befestige ich vorn am Boot ein Bärenglöckchen ?

Bernd

kainadier Offline




Beiträge: 76

17.06.2006 10:51
#2 RE: Pfefferspray oder Bärenglöckchen antworten

Der unvermeidbare Scherz: Es gibt zwei Arten von Bären.
Die scheuen Bären erkennt man an ihrer Losung: es sind Reste von Beeren und Nüssen darin enthalten. Am besten trägt man ein kleines Glöckchen am Fussgelenk (oder Paddel), damit die scheuen Bären einen sofort bemerken und abhauen.
Die anderen Bären erkennt man an kleinen Glöckchen in der Losung...

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

17.06.2006 10:59
#3 RE: Pfefferspray oder Bärenglöckchen antworten
Hallo Lahnindianer!
Komm bloß nicht auf die Idee, ein altes Alupaddel in eine Pumpgun umzubauen. Auch die Möglichkeit, das Paddelblatt zu einer Lanze umzufeilen, solltest Du nicht nutzen.
Viele Grüße und eine gute Fahrt wünscht
Dull Knife

Mattes71 Offline



Beiträge: 199

21.06.2006 21:08
#4 RE: Pfefferspray oder Bärenglöckchen antworten

Im Zweifelsfall immer Luafschuhe tragen, du musst zwar nicht schneller als der Bär sein, aber wenigstens schneller als dein Kumpel.

canoefriend Offline



Beiträge: 29

21.06.2006 23:58
#5 RE: Pfefferspray oder Bärenglöckchen antworten

hallöle,

purer neid schwappt dir entgegen, aber wo willst du die isar fahren? bei garmisch? da brauchst du dir keine sorgen machen, da blitzen so viele blitzlichter von den promis´s da haut der teddy von allein ab, als ich da zuletzt war, gabs da mehr golfer als grashalme;) und falls du dich vom shuttlebunny ins karwendelgebirge fahren lassen willst, frag doch den fahrer, die haben auch ideen, mir hat gelegentlich bei "hungrigen hunden" ne wurschtsemmel geholfen, die ich als "bestechung" hinwarf ... lass mal hören, wie es war

f.g. alex

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule