Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 590 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Marti81 Offline



Beiträge: 113

15.06.2015 06:47
welches Paddel? antworten

Hallo Paddler,

Da ich ab und auch ab und an meinen Canadier auch im stehen paddel und mir das doch als wilkommenende abwechslung zum knien sehr gut gefällt bin ich auf der suche nach einem holzpaddel.

nur wie lang im verhältniss zum körper, was für ein schaft, was für ein blatt?

wäre super wenn mir da einer weiter helfen könnte.

viele grüsse martin vom hochrhein

Das Glück deines Lebens,hängt von der Beschaffheit deiner Gedanken ab...

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

15.06.2015 07:14
#2 RE: welches Paddel? antworten

Zu langen Guide-Paddeln können Dir berufenere Experten etwas sagen. Ich rate zum Einsatz einer Polingstange - besonders im Uferbereich des Hochrheins. Da sind doch auch Stocherkähne unterwegs? Mit einer Polingstange und etwas Geschick kommst Du stehend recht weit gegen die Strömung voran und kannst dann entspannt wieder zurück paddeln oder Dich treiben lassen. Übrigens kann man mit der Polingstange auch paddeln und bewirkt damit erstaunlich viel Vortrieb.

Axel

P A D D E L B L O G - Sicherheitstreffen im September
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock

Troll ( gelöscht )
Beiträge:

15.06.2015 07:18
#3 RE: welches Paddel? antworten

hej,

Guidepaddel erhältst Du z.B. bei Jörg Wagner, der hilft gern.

Troll

Marti81 Offline



Beiträge: 113

15.06.2015 08:29
#4 RE: welches Paddel? antworten

Danke schon mal an euch beide.
Super klasse und das für die uhrzeit :-)

Das Glück deines Lebens,hängt von der Beschaffheit deiner Gedanken ab...

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

15.06.2015 10:03
#5 RE: welches Paddel? antworten

Zitat von Troll im Beitrag #3
hej,

Guidepaddel erhältst Du z.B. bei Jörg Wagner, der hilft gern.

Troll


Kann ich bestätigen. Frag ihn nach dem Paddel mit den drei Gängen

Die Paddel sind zwar recht einfach gemacht, dafür preislich seeeehr interessant. Der Griff ist recht lang und hat drei Positionen. Sitzend/knieend paddelst du mit Northwood-Stroke, stehend hast du die Hand ganz oben. Gibt es sogar für 1,95m Zwerge wie mich

Hier beim Ausprobieren.....



.... und nun habe ich schon die erste Position für die Weihnachtswunschliste



Grüßle,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule