Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 3.636 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Seiten 1 | 2 | 3
MrDick Offline




Beiträge: 1.234

21.04.2009 13:30
#16 RE: Kringeln am Bodensee antworten
Hallo Axel!
Das klingt ganz gut! Ich muss mal sehen ob ich am Sonntag noch fit bin. Muss nämlich am Samstag noch nen 2,5 m Stamm White Western Cedar zu Brettern verarbeiten (mit der Kettensäge )

Bis wohin fahrt Ihr denn? Bis zum See durch?

Auf Google Maps sieht man ja ein paar hübsche Schwälle - wär doch mal was um die vielgepriesene Flexibilität unseres PakCanoes zu testen .

P.S. Das Bodenseekringeln ist in Planung wird aber vermutlich erst Ende Mai, da wir am 15. für drei Tage zum Faakersee fahren.
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

21.04.2009 16:47
#17 RE: Kringeln am Bodensee antworten

Hi MrDick, bist Du mit 15. sicher?
Grüße

Wolfgang Hölbling

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

21.04.2009 18:50
#18 RE: Kringeln am Bodensee antworten
Hallo Sebastian,

ja, wir fahren bis zum See durch (jedenfalls steht das so in der Ausschreibung). Der Einstieg - erfahre ich gerade - ist genau der den ich in dem Google-Map-Link bezeichnet habe. Die Schwälle wird Euer PakCanoe schon überstehen (bis vor kurzen hatte ich auch so eins). Ich glaube Wolfgang wünscht sich, dass Ihr mit dem Faakersee eine Woche wartet weil dann das AOC-Treffen ist. Ach es gibt einfach plötzlich viel zu viele Paddel-Events nachdem monatelang nix los war...

Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

22.04.2009 09:46
#19 RE: Kringeln am Bodensee antworten

Das mit dem Datum hat sich inzwischen geklärt (Danke Wolfgang - Du passt ja echt auf wie ein Schießhund!). Die Wochentage und Pfingsten hatten mich wohl ziemlich durcheinander gebracht! Es wird dann wohl irgendwann nach dem AOC-Treffen bodenseegekringelt.
Bis dahin ist weiter einsames Feierabendkringeln angesagt.

Axel, Das mit Schussen werden wir wohl eher spontan entscheiden müssen - ich hoffe das ist OK.

Liebe Grüße,
Sebastian

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

22.04.2009 11:08
#20 RE: Kringeln am Bodensee antworten
Uuuups - Doppelposting - sorry!
Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

22.04.2009 11:08
#21 RE: Kringeln am Bodensee antworten
Spontanität ist immer prima. Wir werden ja sehen...

Ich habe inzwischen die eine oder andere Flussbeschreibung für den Schussen aufgestöbert
(hier ein PDF und hier was aus dem 'Kanu'-Magazin) und freue mich schon auf die Fahrt.

Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

22.04.2009 12:49
#22 RE: Kringeln am Bodensee antworten

Wasserqualität:
Gewässergüte II-III (kritisch belastet). Dauerhaften Wasserkontakt mit Schussenwasser meiden.

Hallo Axel,
ich habe mir wirklich überlegt, ob ich mir den Streß gebe am Samstag 200 km nach Wertheim, abends zurück,
Boote umladen (Wertheim natürlich mit Holzkanu)und dann am Sonntag die 140 km nach Ravensburg.
Jetzt warte ich lieber mal auf Deinen Bericht im Paddelblog. Kannst du ein Bild von Dir "vorher-nacher" einstellen?
Ich denke da vor Allem an die Kinder, die in ihren Kajaks ja mehr Wasser abbekommen.

Stefan

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

22.04.2009 12:55
#23 RE: Kringeln am Bodensee antworten
Also ich hab zumindest nix leuchten gesehen
Soll sich aber schon wieder verbessert haben: http://www.suedkurier.de/region/bodensee...t372474,3546605
ausserdem wollen wir es ja nicht schlucken, gell?

Liebe Grüße, Sebastian
Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

22.04.2009 13:12
#24 RE: Kringeln am Bodensee antworten
Hallo Stefan,

ja, das mit der Wasserqualität habe ich auch notiert - aber das ist ja kein Wildwasserfluss, bei dem es naheliegt mal einen tiefen Schluck versehentlich daraus zu trinken. Ich mache Fotos (vorher/nachher) und fülle Dir gerne ein Fläschchen Schussenwasser zur eingehenderen Analyse ab.
Sehen wir uns also am Samstag in Wertheim? Fein.

Grüße
Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

11.05.2009 19:41
#25 RE: Kringeln am Bodensee antworten
So - Kringeln am Bodensee ist ja immernoch ein Thema!
Weil es vermutlich recht überschaubar bleibt hab ich mal ein Doodle eingerichtet (Wer es nicht kennt - das ist ein Tool um Termine zu finden)

Wer also Lust hat mit zu kringeln, der möge bitte auf folgende Seite gehen: http://www.doodle.com/zf5q43i4ufe44nry

und sich bei den Terminen eintragen, an denen er könnte.

Geplant wäre ein nettes informelles Treffen zum Kringeln und Schpass haben - frei nach dem Motto: "...die wollen nur spielen"
Als Ort schlage ich den Gnadensee bei Hegne (Nähe Konstanz) vor. Warum? Na weil - da gibt es einen netten Campingplatz, das ist der Teil am See, wo man fast immer eine Wind- und Wellengeschützte Stelle zum Kringeln findet, und wo das Wasser am Wärmsten ist.

Das ist der Campingplatz: http://www.camping-hegne.de/

Also traget Euch zahlreich ein, damit wir bald raus zum Spielen dürfen
Schreibt bitte noch dazu ob ihr ggf. zelten wollt. Dann kann ich auch bald mal abchecken wie es mit Plätzen zum Zelten aussieht.

PS: Ach ja - wir können natürlich auch eine Eintagesveranstaltung daraus machen - mal sehen wie Ihr abstimmt.

Liebe Grüße, Sebastian

--
Der Abstand von der Wasseroberfläche zum Süllrand ist niemals kleiner als die Entfernung zwischen Körper und Geist:)


...der will nur spielen!
http://www.solokanadier.de

maromaier Offline




Beiträge: 259

11.05.2009 20:05
#26 RE: Kringeln am Bodensee antworten

Hallole,

Hat sich Dietmar schon bei euch gemeldet? Er wohnt in Friedrichshafen und war auf dem Kringelfieber. Hat ziemlich angebissen und war interessiert, sich den Bodensee-Kringlern anzuschließen. Kein Internetzugang allerdings...


Gruß,
Mark.

w w w . F r e e s t y l e C a n o e i n g . n l

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

12.05.2009 17:42
#27 RE: Kringeln am Bodensee antworten
Hej Mark!
Nein - Hat sich noch nicht gemeldet - wird vermutlich auch net ganz einfach ohne Internetz! Hast Du einen Kontakt? Dann könnte ich Dir meine Nummer geben, damit er sich meldet.

Sich den Bodenseekringlern anschließen ist gut! Momentan sind's ja nicht viele - wäre schön, wenn sich das ändert und wir noch ein paar aus D CH und AT bekämen. Auch für's Feierabendkringeln. Also schick sie nur alle her !

Zu den Terminen hat sich ja nach anfänglichem Zuspruch noch keiner eingetragen
Also Kollegen, Axel, Klaus, Stefan, Mi(s)ch(m)ael - was'n los?
Also hier klicken: http://www.doodle.com/zf5q43i4ufe44nry und eintragen wann gehen würde.

Groetjes, Sebastian

--
Der Abstand von der Wasseroberfläche zum Süllrand ist niemals kleiner als die Entfernung zwischen Körper und Geist:)


...der will nur spielen!
http://www.solokanadier.de

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

12.05.2009 19:33
#28 RE: Kringeln am Bodensee antworten
Ach ich würd' mich ja gern eintragen aber die Wochenenden sind bis in den Juli hinein inzwischen ziemlich verplant. Dann habe ich ja auch das Kringelboot verkauft. Sollte ich wieder an eines kommen (mir schwebt da was vor) melde ich mich bestimmt mal.

Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

12.05.2009 21:15
#29 RE: Kringeln am Bodensee antworten

Hey Axel! Du machst mir ja Spaß!
Wie Kringelboot verkauft? Gibts auch Kanadier die nicht kringeln???
Muss ja nicht immer gleich ein Twister sein - solange es keinen "Schlingerkiel" hat

Aber mal im Ernst - wäre etwas mehr Vorlaufzeit besser?

Grüße, Sebastian

--
Der Abstand von der Wasseroberfläche zum Süllrand ist niemals kleiner als die Entfernung zwischen Körper und Geist:)


...der will nur spielen!
http://www.solokanadier.de

maromaier Offline




Beiträge: 259

12.05.2009 21:47
#30 RE: Kringeln am Bodensee antworten

@Axel: Es gibt schon einen Twister in Skin-on-frame-Bauweise! Claudia (angua) hat ihn gebaut, hier ein Foto. Schööööön!!! Der Nachteil beim Kringeln ist allerdings, daß es nicht so nett für die Knie ist, wenn man auf den Spanten herumrutscht . Mein Ally kann dir ein Lied davon singen.

Gruß,
Mark

w w w . F r e e s t y l e C a n o e i n g . n l

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule