Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.252 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

03.07.2016 12:32
AOC Sommersiesta antworten

Heute macht der Sommer Pause, aber die Hitze kommt sicher zurück.
Was liegt näher, als ein paar Tage am Wasser?

Und wie beim AOC üblich, ist willkommen, wer kommt.
Für den AOC, W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
Sommersiesta2016.jpg  
Als Diashow anzeigen
Corvus Offline




Beiträge: 147

12.07.2016 11:59
#2 RE: AOC Sommersiesta antworten

… einen Sundowner mit Freunden genießen, immer wieder gern.

Wie war das noch gleich… Siesta ist am Nachmittag-späten Nachmittag, oder so.

Da bleibt ja noch der Vormittag… zum paddeln.
Unserem Motto “ Schöner paddeln mit dem AOC“ schadet es nicht wenn es gepflegt wird.

Am vergangenen Wochenende im kleinen Kreis schon mal angesprochen, an der Einsatzstelle beim Stauseecamping Edling haben wir einen komfortablen Steg.
An diesem kann man wunderbar:“ zielsicher und elegant Anlegen“ üben, wenn das dann doch nicht so klappt… ist wriggen meistens ziemlich praktisch.
Drehen auf der Stelle und Sideslip würden wir auch mit euch üben wollen. Nix kursmäßiges einfach von Paddler zu Paddler.

Ihr merkt schon so ganz ohne Aktivitäten wird es auch dieses Mal nicht abgehen.
Auch am Wochenende geboren: Passend zur „“Sommersiesta“ soll es selbstgemachten Sangria geben. Katja und Katrin haben da schon mal ihre Rezepte und „Gefäßlichkeiten“ besprochen, würden sich über Hilfe sicher freuen.

Lagerfeuerzeugs (brauchen wir ja eh nur Zwecks der Romantik) bringen wir wieder mit.

Mir gfrein uns scho wia d‘Sau

Für den AOC

Katrin und Knud


Edit: Den Link zum Campingplatz angefügt.
http://www.ecamping.at/karnten/volkermarkt/69-stausee-camping-volkermarkt

Angefügte Bilder:
DSC_0074.JPG  
Als Diashow anzeigen
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

25.07.2016 09:49
#3 RE: AOC Sommersiesta antworten

Gezeichnet, von den Strapazen der letzten Tage, scheuen sie kein Risiko, nehmen die Herausforderung an und kämpfen ... Uuuups.
Ich glaube ich habe das mit der Text/Bildschere im Workshop nicht ganz mitgekriegt.

Danke für die schönen Tage an alle, die da waren.
An die Wetterfrösche: Noch ein paar Jahre Übung, und wir nehmen Euch ernst.

Ich freue mich auf die nächste AOC-Ausfahrt, W

Ps.: Energisch möchte ich dem Gerücht entgegentreten, daß der AOC nach diesem Treffen in Austrian Open Cooking umbenannt wurde!
So lange noch keine zufriedenstellende Lösung für das Kochen am offenen Feuer im Kanu gefunden ist, steht das nicht zur Diskussion!

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
Sommersiesta.JPG  
Als Diashow anzeigen
Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

25.07.2016 10:40
#4 RE: AOC Sommersiesta antworten

Zitat von Wolfgang Hölbling im Beitrag #3

So lange noch keine zufriedenstellende Lösung für das Kochen am offenen Feuer im Kanu gefunden ist, steht das nicht zur Diskussion!

Aber Wolfgang mir fallen spontan gleich zwei traditionelle Lösungen ein. Bei den älteren offenen Booten war eine Lage Ziegelsteine unter dem Feuer üblich. In einem Film über Seenomaden war eine Schale in der Sand ist und darin eine Schale mit dem Feuer zu sehen.

Moderner ist mein Cobb-Grill, der ja speziell für das Grillen auf Yachten konstruiert wurde.

Der Umbenennung steht also nichts mehr im Wege.

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

25.07.2016 14:40
#5 RE: AOC Sommersiesta antworten

Andreas, Du strebst wohl die Ehrenmitgliedschaft an? Willst auch mal "chef" sein?
Na gut. So nehmen die Dinge ihren Lauf.
Wie gefällt Dir Das? W

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
AOCooking_Schuerze_2016.jpg  
Als Diashow anzeigen
svobi Offline



Beiträge: 27

27.07.2016 21:03
#6 RE: AOC Sommersiesta antworten

Hallo zusammen!
Anbei ein paar Bilder von der Austrian Open Canoe Sommersiesta.
Es war wieder sehr schön mit euch.
Liebe Grüße
die Svobis

Angefügte Bilder:
DSC00378 Kopie.jpg   DSC00283.JPG   DSC00336.JPG   DSC00345.JPG   DSC00400.JPG   DSC00423.JPG   DSC00439.JPG   DSC01201 Kopie.jpg   DSC00110.JPG   DSC00148.JPG   DSC00157.JPG   DSC00217.JPG   DSC00230.JPG   DSC00237.JPG   DSC00245.JPG   DSC00265.JPG  
Als Diashow anzeigen
svobi Offline



Beiträge: 27

27.07.2016 21:15
#7 RE: AOC Sommersiesta antworten

So, und nun noch ein paar Bilder vom "Austrian Open Cooking" Treffen, das zufällig am gleichen Ort und Zeitpunkt wie die AOC Sommersiesta stattfand...
Es war köstlich!!!

Angefügte Bilder:
DSC00061.JPG   DSC01941.JPG   DSC01942.JPG   DSC01952.JPG   DSC01964.JPG   DSC00065.JPG   DSC00095.JPG   DSC00097.JPG   DSC00252.JPG   DSC00316.JPG   DSC00380.JPG   DSC01860.JPG   DSC01906.JPG  
Als Diashow anzeigen
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

28.07.2016 11:12
#8 RE: AOC Sommersiesta antworten

Wow, die Bilder fangen die Stimmung bestens ein!
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

28.07.2016 11:55
#9 RE: AOC Sommersiesta antworten

Schöne Bilder, leider ist es von der Nordsee doch sehr weit nach Österreich.

Bei der "chef"-Sache erscheint die Schürze für mich doch etwas groß, da bleibe ich bei meinen kleinen Brötchen und überlasse die Ehrenmitgliedschaften, anderen die richtig kochen können.

Als technischer Berater, zum Beispiel beim Messer schärfen, bin ich aber gern behilflich.

- Und beim Essen bin ich natürlich auch dabei.

ruum Offline




Beiträge: 10

29.07.2016 23:17
#10 RE: AOC Sommersiesta antworten

Ein paar "Beweisfotos" fürs "Cooking" kann ich auch beisteuern: http://www.kanukanu.at/detail/kk/2016072...en-und-gehalten

Schön war's, gut hat's g'schmeckt, danke!

Helmut

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

11.08.2016 10:09
#11 RE: AOC Sommersiesta antworten

Zur Abrundung der Berichte von der Drau, hänge ich einfach die AOC-August Newsletter hier dazu.
Reaktionen hat es auch gegeben: Einerseits haben wir neue Mitglieder, und andererseits will auch Markus Schmuck sein Lieblingsgewässer vorstellen - den Faakersee, und Christoph Karl wird uns Paqddelreviere um Wien näherbringen.

Hier noch ein link, falls sich wer animiert fühlt, dabei zu sein und die Newsletter in unregelmäßigen Abständen erhalten will: http://austrian-open-canoe.jimdo.com/mitgliedschaft/



AOC-News, August 2016

Liebe AOC Paddlerinnen und Paddler.

Bei unserer Sommersiesta auf der Drau hatten wir einen kleinen Workshop „Text für Bildberichte“ von Eva Gogala. An der Stelle noch einmal vielen lieben Dank.
Die Erörterung dieser Themen aus Sicht einer Redakteurin war nicht nur interessant, nein, es hat auch Folgen für unsere Homepage. Katrin hatte dazu die Königsidee: Warum stellen wir nicht auf unserer Homepage unser Lieblingsgewässer vor? Spontan erklärten sich viele dazu bereit, auf Vorschlag von Günther wurde folgende Liste erstellt:

Szigetkös Eva Gogala
Staffelsee Katrin &Knud
Raab Gerhard Gierer
Möll Thomas Trummer
Grundelsee Gerhard Svobi
Traun Langthaler Wolf
Sulm Harold Mernig
Feistritz Marion Pichler
Kamp Helmut Schierer
Gurk Wolfgang Hölbling
Dazu kommen nach Telefonat:
Drau um Feistritz Cafi Fähndrich
Schreibt auch was Heinz Ammler - weiß aber noch nicht, worüber.

An alle, die noch nicht gelistet sind: zögert nicht! Auch Euer Lieblingsgewässer, ob hier oder weit weg interessiert uns!

Ich denke, das wird eine lebendige, auch für interessierte Nichtmitglieder informative und unterhaltsame Homepage! Selbstredend kann jeder auch mehrere Lieblingsgewässer vorstellen. Als Zeithorizont für die zugesagten Beiträge stelle ich mir das kommende Jahr vor. Bitte wenn möglich, einige wenige, aussagekräftige Fotos anfügen.
Wolf Langthaler als Administrator, hätte gern Berichte als Text in der e-mail, oder als Word-Datei, Bilder vorsortiert in Originalauflösung. Wer eine Drop Box benützt, schickt einfach den entsprechenden link.


Hier, was Eva zu den Texten vorschlägt:

Tipps und Anregungen,

wie ein Bericht über ein (Kanu)-Event aussehen sollte, damit ihn möglichst viele Menschen lesen.

+ Einfache Sprache: Statt möglichst „schön“ zu formulieren. Stell dir vor, du erzählst einem Freund eine Geschichte, dann wird der Bericht lebendig und nicht gestelzt. Kurze Sätze statt Schachtelsätze – genau wie in der gesprochenen Sprache.

+Fotos: Nicht jedes Bild ist selbsterklärend. Bildtexte, die erklären/beschreiben, was zu sehen ist, sollten vorhanden sein. Und auch wenn es aus fotografischer Sicht nicht immer das beste Bild ist: Die meisten Teilnehmer freuen sich, wenn sie sich im Bild wiederfinden. Daher auch immer wieder ein Gruppenfoto einstreuen.

+ Verwende keine komplizierten Fachausdrücke/Fremdwörter, auch wenn sie dir selbst geläufig sind. Und wenn schon, dann liefere eine kurze Erklärung in einem Nebensatz. Sonst steigen viele Leser aus.

+ Überleg dir, was bei dem Ereignis, von dem du berichtest, sich dir am stärksten eingeprägt hat. Das sollte der Einstieg für die Geschichte sein. Z. B. Wenn ein als eiskalt bekannter See plötzlich sehr warm ist, wenn es besonders kalt/warm oder anders als prognostiziert ist, wenn besonders viele Leute kommen, sich etwas Lustiges ereignet hat… Auch klar ist: Nicht alle finden das Selbe bemerkenswert. Es kommt auf die Sichtweise des Autors an, und das ist gut so.

+ Der Titel soll prägnant sein und eine Klammer für den Bericht bilden. Keinen Allerweltstitel wählen, der für jede Veranstaltung passt.

+ Konkrete Informationen liefern. Am besten am Ende des Textes ein extra Element, eventuell mit extra Titel, z.B. „Info“. Hier sollte alles, was ihr wisst, über die Tour stehen: Ort, Datum, Name des Ereignisses, wo gibt es Einstiege, Portagen, Infrastruktur, spezielle Schwierigkeiten und besonders schöne Stellen, etc… Dieser Infokasten kann ruhig in Stichworten geschrieben sein. Damit erspart ihr euch auch, dass ihr den Hauptbericht mit zu vielen Zahlen belastet.
Viel Spaß beim Texten!
Eva Gogala



In der Zwischenzeit waren einige von uns am Wallersee, bei der Fischachmeisterschaft, einer unterhaltsamen Wettfahrt und der Sommer hält noch Dies und Jenes bereit. Was aber im September kommt, darauf freue ich mich:
AOC Herbstfahrt Wocheinersee , 23. Bis 25. September.

Vor vielen Jahren war ich dort, vor wie vielen sagen mir die Fotos: allesamt Dias! Sie zeigen: den Savica Wasserfall, die bezaubernde Mündung des Flüßchens, den Aufstieg auf den mächtigen Triglav und Bilder von der, aus dem See entspringenden Wocheiner Save: WW2-3. Da war ich noch im Kajak unterwegs. Genug Nostalgie – ich bin gespannt, wie es heute dort ist.

Zum Appetit holen: Wocheinersee-Fotos von Svobi sind bereits auf er AOC- homepage:
http://austrian-open-canoe.jimdo.com/201...heiner-see-slo/

Ps.: Hinweis. Die nachfolgenden Fotos zeigen die Drau. Im 1. Bild findest ist das Wasser neben dem Kirchlein rechts.

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
euzdth.JPG   Siesta.JPG   Siesta1.JPG  
Als Diashow anzeigen
GünterL Offline




Beiträge: 1.033

11.08.2016 14:55
#12 RE: AOC Sommersiesta antworten

Bin gespannt ob schon am Wocheiner See oder erst am Faaker See der Erste mit einer
Feldküche auftaucht. Beim Camo in Hirtenberg gibts noch eine. http://www.camo.co.at/produktdetails.aspx?ARTID=4104

Und nein, Wolfgang, ich bring sie nicht mit ;)

LG Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

11.08.2016 15:41
#13 RE: AOC Sommersiesta antworten

Hauptsche, Du bringst Dich mit!
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule