Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 280 Antworten
und wurde 65.388 mal aufgerufen
 ALLGEMEINES CANADIERFORUM
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 15
Lasse Lachen Offline




Beiträge: 373

15.01.2022 23:08
#161 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Zitat von Robster im Beitrag #160
Die Henkelkanne is so süß ��


DIe "Henkelkanne" dürfte ein Kelly Kettle sein. Eine der effektivsten Möglichkeiten, unterwegs an heißes Wasser zu kommen.

Gruß, LL


Donaumike Offline




Beiträge: 1.292

16.01.2022 07:57
#162 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Hi Rob,ich war ja über Nacht draußen und habe ziemlich viele Dinge dabei gehabt die ich tatsächlich nicht gebraucht hatte. Zum Beispiel mein Tarp, möchte aber nicht ohne los. Ich wollte meine Jägerpfanne nicht mitnehmen und habe sie dennoch gebraucht, weil ich mein Grillgitter nicht so entspannt einsetzen konnte...
Der Kelly Kettle ist sperrig aber im Kanu ist Platz.
So bin ich los gepaddelt.



Grüße Mike


Robster Offline




Beiträge: 282

16.01.2022 11:46
#163 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Meinen tiefsten Respekt, Mike.
Survivaltraining vom feinsten.
Mir wärs definitiv zu kalt bei den Temperaturen draussen zu nächtigen.
Die Kelly Kettle ist aber echt ein tolles Teil.


von Donaumike
Marius Offline




Beiträge: 130

16.01.2022 17:01
#164 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Huijuijui, und das bei minus 4 Grad. Ich wäre dafür ein zu großer Waschlappen... :-)
Hält der Schlafsack dich bei den Temperaturen einigermaßen warm?


Donaumike Offline




Beiträge: 1.292

16.01.2022 19:12
#165 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Danke Rob👍

Ich verwende einen Nordisk Daunenschlafsack, speziell für den Winter. Dieses Teil habe ich vor über zwei Jahrzehnten
gekauft, da gab es noch kein Internet. Der Schlafsack war nicht billig und nicht einfach so im Laden zu kaufen.
In irgendeiner Zeitung hatte ich über eine Everest Besteigung gelesen, die diese verwendeten, aber etwas von der Füllung her modifizierter, meiner nicht. Habe die Firma kontaktiert usw.
Kalt war es ja nicht. Kurz bevor ich diesen bezog, hatte ich bei minus 25 Grad und im Schnee in einem nicht vernünftigen Schlafsack übernachtet, war eine interessante Erfahrung. Hab da einige Erlebnisse ;-)) auch ohne Schlafsack im Winter.


@xel Offline




Beiträge: 168

16.01.2022 20:01
#166 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten



Wir warn heute auf dem Neckar paddeln. Bei schönstem Sonnenschein, aber ziemlich eisigen Temperaturen.

Axel

P A D D E L B L O G
"Why would you want to sit and pull your canoe along, when you can stand tall and carry a big stick?" Harry Rock


von Donaumike
Robster Offline




Beiträge: 282

16.01.2022 20:42
#167 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Das Boot hat den Namen nicht verdient.
Oder hat es mit einem speziellen Erlebnis zu tun ? 😅


Robster Offline




Beiträge: 282

24.02.2022 18:18
#168 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Bei dem Wetter heute musste es einfach sein.
Meine 1.Solotour auf unserem Hausbach, der Altmühl. (Ok, eigentlich wäre der Hausbach die Donau, aber das war mir dann doch zu heavy, da ich ja erst bergauf muss... )
Einstieg direkt in Altessing, bin knapp 4 km hochgepaddelt und habe etwas Landschaft erkundet und mir Zeit gelassen.
Inklusiv einer kurzen Wanderung zur Kastlwand Höhle. Zurück war ich in 45 minuten. Schee wars.

Angefügte Bilder:
IMG_20220224_123200.jpg   IMG_20220224_124503.jpg   IMG_20220224_133143.jpg   IMG_20220224_135953.jpg   IMG_20220224_142925.jpg   IMG_20220224_143512.jpg   IMG_20220224_143654.jpg   IMG_20220224_143814.jpg   IMG_20220224_150415.jpg   IMG_20220224_152813_1.jpg  
Als Diashow anzeigen

von Donaumike
sputnik Offline




Beiträge: 2.742

24.02.2022 19:23
#169 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Zitat von Robster im Beitrag #168
.... der Altmühl....
Einstieg direkt in Altessing, bin knapp 4 km hochgepaddelt und habe etwas Landschaft erkundet und mir Zeit gelassen.
Inklusiv einer kurzen Wanderung zur Kastlwand Höhle. Zurück war ich in 45 minuten. Schee wars.


Ach, so schön ist es da? Bis Beilngries und Diethfurt kenne ich die Altmühl. Da unten ist aber auch schön, so wie es aussieht. Danke für die Bilder.

Was ist das für ein Campingplatz, den man auf einem Bild sieht? Und von wo kraxelt man zu der Höhle hoch?

Warum hast du deine Tour nicht unter "Tourenberichte" eingestellt? Mich würde es freuen. Hier geht es unter und wenn man mal nach einer Tour sucht etwas schwieriger zu finden.
Würdest du mir den Gefallen tun und die Tour noch etwas genauer in Tourenberichte beschreiben? Du kennst doch bestimmt einen empfehlenswerten Campingplatz dort. Und die genaue Einstiegstelle (sofern legal) wäre nett.

Grüßle aus Schluchsee,
Stefan

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß' ..... Gottes schönste Gabe: der Schwabe!


strippenziacha Offline




Beiträge: 928

24.02.2022 21:06
#170 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Servus Stefan, hier geht es quasi um den Main Donau Kanal, links und rechts davon ist es recht interessant,
der Campingplatz hier ist der Kastlhof, eigentlich recht gut gelegen, da treffen sich auch immer die Leute
mit den VW Schwimm Kübeln, tuckern da auf dem Wasser rum.

Karsthöhlen gibt es hier einige!.
kann man alle erwandern, ist praktisch das Donau Urstromland, bevor sie sich durch den Durchbruch bei Weltenburg gefressen hat.

Die Campingplätze bis Diefurt dürftest ja dann kennen an der Altmühl selber, hier ist wirklich der Kastlhof zwischen Essing und Prunn die Beste Wahl, gibts auch Zeltwiese mit Feuermöglichkeit, Laden ist so viel ich weiß, keiner dabei, aber Gaststätte.

In Essing gibt es 2 kleinere gute Kramläden die neu heuer eröffnet haben, gutes Sortiment, Supermärkte in Riedenburg und Kelheim jede Menge.

Einstieg ist direkt beim Kastlhof eine Slipstelle für Paddelboote und ich denke für die Feuerwehr,
Einstieg in Essing beim Sportplatz an einer Nato-Furt möglich incl. Parkmöglichkeit.

Rundrum gute Biergärten und bayerische Gaststätten, Brauereien aller Art von bester Güte,

Riedenburg Kelheim und Abensberg, grad für Weißbierfreunde.. in Abensberg auch der Hundertwasserturm
danach kannst auf der Abens bis in die Donau paddeln, dann den Main-Donau-Kanal wieder hoch bis zum Campingplatz,

Die Höhlen sind denk ich auch in Google Maps beschrieben, in die Höhle bei Essing kannst sogar richtig tief rein, mit alten Klamotten und Licht.

Tropfsteinhöhle gibt es auch noch, mit Führung, mit Glück auch mit Musikprogramm, richtig Gänsehaut.

Donau Ilm Abens Altmühl Naab Vils Regen in guter Reichweite wenn man mal länger da bleibt.

Genug gequatscht die Tour selber kann der Robert besser beschreiben :-)

nur...Zwieblroschdbraade und Spätzle gibts bei Euch die Besseren!!!!!

Gruß
Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß


Robster Offline




Beiträge: 282

24.02.2022 22:02
#171 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Danke Hans 😂👏
Das war die Tour

Angefügte Bilder:
IMG_20220224_160426.jpg  
Als Diashow anzeigen

von Donaumike
Robster Offline




Beiträge: 282

25.02.2022 08:14
#172 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Zitat von sputnik im Beitrag #169

Was ist das für ein Campingplatz, den man auf einem Bild sieht? Und von wo kraxelt man zu der Höhle hoch?

Der Campingplatz ist der Kastlhof, zwischen Essing und Riedenburg, direkt an der Altmühl (Main-Donau Kanal) gelegen.
https://www.kastlhof.de/
Die Kastlwand samt Höhle liegt genau gegenüber vom Kastlhof. Wenn du also auf der rechten Fluss-Seite anlandest (flussabwärts gesehen) sind es nur wenige meter bis zum Aufstieg.

Zitat

Warum hast du deine Tour nicht unter "Tourenberichte" eingestellt? Mich würde es freuen. Hier geht es unter und wenn man mal nach einer Tour sucht etwas schwieriger zu finden.
Würdest du mir den Gefallen tun und die Tour noch etwas genauer in Tourenberichte beschreiben? Du kennst doch bestimmt einen empfehlenswerten Campingplatz dort. Und die genaue Einstiegstelle (sofern legal) wäre nett.
Grüßle aus Schluchsee,
Stefan


Ja, hätte ich machen können. Oder ein Moderator kann es dort hin verschieben?
Campingplatz ist auf der Strecke wie gesagt nur der Kastlhof, sieht nett aus da, mehr kann ich dazu nicht sagen.
Ich wohne ja nur 15 km weg davon, bin Heimschläfer ;-)
Meine Einstiegsstelle war direkt neben dem Sportplatz in Altessing, inkl. Parkplatz vor dem Bach.
48.92649059776612, 11.796921853220683

Der Hans kennt sich da eh besser aus und hat es schon ausführlich beschrieben.


sputnik Offline




Beiträge: 2.742

25.02.2022 11:28
#173 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

[quote=""|p10039036][quote=""|p10039029]
Campingplatz ist auf der Strecke wie gesagt nur der Kastlhof, sieht nett aus da, mehr kann ich dazu nicht sagen.
Ich wohne ja nur 15 km weg davon, bin Heimschläfer ;-) [quote]

Nur 15km? Bei mir sind es 400km mehr (zum Vergleich, an den Lago Maggiore sind es von mir nur 290km )


Nun haben Hans und du so viel zu der Tour beschrieben. Wertvolle Zeit investiert und wichtige Informationen eingestellt. Was mache ich nun damit? Ausdrucken und abheften? Wo?

Mit meinem Hinweis auf die Tourenberichte dachte ich einfach daran, daß eure Arbeit hier so gut wie nie mehr gelesen wird. Denn schau, wer liest 172 Beiträge unter "Allgemeines", wenn er eine nette Tour sucht?



Ich denke hierbei einfach daran, daß eure Mühe mehr wert sein sollte, als temporäre Kurzweil der Tagesgäste hier im Forum.

Hab's nur gut gemeint

__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß' ..... Gottes schönste Gabe: der Schwabe!


Spartaner Offline




Beiträge: 1.124

25.02.2022 12:07
#174 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Zitat von sputnik im Beitrag #173
Nun haben Hans und du so viel zu der Tour beschrieben. Wertvolle Zeit investiert und wichtige Informationen eingestellt. Was mache ich nun damit? Ausdrucken und abheften? Wo?

Mit meinem Hinweis auf die Tourenberichte dachte ich einfach daran, daß eure Arbeit hier so gut wie nie mehr gelesen wird. Denn schau, wer liest 172 Beiträge unter "Allgemeines", wenn er eine nette Tour sucht?

Um gezielt Informationen zu einem bestimmten Fluss zu finden, sollte man ins Faltboot-Wiki schauen. Da sind die mehr oder weniger relevanten Infos alle beisammen und halbwegs systematisch gegliedert.
Auch die hiesigen neuesten Berichte zu Hunte und Altmühl sind verlinkt da zu finden.

Und wenn ein relevanter Link da noch nicht zu finden ist, so ist jedermann eingeladen, sich da anzumelden und das selber zu ergänzen. Ich erledige die meisten Vorbereitungen auf einen für mich neuen Fluss, indem ich einen Seite für den Fluss anlege und alle mir wichtigen Infos dort versammele (oder ich ergänze bzw berichtige auch vorhandenen Seiten).

( ͡° ͜ʖ ͡°)


von Donaumike
Robster Offline




Beiträge: 282

25.02.2022 12:36
#175 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

@Sputnik :
Die Tour die ich da gemacht habe, wird wohl keiner der nicht direkt ums Eck wohnt so paddeln.
Im Prinzip ist das ne Feierabendrunde fürn Sommer oder ein Kurztrip. Deswegen hab ich das auch bewusst nicht als "Tour" eingestellt.
Außerdem soll ja noch Freiraum bleiben für eigene Erkundungen. Ich habe da selbst erst damit angefangen. Ich paddle erst seit 1 Jahr und bin noch nicht solange in der Gegend wohnhaft.
Mach dir doch nen Bookmark im Browser und wenn du mal die Altmühl paddelst, fährst einfach weiter wo alle anderen aufhören. Also ab Dietfurt weiter über Riedenburg bis nach Altessing oder Gronsdorfer Schleuse. Dann gibst aber Bescheid, ok ?


docook Offline




Beiträge: 1.249

28.02.2022 09:17
#176 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Moin,
1 Std. Zeit, Sonne, Seitenwind, Hochwasser im Moor (nicht spektakulär aber schön), den "Wenonah" bewegt.
Viele Grüße
docook

Angefügte Bilder:
CIMG0001.JPG   CIMG0002.JPG   CIMG0004.JPG   CIMG0005.JPG  
Als Diashow anzeigen

von Donaumike
Thomas130 Offline




Beiträge: 393

01.03.2022 16:39
#177 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

erst den Weg freigesägt und anschließend die Weite genossen...
Oste am letzten Sonntag





vg
thomas


von Donaumike
Gwendolin Offline




Beiträge: 555

01.03.2022 23:07
#178 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Thomas,
Danke fürs Sägen!

Alex


Thomas130 Offline




Beiträge: 393

02.03.2022 07:02
#179 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Hi
Dominik hat gesägt
ich habe nur fotografiert...

vg
thomas


Donaumike Offline




Beiträge: 1.292

04.03.2022 20:17
#180 RE: Was habt ihr heute mit eurem Kanu, Paddel oder dafür speziellen Ausrüstung gemacht? Antworten

Die Altmühl wäre mal wieder etwas...schöne Eindrücke.
Danke euch fürs teilen 👍

Ich war auf der Donau unterwegs... eine Koordinate von vor Jahren wieder einmal besucht und habe Nudeln aus der Tüte gekocht, nebenher noch Feuerbohren geübt. Ich habe seit kurzem immer das Zeugs dafür mit an Bord, totes Holz gibt es ja genug.
Ein besseres Set habe ich Zuhause wenn ich mal üben möchte, gut 🤣 ich übe seit zwei Wochen.
Es qualmt nach sechs Sekunden, an der Glut bin ich nah dran.Es bleibt spannend.
Grüße Mike


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 15
 Sprung