Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.968 mal aufgerufen
 WEST
ThomasJJ Offline



Beiträge: 19

03.03.2022 21:02
Biggesee jetzt am Wochenende? Antworten

Vielleicht nicht gerade ein Traumziel, der Biggesee. Aber der Sprit ist teuer und das Wochenende ist kurz. Sonnig soll es bleiben. Warum nicht mal einen Tag zum Biggesee?
Ja, warum nicht! Eines sollte man wissen: Es gibt da einen Herrn, der gerne auch mal Jagd auf Paddler macht.
So muss man sich das vorstellen

https://www.nrz.de/video/fischereiaufseh...d217126407.html

Oder hier:

www.wp.de/staedte/kreis-olpe/f-id217125605.html

Und hier kann man nachlesen, wie es einem gehen kann, wenn man dem Motorboot dieser Leute begegnet. Vor allem dann, wenn man sich nicht alles gefallen lässt. Da ging es keinesfalls um Lagerfeuer im Naturschutzgebiet und dergleichen. Wo man ja Verständnis für Maßnahmen hätte.

https://c.gmx.net/@317231808351574530/Szz0r2_UQQKdjbg3U7N4SA
Das Kennwort für die darin gespeicherte Dokumentation lautet: Absurdistan.

Keine Bange, der

Einlesen kann man sich hier im Faltbootforum, der fragliche Paddler war mit dem Faltboot unterwegs:

https://forum.faltboot.org/read.php?14,2...5932#msg-245932

Das hätte genau oder noch viel eher Leuten im Canadier passieren können.

Man kann jedem, der sich auf einen entspannten Tag am Biggesee freut, nur raten, sich vorher dieses Material zu Gemüt zu führen. Es kann sonst zu unerfreulichen Szenen und Folgen kommen. Es hat den Anschein, dass der Ruhrverband und das DLRG hohl drehen und die Polizei sich in ungute Entwicklungen einspannen lässt.
Das Thema muss vorsichtshalber regional und überregional bekannt gemacht werden – damit es entspannt bleibt.

Schöne Grüße
Thomas


 Sprung