Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 2.611 mal aufgerufen
Moderations-Kommentar:
Pietätloses entfernt...
 BOOTE UND ZUBEHÖR
BaleineBleue Offline




Beiträge: 24

01.03.2023 21:52
Söhnel Senior in neuem Glanz Antworten

Moin an die Holzboot-Gemeinde!
Im Forum waren (gepostet damals von DullKnife) im letzten Sommer Bilder eines Söhnel Senior mit großflächig gerissener Bespannung zu sehen. Alles Vergangenheit: das Boot war jetzt in Händen von Andrė Rießler (Holzstoff): neue Bespannung, neue Lackierung, Altschaden-Reparatur einer unschönen GFK-Episode, neue Lackierung und - von Söhnel-Kennern sofort als neuzeitlicher Umbau erkennbar - zwei zusätzliche Sitze in der Mitte: jetzt also als Doppel-Tandem fahrbar. Originalsitze beim Korbflechter neu geflochten: jetzt wieder in Andrės Händen zu einem echten Schmuckstück geworden. Zur Erinnerung: Ein baugleiches Modell (der "Mops") schmückt die Dauerausstellung des Technikmuseums in Berlin. Großer Dank an Andrė und DullKnife: wir sind stolz, ein solch tolles historisches Boot wieder in fahrbaren Zustand zu haben!!!

Angefügte Bilder:
1677074388893.jpg   1677074388986.jpg   1677074389001.jpg  
Als Diashow anzeigen

Dull Knife Offline




Beiträge: 1.040

02.03.2023 18:54
#2 RE: Söhnel Senior in neuem Glanz Antworten

So sah das gute Stück vor der Reparatur aus.
Jemand hat das Boot über eine schmale Rolle zu Wasser gelassen. Die Halterung der Rolle hat dann die Bootshaut aufgerissen.
Zart besaitete sollten sich die Bilder besser nicht ansehen.

.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.

Angefügte Bilder:
4459396E-46CE-4DCD-A2CB-F2BB42172EEC.jpeg   4AEE78B7-A267-4E29-8D18-53CB8700E7CD.jpeg   B6B59576-5A3A-4D0E-9941-8CD8639A891C.jpeg   FD7D037C-0368-44A7-B601-0254F6C29D08.jpeg  
Als Diashow anzeigen

BaleineBleue Offline




Beiträge: 24

04.03.2023 08:48
#3 The Missing Link: Söhnel Senior in der Werkstatt Antworten

... und hier noch ein Paar Fotos von André Riesler aus der Holzstoff-Werkstatt, wo man sieht, wie das Aufspannen der neuen Leinwand passiert ...

Angefügte Bilder:
IMG-20230104-WA0001.jpg   IMG-20230104-WA0002.jpg   IMG-20230104-WA0003.jpg   IMG-20230202-WA0001.jpg   IMG-20230202-WA0004.jpg   IMG-20230202-WA0005.jpg  
Als Diashow anzeigen

Nichtschwimmer Offline




Beiträge: 183

04.03.2023 22:37
#4 RE: The Missing Link: Söhnel Senior in der Werkstatt Antworten

Moin,

…rot ist jetzt nicht so meine Lieblings-Bootsfarbe aber die sicher nicht ganz unerhebliche Investition in die Restaurierung war definitiv jeden Cent wert 👍 . Das Boot wird mit Sicherheit noch viele Jahre große Freude bereiten.


docook Offline




Beiträge: 1.332

06.03.2023 09:15
#5 RE: The Missing Link: Söhnel Senior in der Werkstatt Antworten

Moin,
Zitat:…rot ist jetzt nicht so meine Lieblings-Bootsfarbe aber
...aber eine der authentischen Söhnelfarben. Also im Sinne einer mögl. guten Restauration passend
Viele Grüße
docook


Hans-Georg Offline




Beiträge: 805

06.03.2023 17:03
#6 RE: The Missing Link: Söhnel Senior in der Werkstatt Antworten

Feine Arbeit! Schönes Boot! (Oder sollte man lieber "Schiff" sagen...)Freu mich immer, wenn so alte Dinge wieder/ noch gebrauchsfähig sind, bzw. mit Liebe dahin gebracht werden. Und die Liebe sieht man dem Ding dann auch an..
Gruß
Hans-Georg


Monzon Offline




Beiträge: 16

07.03.2023 13:49
#7 RE: Söhnel Senior in neuem Glanz Antworten

Danke fürs Teilen der Bilder. Ein sehr schönes Projekt mit einem sehr schönen Ergebnis.
Gerne erinnert man sich dann auch an die eigenen Projekte zurück. An die, die mal waren:




Und an die, die noch warten:



Viele Grüße
Martin


Nichtschwimmer Offline




Beiträge: 183

26.03.2023 19:22
#8 RE: Söhnel Senior in neuem Glanz Antworten

Zitat von docook im Beitrag #5
Moin,
Zitat:…rot ist jetzt nicht so meine Lieblings-Bootsfarbe aber
...aber eine der authentischen Söhnelfarben. Also im Sinne einer mögl. guten Restauration passend
Viele Grüße
docook


…nur eine der authentischen Farben - also hätten noch andere Optionen bestanden 😉😁


Manfred Timm Offline




Beiträge: 35

09.04.2023 21:14
#9 RE: The Missing Link: Söhnel Senior in der Werkstatt Antworten

Moin, habe Deinen Beitrag heute erst gesehen. Wunderschönes Boot, wunderschöne Farbe. Sieht toll aus! Wo liegt es? Ich hatte so ein Projekt 2020. Habe mir in Potsdam einen Söhnel Senior gekauft und ihn restauriert. Große Herausforderung war das Biegen der neuen breiteren Messing Kielschienen. Allerdings ohne neue Bespannung. Könnte jetzt aber evtl. dran sein. Zog im Herbst immer Wasser. Wir fahren in Schleswig-Holstein. Lanker See, Schwentine, Wilster Au, Alster in Hamburg. Grüße Manfred Timm


 Sprung