Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 591 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Mbiker75 Offline




Beiträge: 128

20.10.2014 15:31
26.10-2.11 in Wien! Paddeln???? antworten

Hallo

wir (2 Erw. 2 K.) sind vom 26.11 - 2.11 in bzw bei Wien auf einem noch unbestimmten Campingplatz.

Jetzt stellt sich mir nur die Frage, "soll ich meine Boote mitnehmen"?

Hat jemand einen Tipp ob es sich unbedingt lohnt in-bei-um Wien bei den angekündigten Wetterbedingungen zu paddeln?

Gruß

Alex

War gerade auf der Seite mit den Donau-Auen, hat da jemand Erfahrung?

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 3.068

20.10.2014 18:39
#2 RE: 26.10-2.11 in Wien! Paddeln???? antworten

Hallo Alex, Donauauen zB. um Stockerau sind sicher schön im Herbst.
Wir sind am Wochenende mit KanuKanu am Dobrastausee, vielleicht passt das auch für Dich.
LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

Mbiker75 Offline




Beiträge: 128

20.10.2014 20:02
#3 RE: 26.10-2.11 in Wien! Paddeln???? antworten

Oh ja, mal schauen! Vielleicht klappt es ja!

Gruß Alex

Eike Offline



Beiträge: 10

30.10.2014 16:33
#4 RE: 26.10-2.11 in Wien! Paddeln???? antworten

Wo ich Wien und Paddeln gelesen habe, musste ich sofort an diesen Artikel denken, den ich vor einiger Zeit mal gelesen habe: Stadt, Boot, Fluss - mit dem Schlauchboot von Wien nach Bratislava

So weit wirst du sicher nicht paddeln wollen, aber da bekommst du vielleicht einen kleinen Einblick wie abenteuerlich das Paddeln in Wien sein kann.
Fand die Idee ganz witzig, aber mit dem Schlauchboot würde ich es nicht unbedingt machen...

Gruß
Eike

Mbiker75 Offline




Beiträge: 128

05.11.2014 20:16
#5 RE: 26.10-2.11 in Wien! Paddeln???? antworten

Soo, leider wieder Zuhause!

Mit dem Paddeln war es leider auch nichts, Hochwasser, Kälte und Nebel.

Was mich auch etwas nachdenklich gemacht hat, es gibt kaum gute Stellen an denen man an die Donau ran kommt.

Wir waren in Klosterneuburg am Campingplatz und ich wäre zu gerne auf einem der Nahe gelegenen Altarme der Donau gepaddelt, jedoch war dort kein ran kommen. Überall Schranken und Kleingartenanlagen oder es waren Schutzgebiete.

Na ja, Wien und die Heurigen in Klosterneuburg waren auch schön. Da wäre am nächten Tag das paddeln eh schwer gewesen ;-)

Gruß Alex

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule