Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 608 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
JCFischer Offline



Beiträge: 1

16.06.2016 14:58
Holzkanu zur Nutzung als Filmrequisite gesucht antworten

Moin!

Ich befinde mich momentan in der Vorbereitung für den Dreh eines Kinofilms und suche deshalb nach geeigneten Requisiten. Leider merke ich gerade, dass sich die Suche nach einer der wichtigsten Requisite, einem Holzkanu, relativ schwierig gestaltet. Das liegt vor Allem daran, dass das Budget leider verhältnismäßig klein ausfällt. Ich selbst habe leider so ziemlich gar keine Ahnung von Kanus, deshalb dachte ich mir es wäre zumindest einen Versuch wert sich hier vielleicht den ein oder anderen Tipp abzuholen. Falls mir also irgendjemand (am besten natürlich konkrete) Anlaufstellen nennen könnte, wo ich die Chance hätte ein günstiges Holzkanu zu kaufen oder vielleicht sogar jemand hier ein eigenes hat, welches er nicht mehr braucht würde mich das freuen.

Vielen Dank schon im Vorraus

Gruß,
Carl

Martin Offline



Beiträge: 104

16.06.2016 17:48
#2 RE: Holzkanu zur Nutzung als Filmrequisite gesucht antworten

Gucksch Du
Und fürs Protokoll, bin nicht ich der es verkauft, kenne den Verkäufer auch nicht habs nur gesehen!Aber Preiskategorie für ein Kanu aus Holz sicher kaum günstiger zu finden....

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

17.06.2016 08:43
#3 RE: Holzkanu zur Nutzung als Filmrequisite gesucht antworten

Vielleicht solltest Du noch sagen, was Du damit vor hast - Muss es z.B. noch schwimmfähig sein?
Das kann ja je nach Projekt verschieden sein...

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

17.06.2016 13:19
#4 RE: Holzkanu zur Nutzung als Filmrequisite gesucht antworten

Hallo Carl,

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...938353-211-2124

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...1767207-211-525

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...505931-211-9448

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...20325-211-18428

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...753687-211-6340

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...880365-230-4548

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...599828-211-3039

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...7240729-211-385

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...980179-211-9429


da hast Du ein paar aktuelle Annoncen.


Ich möchte aber noch eine kleine Anmerkung beifügen:

Für mich persönlich stellt sich immer die Frage, wenn jemand mit dem allerersten Post wie Du einen Such-Faden startet und gleich schreibt "...relativ schwierig gestaltet..." - "...Budget...klein ausfällt..." - "...günstiges Holzkanu zu kaufen..." - "...welches er nicht mehr braucht..." UND dieses im Kontext zu Kinofilm-Dreh (!!!), dann denke ich als erstes, das klingt recht komisch.

Wer einen KINOFILM drehen will, der sollte auch mit Fakten um die Ecke kommen, welche Art Film, wo gedreht wird, Kurzzusammenfassung Drehbuch, pp - eventuell gibt es sogar Menschen, die Dir so Etwas leihen - möglicherweise kommst Du sogar so zu Statisten, oder Menschen, die wirklich etwas vom Canadier-Paddeln verstehen, Dich gerne beraten usw...


Ich bin hier im Forum immer bereit, für Geneigte zum (kostenlosen) Probepaddeln oder Campen mein Equipment auszuleihen - habe dieses schon mehrfach in Bezug auf Zeltöfen aber auch Kajaks & Kanus angeboten, auch in diesem Punkt werden ggf. einige wenige andere ähnlich denken - also berichte mal über Deinen geplanten Kinofilm und möglicherweise geht da für Dich das eine oder andere Türchen auf...


Eine eigentlich zeitgemäße Form für Dein Projekt ist "crowdfunding" - möglicherwise bekannt, ansonsten einfach googlen.


Ich spare mir, Dir hier: http://forum.kanu.de/showthread.php?p=45517#post45517 das Gleiche zu antworten...


mfG Leichtgewicht

elch62 Offline




Beiträge: 142

17.06.2016 13:54
#5 RE: Holzkanu zur Nutzung als Filmrequisite gesucht antworten

Hab viel mit Filmleuten zu tuen gehabt, entweder haben sie Geld , dann kann man auch etwas verdienen, oder sie haben nüsscht , dann Finger weg. Es kann in beiden Fällen passieren ,, die letzte Filmminute Zeigt dann die Seebestattung mit viel Feuer und Rauch´´...lol.

Ulme Offline




Beiträge: 793

17.06.2016 21:48
#6 RE: Holzkanu zur Nutzung als Filmrequisite gesucht antworten

Zitat von elch62 im Beitrag #5
,, die letzte Filmminute Zeigt dann die Seebestattung mit viel Feuer und Rauch´´...lol.


Du wirst es nicht glauben, aber der Gedanke kam mir unmittelbar nach dem Lesen der Nachricht:
Am Ende des Films wird eine im Maßstab verkleinerte Puppe eines Wikinger Jarls in dem zum Langschiff umgebauten Holzkanu
mitten in einem Fischteich verbrannt.

---------
"Be prepared - not scared!"
C. Lundyn

«« PakCanoe 160
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule