Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.441 mal aufgerufen
 SÜD
faltcanadier Offline




Beiträge: 332

24.07.2017 22:24
Polingtreffen 2017 Antworten

Hallo beisammen

Nachdem der Axel heuer nicht die Zeit findet das Polingtreffen einzuberufen, übernehme ich das mal. Als Termin hab ich den 6.-8. Oktober 2017 gewählt. Ich hab mir erlaubt das Polingtreffen mit dem Herbstlager des Canadierstammtischs München (www.canadier-muenchen.de) zusammenzulegen. Das hat für mich den Vorteil, daß ich nur ein Zeltlager planen und organisieren muß. Als Ort hab ich den Zeltplatz des Jugenhauses St. Anna in Thalhausen bei Freising gewählt (http://www.jugendhaus-st-anna.de/zeltplatz.html). Das liegt zwischen Isar und Amper. Die Isar zwischen Freising und Moosburg ist zwar kein lupenreines Polinggewässer zum Flußauf- und Abfahren, weil etliche Stücke doch recht flott fließen, aber es gibt genügend schöne Stellen zum Üben und Ausprobieren. Die Isar ist ein stückweise wilder Fluß und erfordert sichere Bootsbeherrschung und angemessene Sicherheitsausstattung.

Wie bisher ist das Polingtreffen kein Kurs und keine Schulung, sondern ein Treffen von Leuten, die gemeinsam Ausprobieren und an Ihrer Technik feilen möchten. Ich stelle mir vor, daß wir am Samstag vormittag an einer Stelle der Isar stationär bleiben und üben, dann vielleicht gemeinsam mit den Flußabfahrern vom Stammtisch Mittag machen und danach gemeinsam flußabwärts fahren und gelegentlich auch mal wieder nach oben. Freitag und Sonntag stehen Euch frei, weitere Befahrungen von Isar und Amper zu machen.

Eine Anmeldung zum Zeltlager ist zwingend erforderlich bis zum Freitag zuvor. Das ist der 29.9.17. Deshalb, weil die Platzbetreiber vorher wissen möchten wieviele kommen und weil ich auch plane Freitag und Samstag abends gemeinsam am Lagerfeuer zu kochen. Wer nur zum Poling am Samstag kommen mag, ist auch willkommen. Da genügt eine kurzfristige Mitteilung.

Weitere Details folgen noch.

Schöne Grüße
Holger

www.faltcanadier.de
Holger Schmidt
Staltacherstraße 16
81377 München
Tel. 089/89068359 (AB)


el_largo Offline




Beiträge: 894

26.07.2017 11:44
#2 RE: Polingtreffen 2017 Antworten

Hallo Holger,

ich melde da mal Interesse an, müsste allerdings noch bei meiner Regierung einen Antrag stellen. ;)

Ist denn generell "Sicherheitsausrüstung" für die Gewässer dort erforderlich, oder nur für die Isarbefahrung? Ich besitze nämlich weder "WW-Erfahrung" noch die dazu erforderliche Ausrüstung wie Helm oder Auftriebskörper.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus


georg.boehner Offline



Beiträge: 423

26.07.2017 21:37
#3 RE: Polingtreffen 2017 Antworten

Hola,

auch bei mir mal vorgemerkt.

Entscheide aber kurzfristig (gebe zu, bin ein Schönwetter Camper geworden ).
Bisher hatte ich (mit einer geliehenen) Poling-Stange immer Spaß.....wenn der Fluss passt.


Gruss Georg


Pannacotta Offline




Beiträge: 266

27.07.2017 09:49
#4 RE: Polingtreffen 2017 Antworten

Servus Holger,

Ich komm ja eh :-) (hoffentlich, wenn nix dazwischenkommt, wie immer)

Den Stakstecken hab ich schon zum Staffelsee gebracht, mir ist es lieber das in sommerwarmen Gewässern zu üben als im herbstlich abgekühlten Fließgewässer…
Ich würde das ja schon auch bei "Überregional" mit einstellen, soviel Polingtreffen gibts ja nicht.

Euch viel Spaß in Sweden,

Schöne Grüße
Florian

___________

mein Kanulog


faltcanadier Offline




Beiträge: 332

27.07.2017 22:27
#5 RE: Polingtreffen 2017 Antworten

Zur Sicherheitsfrage: Wer im Oktober mit auf die Isar gehen mag um dort seine Grenzen auszuloten, sollte mindestens Schwimmweste und Kälteschutz (sprich Neo oder Trocki) tragen und Wurfsack dabeihaben und werfen können. Auftriebskörper sind gut, aber nicht zwingend erforderlich. Eine sichere Bootsbeherrschung ist essentiel auf dem Stück der Isar zwischen Freising und Moosburg, weil es an einigen Stellen knackig durch riesige Baumverhaue strömt. Wer da sein Kanu nicht zu steuern weiß, könnte ernsthaft in Gefahr geraten. Die Isar ist zwar beileibe nicht mehr als WW1, aber auch nicht weniger. Wie es natürlich nach dem aktuellen Hochwasser oder evtl. folgenden dort dann aussieht, weiß heute noch keiner.

Ich werde mich im Herbst auch nochmal auf die Suche begeben nach der am besten geeigneten Stelle fürs Poling, vielleicht auch doch an der nahegelegen Amper. Im Moment fehlt mir leider auch die Zeit dazu und ab 14.8. bis 7.9. fahre ich erstmal in den Urlaub. Dort bin ich dann auch ziemlich komplett offline.

Grüße
Holger

www.faltcanadier.de
Holger Schmidt
Staltacherstraße 16
81377 München
Tel. 089/89068359 (AB)


el_largo Offline




Beiträge: 894

27.07.2017 23:03
#6 RE: Polingtreffen 2017 Antworten

Hallo Holger und danke für die Info.
Schwimmweste und Trockenanzug waren eh klar, mir ging es tatsächlich um Auftriebskörper, Helm usw.
Mit der Info bezüglich WW1 der Isar lasse ich meine Teilnahme mal noch offen.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus


paulausbern Offline



Beiträge: 41

28.07.2017 08:22
#7 RE: Polingtreffen 2017 Antworten

Hallo Holger,
schade, zu viele Termine gleichzeitig, hätte mich gereizt, Neckar und Thur waren zu gut.
Viele Grüsse und geniesst es, Paul


faltcanadier Offline




Beiträge: 332

18.09.2017 21:50
#8 RE: Polingtreffen 2017 Antworten

Nun hier ein kleines Update zum Polingtreffen. Nachdem die Diskussion bezüglich Isar und Befahrungsregeln derzeit etwas "überhitzt" ist, würde ich von der Isar als Übungsfluß fürs Poling mal absehen, sondern die Isar nur schön brav im Hauptstrom flußabwärts fahren.
Gestern hab ich mich jedoch auf einem anderen schönen Fluß in der Nähe an 2 Stellen fast 7km bei teils knackiger Strömung flußaufwärts gequält und habe beschlossen Euch nun dorthin mitzunehmen. Nachdem die Gruppe voraussichtlich nicht allzu groß werden wird und der Fluß groß genug ist, kann ich es verantworten, daß 1x im Jahr der Flußgrund an den flachen Stellen etwas "zerstochert" wird. Näheres dann bei konkreter Anmeldung.
Nicht vergessen: Für´s Zeltlager bitte bis spätestens 29.9. anmelden. Nur für´s Poling bitte bis 5.10. abends melden, weil ich ab 6.10. in der Früh dann unterwegs zum Lager bin.

Schöne Grüße
Holger

www.faltcanadier.de
Holger Schmidt
Staltacherstraße 16
81377 München
Tel. 089/89068359 (AB)


faltcanadier Offline




Beiträge: 332

10.10.2017 11:30
#9 RE: Polingtreffen 2017 Antworten

Hier nun der Nachtrag vom Polingtreffen: Es ist ausgefallen! Vom Münchner Stammtisch sind leider alle krank geworden, die beim Poling mitmachen wollten. Von außerhalb ist letztlich niemand dazu gestossen.
Nun ja, wir hatten auch so eine schöne Fahrt bei trockenem Wetter auf der Amper. Halt im Sitzen flußabwärts...
Grüße
Holger

www.faltcanadier.de
Holger Schmidt
Staltacherstraße 16
81377 München
Tel. 089/89068359 (AB)


 Sprung