Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 275 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
kanute Offline




Beiträge: 549

08.06.2008 17:01
Sitzumbau Prism antworten
Hallo,
habe den Sitzumbau meines Prism fertig und auch schon getestet. Mein Problem war der Schiebesitz, der für meine Bedürfnisse viel zu niedrig und auch zum Kniendfahren fast völlig ungeeignet war. Ich habe also den Sitz ausgebaut (nur genietet) und die Schiebestangen abgeschraubt, dann aus Aluprofilen und Steckwinkeln einen Aufsatz gebaut und auf die vorhandene Unterkonstruktion aufgeschraubt. Bei einem noch vorhandenen Holzsitz die Befestigungsverlängerungen abgesägt, gerundt und lackiert. Mit etwas Neigung auf die Schiebestangen montiert und das Ganze auf die Unterkonstruktion aufgeschraubt. Das Gute bei der Sache ist, ich sitze/knie jetzt höher und bei Bedarf muss ich meine Füße nicht mehr unter dem Sitz rauswursteln.
Angefügte Bilder:
P1000626.JPG   P1000627.JPG   P1000635.JPG  
Als Diashow anzeigen
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule