Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 484 mal aufgerufen
 Tourenberichte
travelkai Offline




Beiträge: 39

23.09.2015 18:20
Paddelabenteuer Rio Guadiana antworten

Hallo zusammen,
im August/September waren wir zum 4ten Mal auf der iberischen Halbinsel unterwegs. Diesmal paddelten wir auf dem Rio Guadiana die Strecke von Badajoz/ES bis Mertola/P.
Es war eine wirklich großartige und spannende Kanutour die uns unglaublich viel Spaß bereitet hat.
Mehr hier:
http://www.travelkai.de/kanu_tour_2_rio_guadiana.htm
|addpics|q9-1-f866.jpg|/addpics|

champagnierle Offline



Beiträge: 143

23.09.2015 18:43
#2 RE: Paddelabenteuer Rio Guadiana antworten

Hai Kai,

vielen Dank für diesen Bericht. Ich weiß nicht, ob wir jemals so etwas bewältigen werden/würden, aber es war toll, daß Du uns an dem Abenteuer hast teilhaben lassen.



Grüße von der Aach an die Weser

Marc

==
ohne Worte

Spartaner Offline




Beiträge: 846

23.09.2015 20:11
#3 RE: Paddelabenteuer Rio Guadiana antworten

Toller Bildbericht! Wir überleg(t)en auch schon, ob das nicht ein Fluss für die Osterferien wäre.

Ihr habt zum Teil ja extreme Kilometerleistungen pro Tag hingelegt. Unser Schnitt auf dem Euphrat war 14km/d.

Und sag mal, wie ging das mit dem vielen Gepäck bei Ryanair? Gab es Probleme? War das Sportgepäck? Was hat das gekostet? Ebenso interessant sind natürlich die Kosten des Mietwagens und der Taxen.

Gruß Michael

travelkai Offline




Beiträge: 39

24.09.2015 07:26
#4 RE: Paddelabenteuer Rio Guadiana antworten

Hi Michael, ich werde eine Kostenübersicht in den kommenden Tagen auf meine website integrieren. Da ich auch immer einige Mailanfragen zu dem Thema erhalte, wird es somit für alle transparent. Bin noch nicht zum Feinschliff der Seite gekommen und habe alle Details erwähnt. Das Gepäck bekamen wir problemlos im Ryanairflieger mit, Sportgepäck 20kg, je 20kg Hauptgepäck und mit in die Kabine noch je ein 1okg Rucksack plus eine Fototasche.
Die Tagesetappen hatten es in sich, wir haben ein eng gestecktes Zeitfenster für unsere Touren, es geht leider nicht anders. Mehr später...
Gruß Kai

Ulme Offline




Beiträge: 793

24.09.2015 08:35
#5 RE: Paddelabenteuer Rio Guadiana antworten

Danke, was für ein Abenteuer und welch tolle Bilder!
Eine Frage sei mir bitte erlaubt: Warum der Flaggenmast? Vorschrift?

---------

Ein Leben ohne Kanu ist möglich, aber sinnlos.

travelkai Offline




Beiträge: 39

24.09.2015 10:24
#6 RE: Paddelabenteuer Rio Guadiana antworten

Das mit dem Flaggenmast hat sich durch unsere EBRO-Tour vor 2 Jahren ergeben. Wer auf dem Ebro paddelt muss einen gesonderten Antrag stellen mit genauen Angaben zum Boot (Name, Größe, Flagge, Streckenabschnitt etc.)
Ich habe das einfach beibehalten. Es gibt für den Wassersport auf spanischen Binnengewässern strenge Vorschriften, ich halte mich lieber daran, die Strafen sind hoch.

GAUJA 2015 »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule