Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 424 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Michael.H Offline



Beiträge: 11

10.06.2016 12:06
Befahrbarer Fluss bei aktuellen Pegelständen gesucht antworten

Hallo zusammen,

Hat jemand einen verlässlichen Tipp für einen WW2 Fluss in Bayern bei den aktuellen Pegelständen.
Alles was mir in den Sinn kam ist entweder überflutet und dadurch ohne Stromschnellen oder zu gefährlich bei Hochwasser....

Donaumike Offline




Beiträge: 993

10.06.2016 18:35
#2 RE: Befahrbarer Fluss bei aktuellen Pegelständen gesucht antworten

Wenn die Stromschnellen auf Wildflüssen glattgebügelt sind, könnte ich Dir zur Zeit ein Visum für die Donau erteilen da gibt es welche.

Murphy Offline




Beiträge: 130

11.06.2016 09:20
#3 RE: Befahrbarer Fluss bei aktuellen Pegelständen gesucht antworten

Ich denke die folgenden Strecken würden von mehr Wasser profitieren; das Gefahrenpotential und die generelle Eignung für dich mußt du selbst beurteilen:

- Untere Ammer (ab Rottenbuch)
- Isar ab Wallgau bis Sylvenstein
- Loisach nach Garmisch

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule