Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 7.424 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
trullox Offline



Beiträge: 616

10.12.2008 13:59
#46 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten

Heute einen fast vergessenen Kaffee genossen....indonesischen Kopi tobruk jai, das ist erstmal ein Kaffee so wie Joerg ihn macht, also einfach kochendes Wasser auf das Kaffeepulver, und zusaetzlich etwas Ingwer mit aufgekocht. Zum Schluss leicht gesuesst. Muesst ihr mal probieren.... sehr lecker. Gruss.
Fred

trullox Offline



Beiträge: 616

11.12.2008 13:00
#47 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten

Eine Variante ist statt Ingwer etwas Kardamom zu nehmen.
Gruss!
Fred

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

11.12.2008 19:12
#48 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten

Hallo
Wenn wir in der kälteren Jahreszeit unterwegs sind, ist eine Ingwerwurzel immer in unserer Küchenbox mit dabei.Ebenso wie Ingwer kann man eine Prise Zimt in der Kaffee tun ,beides hat einen nachhaltige Wärmeeigenschaft im Magen.
In heißen Ländern ist Ingwer auch als Zusatz in Kaffee oder Tee beliebt, wegen seiner anregenden Wirkung auf die Schweißbildung.
Das könnte man bei irgendeiner Frösteltour mal testen, welcher Kaffee besser schmeckt,mit Ingwer oder Zimt.

Gruß

Bernd

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

11.12.2008 20:02
#49 RE: Kaffee Test Paddel Tour antworten
Hi Bernd bei dem Kaffee Test Paddeln währe dabei.
Aber bitte keine Fröstl Tour du weist doch wir lassen uns lieber von der Sonne verwöhnen .

Gruß Klaus
Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

11.12.2008 20:22
#50 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten
Hi Klaus

Natürlich lassen wir uns von der Sonne verwöhnen und dann wird an unserem Strand mal ein richtig, guter Kaffee gekocht. Axel sein Kaffee mit Ingwer oder Zimt.
Danke für dein Album. Wenn Du mit der Qualität der Bilder nicht zufrieden bist,kann ich Dir auch nicht sagen woran das liegt. ich kann sie aber über mein Bildbearbeiungsprogramm noch ein bischen in der sättigung der Farben nachbessern.

Gruß Bernd
Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 414

12.12.2008 12:33
#51 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten

"Wenn wir in der kälteren Jahreszeit unterwegs sind, ist eine Ingwerwurzel ..."

Bei mir ne Flasche Weinbrand!

Grüße
Michael

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2008 12:39
#52 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten
Ho ho ho wie machst du das mit dem Paddel(Weinbrand)
hast du eine Paddelsicherung das es nicht wegschwimmt
-scherzlegmacht-

Gruß Klaus

.
PS. ich vertrage keinen Allehohl.
Allehohl wärmt nicht sondern täuscht nur was vor.
nixfürungut.
welle Offline




Beiträge: 1.525

12.12.2008 12:49
#53 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten

Oma sagte immer "zum Wärmen brauchst Du ein
Jäckchen.....ein Conjäckchen"
Wir werden uns morgen bei der Crazy Portage
Tour pro Wehr einen guten "Brücken-/Wehrschnaps"
reintun - es sind 14 Wehre
Gruß
Albert

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

12.12.2008 12:57
#54 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten

Es gibt ja auch noch Caffè Corretto. Hier die Beschreibung: http://www.bella-cucina.de/kaffee/caffe-corretto.php

Wobei sich hier die Frage stellt: Wird man mit Promille auf dem Fahrrad erwischt, kann der Auto-Führerschein in Gefahr sein. Wie ist das beim Paddeln? Gibt es eine Promillegrenze? Vielleich nur auf Bundeswasserstraßen?

Nicht ganz ernst gemeint.

Stefan

maromaier Offline




Beiträge: 259

12.12.2008 13:00
#55 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten


Meine Oma war immer sehr sparsam mit dem Tee im Rum...

Mark

w w w . F r e e s t y l e C a n o e i n g . n l

Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

12.12.2008 13:02
#56 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten
@ Stefan: Ooooch, vielleicht sollten wir die Diskussion über den Europäischen Paddelpass mal wiederbeleben...

@ die Narkomanen hier im Forum: Als alter Moralist und Abstinenzler kann ich diesen Mißbrauch allenfalls äußerlich anzuwendender Medizin ja nur aufs Schärfste verurteilen...

Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2008 13:07
#57 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten
jetzertle sage die schwobe un so kumsch ens schwitze
aber jetzt kommt die Frage was ist jerzertle.[/farbe]
Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

12.12.2008 13:12
#58 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten

Hohoho Axel gibt es beim Europäischen Paddelpass ein Fahrverbot bei Alkoholmissbrauch
Für den Paddelpass geb ich aber kein Geld aus, und fahre lieber SCHWARZ.

Gruß
Klaus



Toolboxafloat Offline




Beiträge: 502

12.12.2008 13:16
#59 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten
Um den Paddelpass ist es eher still geworden - habe keine Ahnung was die regelwütigen Paddelfunktionäre da inzwischen weiter ausgebrütet haben. Aber über Promille- oder - um beim Thread zu bleiben Koffeingrenzen könnten sie sich ja auch mal Gedanken machen, oder?

Axel

P A D D E L B L O G - "Everyone must believe in something. I believe I'll go canoeing" Henry David Thoreau

Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 414

14.12.2008 10:12
#60 RE: Kaffeekochen unterwegs antworten

Komisch, jetzt, wo es lecker wird, hört Ihr mit dem Thread auf!

Grüße
Michael

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule