Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 203 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
m-a-h Offline




Beiträge: 1

08.05.2016 12:39
Vorstellung Newbie und Frage zum Probepaddeln antworten

Hallo Zusammen,

zunächst einmal möchte ich mich vorstellen so wie sich das für einen Erstpost gehört... ;)

Ich heiße Marcus, bin 35 Jahre jung, männlichen Geschlechts und ursprünglich von der Mosel; jetzt beruflich im Emsland (größter öffentlicher Arbeitgeber der BRD, meine Kollegen sind die mit der kaffeefleckunempfindlichen Dienstbekleidung). Hobbymäßig begeistere ich mich für alles was mit Natur und draußen sein zu tun hat, ich betreibe ein wenig Bushcraft, bin etwas im Bereich Wildnispädagogik unterwegs und seit 6 Wochen Jungjäger.

Lese schon seit einiger Zeit hier im Forum mit und bin seit dem Sommer 2015 wieder ans Kanu fahren geraten. Vorher 10-12 Jahre gar nicht.
Habe letztes Jahr dann, um nicht gehirntechnisch direkt falsche Paddelmuster zu etablieren bei Thomas Gahlen in Emden einen Kurs gemacht, war sehr sehr lohnend und wird auch nicht der letzte gewesen sein. Thomas ist spitze :)

Als Boot nenne ich einen Robson Brooks 15 ("Paulette") mein eigen, nächstes Jahr soll noch ein Wenonah Wilderness in TufWave folgen.

Jetzt aktuell suche ich jedoch für eine Freundin ein gutmütiges, robustes und unkompliziertes Tandemboot das auch, nach Einbau eines dritten Sitzes solo mit 30 Kg Hund fahrbar ist. Gewicht ist zweitrangig.
Sie hat ein wenig Paddelerfahrung, fährt auch gekantet, J-stroke, wriggen etc. geht alles soweit.
Einsatzgebiet wären zu 100 Prozent die Emder Kanäle.

Nach Recherchen, Anzeigenwühlerei (limitierender Faktor ist eben die Kohle) und viel lesen von Erfahrungsberichten könnten wir uns ein Old Town Discovery 158 anschauen u. ggf. erwerben (müsste noch Gurtbandsitze nachrüsten). Leider liegt das Boot nah meiner alten Heimat im Westerwald d.h. 400km weg vom Nordwesten.

Daher meine Frage hier an die Profis und Vernetzten,... Kennt jemand jemanden (oder hat selbst eines) der ein Old Town Discovery 158 sein eigen nennt und das wir bzw. sie Probe paddeln könnten. Umkreis wäre Emden und bis 100km.

Vielen Dank für Eure Antwort im Voraus
Gruß
Marcus

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule