Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 5.302 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
ArtDig Offline




Beiträge: 121

31.01.2009 20:21
Ofenrohr antworten

Hallo Freunde der beheitzten Zelte,

mittlerweile habe ich mich entschieden mir ein Tipi zuzulegen (Gruß an Albert, Du wirst von mir lesen), und tüfftele derzeit an einem Ofenkonzept. Soweit, so gut. Derzeit hänge ich an dem Problem des Ofenrohres. Die herkömlichen Rohre aus dem Baumarkt fangen so bei 150mm an, was wohl etwas breit ist. Dünnere Rohre finde ich nur bei den Regenrinnenabflussrohren, die sind aber aus Zink, und damit wohl kaum geeignet.

Wo bekommt Ihr Eure Ofenrohre her, und gibt es da auch Winkelstücke, Flansche und etc...?

Vorab besten Dank,
Marco

moose Offline



Beiträge: 1.478

31.01.2009 20:22
#2 RE: Ofenrohr antworten
die suche ist dein Freund, nix für ungut:

Betreff Absender Datum Forum
RE: zeltofenbau- Materialfrage saniwolf Gestern 23:10 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hallo,faltbar ist nett, bringt aber nicht viel: Da du Teile wie z. B. Ofenansatz, Ofenrohr (auch das Edelstahlfolienrohr 0,1 mm braucht etwas Platz)
RE: Zeltofen saniwolf 24.01.2009 19:01 Allgemeines Canadierforum
... bei leichter Schräglage). Das Übergangsstück (Ofen - Ofenrohr, Bild 5) ist klasse: superleicht und kann im Winkel etwas verstellt werden... ist flexibel). Übrigens Moose, das Innenrohr geht etwas weiter in das Ofenrohr und stützt dieses. Absoluter Treffer: Die verstellbare Rauchumleitung -
RE: Zeltofen saniwolf 24.01.2009 18:27 Allgemeines Canadierforum
Hallo Günther,auf Olaf's Bild im Thread "Maleur mit dem Ofenrohr" auf Seite 2 siehst du eine 60 eingestanzt. Ich habe bei meinem Rohr
RE: Zeltofen saniwolf 21.01.2009 21:56 Allgemeines Canadierforum
Tatatataaaaah!Hier ist er - mein Zeltofen! An der Stelle ganz besonderen Dank an alle, die mich weitergebracht haben ! Ganz besonders an Moose - dein Ofenrohr ist der Hit!!! Superleicht und passt sogar in den zusammengelegten Zeltofen!!!... 8: Und so sieht sie zurückgeschoben aus - dann ist der direkte Weg zum Ofenrohr versperrt.Bild 9: Die innere Umleitplatte noch mal etwas näher. Der
RE: Zeltofen moose 21.01.2009 20:37 Allgemeines Canadierforum
... bei den Zeltöfen eigentlich nur ein Problem: Das Feuer schlägt zum Ofenrohr raus das nervt, weil 1. das Rohr zu heiß wird und 2 die Wärme doch
RE: Zeltofen - Selbstbau - Rollrohr usw saniwolf 19.01.2009 21:31 Allgemeines Canadierforum
... hab' dann noch Dienst. Der Ofenbau hat heute gute Fortschritte gemacht und das Ofenrohr ist auch schon bestellt - bin ja mal gespannt.Mit Gruß aus
RE: Zeltofen - Selbstbau - Rollrohr usw Olaf 19.01.2009 18:04 Allgemeines Canadierforum
@AxelDas habe ich schon mal beschrieben. Nur das ich nicht über die Ecke ging, sondern quer über die ganze Ofenbreite, da mein Ofenrohr hinten mittig abgeht. Und in meiner Version, habe ich das Leitblech auch
RE: Zeltofen moose 15.01.2009 19:30 Allgemeines Canadierforum
... ich bisher gesehen habe ist gut, den Aschekasten würde ich weglassen, Ofenrohr Präzisionsfolie wiegt nix - das ist Standard, bastaDu machst eine so gute
RE: Zeltofen saniwolf 12.01.2009 21:40 Allgemeines Canadierforum
... (mit Rohr 4 m, Kiste, also alles)Übrigens hab' ich ein ganz besonderes Ofenrohr im Auge, weiß aber selbst noch nicht, ob's funktioniert!Mal schau'nBis
RE: Bootsleichen welle 15.12.2008 23:30 Allgemeines Canadierforum
Hallo Horst,mir bricht es das Herz -wie kann manso etwas bloß verloddern lassen, dieeinen haben es im Überfluß, die anderenschauen mit dem Ofenrohr
RE: Ofenrohr Stahlblechfolie zu verkaufen Bo 03.12.2008 23:04 VERKAUFEN - Angebote
Es ist kalt, und ich habe noch zwei Ofenrohr
RE: Russisches-Tipi-Zelt XPEDITIA TEST moose 14.11.2008 19:45 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
das Ofenrohr
RE: TIPI -LAVVU - FEUERZELT moose 14.11.2008 18:59 Allgemeines Canadierforum
... wie beim echten Tipi nur ohne die RauchstangenÖffnung fürs Ofenrohr aus Silikon, das hat sich bewährt.Moskitonetz kann muß nicht sein,
RE: Ofenrohr Stahlblechfolie zu verkaufen Bo 13.11.2008 13:54 VERKAUFEN - Angebote
Ich habe wieder neue Ofenrohre bekommen.Wer will noch? Wer hat noch nicht?Bitte PNLiebe
RE: Keine Alu-Rohre für Zeltöfen! maromaier 01.11.2008 12:17 Allgemeines Canadierforum
... Muß allerdings regelmäßig gefüttert werden. Ich habe das Ofenrohr eng gewickelt (ca 7,5 cm Durchmesser) und halte es mit 3 entdeckelten... zu nehmen, bei der ich in Deckel und Boden Löcher schneide, durch die das Ofenrohr paßt. Das hält Abstand zum Zelt, dichtet gegen Regen, und hält
RE: rollofenrohr -drahtklemmringe maromaier 26.10.2008 10:43 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... Eigenschaften, nämlich weicher. Ich habe jetzt ein paar Mal probiert, ein Ofenrohr zu rollen und jedesmal wird die Folie faltiger und widerspenstiger. Zuletzt
RE: Keine Alu-Rohre für Zeltöfen! Gersprenzfischer 16.10.2008 11:05 Allgemeines Canadierforum
... wird durch vier Gewindestäbe mit Rundmuttern, ähnlich Kifaru. Das Ofenrohr wird einfach von oben eingesteckt, ebenfalls ähnlich Kifaru. Die
RE: Keine Alu-Rohre für Zeltöfen! Frank_Moerke 15.10.2008 09:29 Allgemeines Canadierforum
... Topf runternehmen, Deckel ab ... ist etwas fummeligHabe jetzt auf Folien-Ofenrohr umgestellt, aller Krempel paßt komplett in den Ofen.Transportgewicht
RE: Keine Alu-Rohre für Zeltöfen! moose 11.10.2008 00:07 Allgemeines Canadierforum
Im Ofenrohr von Olaf sehe ich eine Rauchklappe, die erledigt jedes... In der Ofenfrontklappe muß man die Luftzufuhr regeln können, im Ofenrohr muss man was zum Drehen haben für die Luftabfuhr - fertig.und wer heute noch mit schweren, sperrigen Ofenrohrabschnitten rumfährt ist selbst Schuld oder lebt nicht im bush, die h+s
RE: Keine Alu-Rohre für Zeltöfen! Opilibus 09.10.2008 12:56 Allgemeines Canadierforum
... zusetzen wird (je nach Maschenweite bzw. Konstruktion). Ich würde das Ofenrohr ungern abbauen wollen, während noch das ganze pers. Gerödel im Zelt
Keine Alu-Rohre für Zeltöfen! Opilibus 09.10.2008 10:57 Allgemeines Canadierforum
... Schmelzpunkt sowieso bei fast allen Materialien stark ab. Und dann noch das Ofenrohr als Gewicht oben drauf. Da wurde dem Ofen das "Knie" wohl weich.Es... mich interessieren würde, wie sich das hier manchmal diskutierte Rollofenrohr-Blech bei hohen Temperaturen macht. Nur 0,1mm Wandstärke ist ja nun auch
RE: Ofenrohr Stahlblechfolie zu verkaufen Dull Knife 30.09.2008 19:15 VERKAUFEN - Angebote
Hallo Bo,meld Dich mal bitte!GrußMartin
RE: Ofenrohr Stahlblechfolie zu verkaufen BasWit 29.09.2008 11:01 VERKAUFEN - Angebote
Hallo,Ich habe Interesse, habe ein PM geschickt aber kein Antwort bekommen.grt Bas
RE: Maleur mit dem Zeltofen Lodjur 25.09.2008 12:44 Allgemeines Canadierforum
Hi, noch ein kleiner Tipp. Sieh auch was vor das zuerst noch um das Ofenrohr gewickelt wird. Bei direktem Kontakt von sehr heissem Rohr zu Silikon
RE: Maleur mit dem Zeltofen Walter_Wipf 24.09.2008 07:55 Allgemeines Canadierforum
... wer hat einen Geschisspüler dabei?), er ist relativ teuer und er hat kein Ofenrohr (Anzünden ausserhalb des Zeltes und er kann nur bei Zelten mit Rauchabzug
Ofenrohr Stahlblechfolie zu verkaufen Bo 15.09.2008 18:38 VERKAUFEN - Angebote
Ich habe Ofenrohr Edel-Stahlblechfolie zu verkaufen 3000mm x 300mm x 0,1mmDamit kann man platz und gewichtssparend die schweren Ofenrohre für den Zeltofen ersetzten.60 Euro incl. Versand in Deutschland.Bei
RE: Kifaru-Ofen - Hitzeschutz für Rauchrohr Gersprenzfischer 07.09.2008 16:30 Allgemeines Canadierforum
... Wenn dann noch oben die Hutze offen ist, passiert eigentlich nichts mehr.Zum Ofenrohr: Ich habe ein Stück Silikongummi in meine Zeltplane eingenäht. Dort
Kifaru-Ofen - Hitzeschutz für Rauchrohr Camper123 06.09.2008 09:55 Allgemeines Canadierforum
... der Frage speziell um Kifaru-Eigner bzw. Nutzer, die ein "rollbares" Ofenrohr benutzen.2. Ist die Heizleistung des Kifaru-Ofens sinvoll(!) steuerbar (die
RE: rollofenrohr -drahtklemmringe Bo 10.07.2008 08:43 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... den Du oben, von mir eingestellt, siehst. Übrigens auch mit gerolltem Ofenrohr
RE: rollofenrohr -drahtklemmringe Frank_Moerke 09.07.2008 18:29 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hallo Jochen,ich habe den "Petz-Nachbau" in Edelstahl, der wiegt ca. 2,3 kg. Die Folie für das Ofenrohr dürfte wenige 100g wiegen, dann sind da noch Schlauchschellen, zwei
RE: rollofenrohr -drahtklemmringe Frank_Moerke 09.07.2008 08:33 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
hm .... mir waren die 3 m Folie zu störrisch, um sie müde, mit klammen fingern, bei nicht ebenem Untergrund usw. tatsächlich zum Ofenrohr rollen zu können. Habe das Stück geteilt und 10 cm Ofenrohe aus dem
RE: Tipi / Tarp und Ruß Lodjur 22.06.2008 17:39 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... 3 Euro. Die kann man so verbiegen das die entsprechend geformten Griffe das Ofenrohr aufnehmen. Eine Lage Silikongummi in die Backen und es wird rutschfest und aufnehmen. Eine Lage Silikongummi in die Backen und es wird rutschfest und schützt auch vor zu viel Hitze. Wenn mann es richtig macht hält das Ofenrohr schon so. Aber zur Sicherheit lege ich einfach eine Feder um die Klammer samt Stange und Ofenrohr rum und verhake die in sich selber. Federn bekommt man in allen möglichen
RE: Tipi / Tarp und Ruß trullox 22.06.2008 14:49 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... der Speiche zu 3-4cm langen U's bzw. Ösen. Dann lege ich die Speiche ums Ofenrohr, schiebe einen 30-40cm langen Gurt durch die Ösen und um die Mittelstange des Tipi. So werden Stange und Ofenrohr unter leichter Spannung verbunden, und das heiße Ofenrohr hat nur Kontakt mit dem Metall der Speiche. Capito?Sonst muß ich bei
RE: Tipi / Tarp und Ruß Bruno 22.06.2008 13:15 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Ich habe es einfach mit alten Lappen trocken abgerieben. Ist ein befriedigendes Ergebnis. Ich habe jetzt auch Ofenrohre, bin aber nicht zufrieden mit meiner Konstruktion der Befestigung an der... kann höchstens als Provisorium durchgehen. Wer hat eine gute Idee 60mm Ofenrohr an die 30mm Stange zu befestigen? Rohrschellen aus dem Baumarkt sind in der
Wanderkohte mit Zeltofen Paddel 17.05.2008 20:03 VERKAUFEN - Angebote
... Transport oder zum trocknen in 4 einzelne Planen zerlegt werden.Zeltofen mit Ofenrohr u. Ofenrohr
RE: Tipi / Tarp und Ruß christian.loehnert 14.05.2008 10:03 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... ins Rohr ermöglicht, gibt es auch den Mittelweg: offenes Feuer MIT Ofenrohr.Solange das Feuer im Ofen mit gutem trockenen Holz qualmfrei brennt, laß... und Geruch halten sich dann sehr in Grenzen. Ein Teil des Rauchs geht in das Ofenrohr, welches damit warm bleibt und dadurch wiederum zieht (notfalls zwischendurch
Tipi / Tarp und Ruß markuskrüger 14.05.2008 07:12 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... und/oder den Geruch nicht mehr rauskriege. Will aber auch Feuer im Zelt ohne Ofenrohr.Es gibt im Handel spezielle "Rußreiniger" beim
RE: Ofenrohr woher nehmen Bruno 13.05.2008 22:35 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Ich probiere es mal mit saugen, wenns nix bringt fange ich mal an einer Stelle mit einem Schwamm und Wasser an. Sonst lebe ich eben mit Ruß. Es gibt schlimmeres ;)
RE: Ofenrohr woher nehmen Klaus 13.05.2008 19:40 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hi Bruno , da bin ich mal gespannt ob das funzt.Vielleicht hört man was von dem Ergebnis der Reinigungsanktion.Grüße aus der Vorebene des Schwarzwaldes. Klaus
RE: Ofenrohr woher nehmen Jörg Wagner 13.05.2008 12:57 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Bruno,ich würde es mit einem weichen Bürstenvorsatz und Staubsauger versuchen, gaanz voorsichtig!!Jörg Wagner
RE: Ofenrohr woher nehmen Klaus 12.05.2008 22:57 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
So was hab ich noch nicht gehört, einen Ofen ohne Abgasrohr zu betreiben vermute das das falsche Holz bzw Heizöl benutzt wurde.
RE: Ofenrohr woher nehmen Bruno 12.05.2008 22:45 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... frage aber auch hier noch mal. Ich habe mein Tentipi jetzt einige male ohne Ofenrohr beheizt. Jetzt habe ich die Zeltwände von unten nach oben zunehmend
RE: tipi / Tarp Bruno 12.05.2008 22:29 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Mal was anderes. Ich habe mein Tntipi bisher ohne Ofenrohr beheizt. Hatte dafür noch keinen Etat. Jetzt ist das Zelt sehr
RE: Ofenrohr woher nehmen Jörg Wagner 07.05.2008 09:02 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
B runo,Emaillierung istr was für "Schöner Wohnen", steigert das Gewicht beträchtlich und hält den harten Outdooreinsatz nicht lange aus, es gibt Abplatzer und Risse im Email, zudem sind sie unverhältnismä&szlig...
RE: Ofenrohr woher nehmen Bruno 06.05.2008 22:31 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Was hat es mit der Emailierung auf sich? Für was ist die gut und um wieviel werden die dann schwerer, gegenüber aluminierten Rohren.
RE: Funkensieb Tipps gesucht! Uwe_F 28.04.2008 21:37 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... Sieb zusammen. Gesamtlänge: ca. 20cm. Davon verschwinden ca. 3cm im Ofenrohr. Beim verbrennen von feuchtem Material, setzt sich das Sieb nach 2 - 3 Tagen
RE: Funkensieb Tipps gesucht! schwimmendeWerkzeugkiste 26.04.2008 16:38 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Ich war doch nicht mutig genug einen Schlitz ins Ofenrohr zu sägen und da ich den Ofen nächste Woche zum Wildwassern an den
RE: Funkensieb Tipps gesucht! Lodjur 04.04.2008 18:18 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hi Bo, ich habe den gleichen Ofen und bei mir gehts so. Im Stutzen wo das Ofenrohr ansetzt ist eine verstellbare Klappe zur Zugregelung. So wie es ausschaut hast du das mit dem Ring unten gelöst. Der Stift fixiert nur das Ofenrohr? Jedenfalls bildet die kleine Klappe schonmal eine Barriere wo der Funken der
RE: Zeltofen Kifaru moose 22.01.2008 20:06 Allgemeines Canadierforum
na ja, zeigt den mitlesern, dass das ein überlegenswerter ofen ist.bin dabei auf deine idee mit der ofenrohr isolierung gestoßen. genial. die idee kommt mir gerade recht. nähe
RE: Blechsegment und Klobürstentuning Knickspant 21.01.2008 13:21 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Das ist wirlich bestechend einfach. Fürs Baumwoll-Zelt ist die Ofenrohr-Lösung auch gut machbar - der Stoff kann ruhig auch etwas
RE: Blechsegment und Klobürstentuning Frank_Moerke 20.01.2008 13:13 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... jeweils an den Enden so einbiegen, daß die eingeknickten Stellen auf dem Ofenrohr aufliegen und sich die Dose noch straff auf dem Rohr verschieben läßt.happy ofenrohrtuning ...FrankPS: ab 2010 kommt dann ganz oben auf noch der Feinstaubfilter
RE: Künftig mit Klobürste unterwegs Lodjur 24.11.2007 22:57 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... meines Zeltumbaus gelöst hatte. Oder einen kleinen Kragen an das Ofenrohr der grösser ist als das Loch des Durchgangs. Bleibt die Frage wie man den
RE: Ofenrohr woher nehmen Jens7 21.11.2007 10:39 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hier das versprochene Bild unseres Ofens:Das Unterteil ist warscheinlich ein alter Grill (vom Sperrmüll). Die Schale ist mit einer 5mm Eisenplatte geschlossen. Die Platte dient gleichzeitig zum Kochen. An der Stirnseite habe ich Luftlöcher ...
RE: Ofenrohr woher nehmen Frank_Moerke 15.11.2007 18:49 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
hallo bernd, kann ich sowas von bestätigen. habe zeitweilig mal vor zig jahren als schweißer gearbeitet. 5 min verzinkten kram schweißen ergaben 1 std. kopfschmerzen. naja auch die anderen gase waren nicht grad lebensverlängernd...
Lavvu samt Ofen Gersprenzfischer 15.11.2007 18:01 > SELF MADE
... 320g/m². Der Ofen besteht aus 0,3mm Edelstahlfolie, er ist zerlegbar. Das Ofenrohr
RE: Ofenrohr woher nehmen Jens7 15.11.2007 14:51 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... Heizungbauer und was soll ich sagen - er hatte noch alte DN60x50 cm Emaileofenrohre im Schrott. Genau einen Tag bevor wir zelten - das Leben kann so schön
RE: Ofenrohr woher nehmen Lodjur 15.11.2007 14:22 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hi, stimmt so nicht ganz. Die 60ziger Rohre von Ofen Mosmann sind z.B. aluminiert, also nicht verzinkt.Ich denke mal das alle entsprechenden Rohre nicht verzinkt sind. Sowas kommt immer dann in die Diskussion wenn man beim Versuch zu sparen auf ander...
RE: Ofenrohr woher nehmen Jens7 15.11.2007 11:51 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Ja, natürlich sind es immer verzinkte Stahlrohre. Aber in einer Kothe sitzen ja alles recht dicht am Rohr in einenm relativ kleinen abgeschlossenen Raum. Da ist es bestimmt geiler etwas Gras auf den Ofen zu legen als Zink zu schnüffeln :-)...
RE: Ofenrohr woher nehmen RoJo 15.11.2007 09:21 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Moin,irgendwie habe ich Zweifel, das es wirklich reine Zinkrohre gibt. Vermutlich sind die meisten Rohre über die wir hier reden, wie auch z.B. Fallrohre, verzinkt. Es sind also Rohre aus Stahlblech mit einer Oberfläche aus Zink. Wenn diese...
RE: Ofenrohr woher nehmen Jens7 14.11.2007 14:50 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... ca. 900°C. Ich bin zwar nicht sicher welche Temperatur ein glühendes Ofenrohr hat, aber bestimmt mehr als 400°C.Damit scheiden Fallrohre definitiv
RE: Ofenrohr woher nehmen Jens7 13.11.2007 08:18 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Also, mein Ofen ist keine dolle Konstruktion, eher das Ausnutzen eines Bauteils vom Sperrmüll. Habe gestern mein Werk vollendet und einen Probelauf mit einem PE-Rohr gewagt (nur kurzzeitig ;-))Also, der Versuch hat gezeigt, dass es mit einem 100...
RE: Ofenrohr woher nehmen bobo 12.11.2007 18:44 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hi Jens, Bitte mehrere Bilder und Dimensionen angeben, gibt's noch NeugierigenGruss aus WienBobo
RE: Ofenrohr woher nehmen Jens7 12.11.2007 17:03 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Am Wochenende werden wir sehen ob mein Experiment klappt. Dann bringe ich auch mal gern ein paar Bilder: selbstgebauter Ofen in selbstgebauter Kothe - aber nur wenn geklappt hat ;-)
RE: Ofenrohr woher nehmen schwimmendeWerkzeugkiste 12.11.2007 15:16 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hallo Jens,der Versand soll wohl so auf 80$ kommen - das macht zusammen insgesamt unter 300$ also gerade ca. 200EUR - wieviel Zoll schließlich noch draukommt werde ich dann am Ende erfahren. Aber ich hab schon vorher allerhand Gerümpel in ...
RE: Ofenrohr woher nehmen Jens7 12.11.2007 15:00 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
ja, da hast Du bestimmt Recht. Das Ofenthema war bei mir eigendlich aus, da sich bisher immer jemand mit Ofen finden lies. Und für 1 bis 2 mal im Jahr wollte ich kein Geld ausgen. Nun habe ich auf dem Sperrmüll so ein Ding gefunden ... und ...
RE: Ofenrohr woher nehmen schwimmendeWerkzeugkiste 12.11.2007 14:03 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Also angesichts der Preise, die der Link weiter oben so zum Vorschein gebracht hat (http://www.ofenmosmann.de) würde ich das mit den Fallrohren ja mal ausprobieren. Ich bin ja sooo froh, dass ich mich (endlich) für den Kauf eines Komplettof...
RE: Ofenrohr woher nehmen Jens7 12.11.2007 13:54 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
war zwischenzeitlich im Baumarkt und habe mir Ofenrohre angesehen.Ich denke das wird ganz schön hakelig mit einfachen
RE: Ofenrohr woher nehmen Jens7 12.11.2007 11:53 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Ja, das ist doch ein super Link, Danke!Jetzt wäre nur noch die Frage nach dem Querschnitt zu klären...Was habt Ihr so an Eurem Ofen und wie hoch ist das Rauchrohr bzw. ist der Zug von der Höhe abhängig?...
RE: Ofenrohr woher nehmen guidecanoe 12.11.2007 10:58 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Moin Jens,guckst Du mal hier : http://www.ofenmosmann.de , da unter Ofenrohr
Ofenrohr woher nehmen (die Bilder sind da!) Jens7 12.11.2007 10:53 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... würde jetzt aus ermangelung von Material einen Schornstein aus 80mm Ofenrohr in 2m Höhe bauen wollen. Jetzt bekam ich den Einwand: bei 80er Ofenrohr reicht die Höhe nicht für einen guten Zug aus - das sollte
RE: Ofenrohr trullox 17.10.2007 23:53 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Dank, Martin, für die guten TipiTips.Wollte ein Feuerzelt schon diesen Sommer kaufen und hatte auch deswegen schon mi Alexandra telefoniert. Als ich dann endlich Zeit hatte, waren die beiden im hohen Norden auf Einkaufstour. War vor ca 10 Tagen ...
RE: Ofenrohr martl62 16.10.2007 23:26 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hallo Trullox,für mich war rein das Wohnlima entscheidend, um auch bei heißem Wetter es im Zelt aushalten zu können. Hier ist BW angenehmer. Habe zwar noch keine Regenerfahrung, soll aber kein Problem sein.Für den Rucksack ist da...
RE: Ofenrohr Lodjur 16.10.2007 09:20 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hi Trullox, ich mach beides. Wenn mit Boot unterwegs Plane auf den Boden, darauf eine beschichtete Decke, son Picknickteil, und darauf dann die Therm-a-Rest. Wenn ich mit Auto anreise nehme ich auch schonmal ein Feldbett, geht auch sehr gut. Und mit ...
RE: Ofenrohr trullox 16.10.2007 09:04 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hallo Martin!Kannst Du mir sagen, warum Du dich für das schwerere Baumwollgewebe entschieden hast? Vorteil ist wohl bessere Luftdurchlässigkeit. dagegen steht dann, daß man es nach Regen nicht nass einpacken darf, oder? Meine bisherig...
RE: Ofenrohr martl62 16.10.2007 00:21 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hallo,ich habe das Tinde4 mit BW. Die Schablone zum fixieren der Nägel habe ich gleich als erstes angefertigt auf einem Stück Isomatte. Das geht super einfach und schnell, wenn auch noch der Eingangsbereich mit kurzen hellen Bänchen ma...
RE: Ofenrohr PakCanoe Bo 15.10.2007 18:42 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
...so, jetzt komme ich mal dazu ein paar Worte zum Zelt und Ofenrohr zu schreiben:Zum Ofenrohr:Ich habe mir inzwischen, im Baumarkt Ofenrohr erstanden und befestige dieses mit Rohrschellen an der Mittelstange. Jeweils ... Nägel im richtigen Abstand zu setzten.Ich habe meinen Ofen im Zelt OHNE Ofenrohre betrieben und konnte am Boden liegend noch atmen. Das ist aber sicherlich
RE: Ofenrohr Lodjur 15.10.2007 16:14 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Mensch BO, du gehst aber ran Lässt den Hobo ganz schön lodern. Naja, dein 4rer ist ja etwas grösser als mein 3er. Obwohl die Höhe ist ja gleich. Ich habe mir extra nen Hobo ne Nummer kleiner gebaut dafür. Reicht immer noch u...
RE: Ofenrohr PakCanoe Bo 15.10.2007 14:57 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Ja, ich habe das Zelt schon ausprobiert, hier ein paar Bilder:Einen Bericht schreibe ich heute Abend.Liebe GrüßeBO
RE: Ofenrohr trullox 14.10.2007 20:27 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Vielen Dank, Bernd, für den link. Nach all den positiven Berichten wirds wohl sicher auch ein Bison Tinde werden.Gruß!Trullox
RE: Ofenrohr Lodjur 14.10.2007 20:07 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... zu können. Werde mich also auch des Problems annehmen müssen das Ofenrohr
Betreff Absender Datum Forum
RE: Ofenrohr trullox 14.10.2007 18:28 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hi Bo! Wir wollen uns ebenfalls ein tipi zulegen, wahrscheinlich ein Bison 3 oder 4. Noch lieber natürlich ein tentipi varrie 5. Bin noch sehr unentschlossen wegen der nötigen Pinke. Im Sommer am Murnersee haben wir einige Leute mit Tentipi...
RE: Ofenrohr schwimmendeWerkzeugkiste 14.10.2007 13:36 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hallo Bo, jetzt müsste Dein Baumarkt-Ofenrohr ja eigentlich eingetroffen sein. Hast Du schon eine Lösung gefunden, wie
RE: Ofenrohr Gersprenzfischer 22.09.2007 21:27 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hallo Bo, Hallo BerndDas mit dem Rollofenrohr aus 0,1 folie von HS funktioniert hervorragend! Beim ersten Rollen ist es
RE: Ofenrohr Lodjur 22.09.2007 12:38 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... Uwe hat sich einen Kifaru Edelstahlblech Ofen selber gebaut und nutzt auch die Ofenrohrroll Technik. Er müsste dazu was sagen können. Evt. meldet er sich
RE: Ofenrohr PakCanoe Bo 22.09.2007 09:34 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
PS:Kann vielleicht auch jemand von Erfahrungen berichten mit 0,1mm Federstahlblech aus Edelstahl zum Ofenrohr gerollt?Im Netz habe ich einiges dazu gefunden, jedoch keine
RE: Ofenrohr PakCanoe Bo 21.09.2007 19:48 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Nun auch nochmal ne Frage zum Ofenrohr selbst: Aus welchem Material ist es zu empfehlen und gibt es soetwas wie ein Teleskop-Ofenrohr, wo die einzelen Rohre platzsparend ineinander verstaut werden
RE: Ofenrohr Peter Bergmann 19.09.2007 08:22 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hallo BO,der Durchgang Ofenrohr/Zelt ist am einfachsten mit einem Überrohr zu machen, das etwa 2-3 cm
RE: Ofenrohr markuskrüger 19.09.2007 06:44 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Hi Bo,kannst Du Details über den Ofen und Bestelldaten mitteilen?Habe besagten Ofentyp noch nirgends zum käuflich erwerben gesehen.... Markus
RE: Ofenrohr Lodjur 18.09.2007 23:26 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
... Rente schicke und nur noch das Tinde 3 nutzen werde muss ich auch was wg. dem Ofenrohr bauen. Ich denke am besten funktioniert ein Überrohr das gegen das innere
Ofenrohr PakCanoe Bo 18.09.2007 23:05 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
Guten Abend,nachdem ich mich nun für ein Tipi entschieden habe(Bison Tinde 4), sowie einen Ofen bestellt habe(Petz-Prinzip in Edelstahl), eine Frage: Wie steckt ihr das Rohr durch die Hutze ohne dass das Zelt abbrennt. Wie ich erfahren habe, gib...
RE: Zeltofen-Empfehlung gesucht Gersprenzfischer 14.09.2007 13:59 Erfahrungsberichte über Canadier, Zubehör und Ausrüstung
So sieht meiner aus:Ofen von der Seite mit Percolator (Kaffeemaschine)Ofenrohr
RE: Wärmedämmung Ofenrohr Jörg-Wagner 24.10.2006 10:12 Allgemeines Canadierforum
Hallo Robbi,was spricht denn Deiner Meinung nach gegen die genial einfache, von Dir selbst genannte Lösung mit dem gedengelten Ofenrohr
RE: Wärmedämmung Ofenrohr Gersprenzfischer 24.10.2006 09:44 Allgemeines Canadierforum
Bei Tentipi gibts doch, so weit ich weiß, einen extra Ofenrohrdurchlass. Du konntest also einfach ein blechrohr in diesen Durchlass stecken.
RE: Wärmedämmung Ofenrohr Frank_Moerke 24.10.2006 07:33 Allgemeines Canadierforum
Konservendose mit 80 mm Durchmesser auf dem Ofenrohr befestigen. Ein Dämmstoff dazwischen ist überflüssig. So bleibt
Wärmedämmung Ofenrohr robbi 23.10.2006 23:39 Allgemeines Canadierforum
... mein Tentipi mit einem Ofen versehen, aber wie führe ich das Ofenrohr aus der Hutze ?Welche Wärmedämmung platziere ich zwischen Ofenrohr und Zelt (-stoff) ?Die Lösung mit gedengeltem Regenrohr kenne ich,
RE: Wo Ofen hinstellen, Ofenrohr gerade? Uwe_F 27.09.2006 15:57 Allgemeines Canadierforum
Hallo Uwe, bei StoffamStueck.de gibts einen Polyester / Baumwollstoff (!?) der normal für strapazierfähige Berufsbekleidung gedacht ist. Eigenschaften laut Hersteller: Extrem Hitze- und Chemikalienbeständig,nimmt kaum Feuchtigkeit auf....
RE: Wo Ofen hinstellen, Ofenrohr gerade? christian.loehnert 26.09.2006 15:54 Allgemeines Canadierforum
... es den gibt...). Mit dem habe ich die Aufhängegurte links und rechts des Ofenrohres umnäht. Damit geht es auch ohne äußeres Schutzrohr um das eigentliche Ofenrohr. (Du mußt ja nicht unbedingt einen Wettbewerb veranstalten: "wie
RE: Wo Ofen hinstellen, Ofenrohr gerade? Gersprenzfischer 21.09.2006 14:50 Allgemeines Canadierforum
Du must unter Stoves und dann Stovepipe weiterklickenUwe
RE: Wo Ofen hinstellen, Ofenrohr gerade? Gersprenzfischer 21.09.2006 14:49 Allgemeines Canadierforum
Schau mal dort und klick Dich weiterhttp://www.kifaru.net/TIPI.HTMPrinzipiell habe ich das rohr schon hier liegen, es ist ein Federstahlblech von 30cm Breite und 2,5m Länge, Stärke 0,1mm. Längszusammengerollt gibt es ein stabiles Rohr ...
RE: Wo Ofen hinstellen, Ofenrohr gerade? Frank_Moerke 21.09.2006 11:21 Allgemeines Canadierforum
... ist die Mittelstange gut. Wie soll eigentlich ein zusammenrollbares Ofenrohr

Rollrohr


imbush

moose Offline



Beiträge: 1.478

31.01.2009 20:38
#3 RE: Ofenrohr antworten
aber Du hast in einem Recht: Es ist hier nix sortiert, geordnet oder sonst wie organisiert - eben liebenswert chaotisch

also mach Dir keinen Stress, nimm Rollofenrohr = Präzisionsfolie, Bezugsquelle findest Du hier, auch bei mir irgendwo.
moose

imbush

ArtDig Offline




Beiträge: 121

04.02.2009 22:49
#4 RE: Ofenrohr antworten

Hallo,

eben- eine Frage, ein Wust an Informationen, der dann schnell abschweift, kurzweilig zu lesen ist, aber nicht unbedingt ans Ziel führt. Mittlerweile habe ich im i-net gefunden, was ich suchte: Einen Händler, der 60mm Ofenrohre anbietet, konisch steckbar in verschiedneen Längen.

Beste Grüße, Marco

moose Offline



Beiträge: 1.478

04.02.2009 22:59
#5 RE: Ofenrohr antworten
steckbar = nestbar ?
oder meinst du http://stores.ebay.de/Eisen-Frank ?
ich denke ja ein Rollrohr ist für uns besser

bitte link hier rein wäre nett
moose

imbush

mischmael Offline



Beiträge: 108

04.02.2009 23:58
#6 RE: Ofenrohr antworten
Hallo,

60mm Ofenrohr, erhältst Du problemlos im Heizungsfachhandel.
Die Rohre gibt es in verschiedenen Längen, Steck/Nestbar und
machen das auch problemlos,jahrelang mit.
Bögen in 90° und 45° gibt es auch.
Die Rohre sind aus Stahlblech, Verzinkt.

Gedacht sind Sie eigentlich als Rauchrohr für kleinere Gasheizungen.

Ganz billig sind die Dinger nicht.

P.S ein 60mm Rohr in einem 80mm Rohr befestigt ergibt einen ganz passablen Hitzeschutz im Bereich der Zeltdurchführung.

Grüße

Michael


ArtDig Offline




Beiträge: 121

05.02.2009 06:54
#7 RE: Ofenrohr antworten

Hallo,

ich habe da an diese Adresse gedacht:
http://www.ofenmosmann.de/shops/heiztech...DEU&list=KAT127

Gruss, Marco

moose Offline



Beiträge: 1.478

05.02.2009 07:09
#8 RE: Ofenrohr antworten

Die Rohre sind gut aber nicht nestbar, da hat man dann viel Volumen. Ich bin mit der Präzisionsfolie sehr zufrieden.
Gruß
moose

imbush

saniwolf Offline




Beiträge: 437

05.02.2009 08:28
#9 RE: Ofenrohr antworten
Hallo Marco,

keine Frage: Nimm' Edelstahlfolie 1 mm für's Rollrohr. Ich habe auch lange rumüberlegt und dann das Rollrohr ausprobiert Du investierst um die 50 Euros, also kein Vermögen. Ich bin begeistert. Das Rollrohr macht meinen Ofen erst zu einem Schmuckstück.

Mein Fazit: Ich hätte mich gleich auf das Rollrohr festlegen sollen, da hätte ich mir das Suchen/Einlesen sparen können Für das Rollrohr lege ich meine Hand in's Feuer!

Nochmal die Vorteile des Rollrohres aufgelistet:

Benötigt wenig Platz, kann also im Ofen verstaut werden!
Geringes Gewicht!
Anschaffungskosten halten sich in Grenzen!
Schneller und leichter Aufbau!
Reinigung innen problemlos möglich!
Die Länge bestimmst du!
Auf ganze Länge ein Stück, also kein abknicken bei den Übergängen!
Muss daher auch nicht geführt werden - eine Befestigung am Ofen und beim Zeltdurchgang genügt!
Staunende Blicke, wenn du damit ankommst (wer's braucht!)

Was gibt's da noch zu überlegen?

Mit Gruß aus Unterfranken

Wolf
Uwe_F Offline




Beiträge: 47

05.02.2009 08:48
#10 RE: Ofenrohr antworten

Moin Marco,

ich verwende ebenfalls 5 Stck. 60mm FAL Rohre von Mosmann (Länge je 50cm). Dazu je einen 45° & 90° Bogen. Damaliger Anschaffungspreis inkl. Versand um die 50,-€.
Reinigung mittels runder "Küchenbürste" die den passenden Durchmesser hat. Bin sehr zufrieden damit. Kann mich mit der Wickelei der Folienrohre nicht so recht anfreunden, wobei ich zugeben muss, dass ich es auch noch nicht probiert habe. Ein Abknicken bei den Übergängen gibts auch nicht.

Gruß,
Uwe

saniwolf Offline




Beiträge: 437

05.02.2009 08:56
#11 RE: Ofenrohr antworten
Hallo,

was das Wickeln angeht, hab' ich einen Trick auf Lager:

Ich wickle das Rohr etwas kleiner als gewünscht!
Dann fixiere ich es mit mehreren Streifen Abklebeband (alle 0,5 Meter)!
Danach stülpe ich die Schellen über!
Jetzt löse ich die Abklebebandstreifen!
Das Rohr erweitert sich jetzt automatisch auf den gewünschten Durchmesser!
Ratz-fatz-fertig!
So kann ich ein 4 Meter langes Rohr alleine rollen!

Das schöne ist ja, dass jeder andere Ideen, ein anderes Material, ein anderes Equipment, ...

Stellt dir vor, wir wären alle mit dem gleichen Canadier unterwegs

Gruß aus Unterfranken

Wolf
Pelly Offline




Beiträge: 15

05.02.2009 10:37
#12 RE: Ofenrohr antworten

Hallo moose wo bekomme ich das 0,1 mm Federstahlblech her habe bei google HS federstahlblech eingegeben aber nichts
konkretes gefunden.
gruß ralf

saniwolf Offline




Beiträge: 437

05.02.2009 11:44
#13 RE: Ofenrohr antworten
Hallo Ralf,

ich bin zwar nicht moose, aber hier bekommst du die Edelstahlfolie:

http://www.hs-folien.de/

Die genaue Produktbezeichnung lautet:

Präzisionsfolie 0,10 mm 1.4310 F15-1700N/mm2, 300 mm breit (die Länge bestimmst du)

Bitteschön!

Gruß aus Unterfranken

Wolf
Pelly Offline




Beiträge: 15

05.02.2009 12:28
#14 RE: Ofenrohr antworten

Super vielen dank

Pelly Offline




Beiträge: 15

05.02.2009 12:56
#15 RE: Ofenrohr antworten

saniwolf ich war mal auf der seite meinst du prazisionslehrband breite 305 mm 0,10 mm 8,70 € mtr. cr ni.stahl.
gruß ralf

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule