Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 444 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Donaumike Offline




Beiträge: 993

19.02.2014 11:25
Astralweste Kunststoffteil antworten

Hallo Astralwestenträger,

ich musste das viereckige Kunststoffteil mit den drei Löchern gestern von meiner Weste entfernen, weil es an einer ecke lose und geknickt war. Bei Wiedereinstieg / Übungen, würde, hatte? und hätte es sicher genau dort behindert.

Zur Frage die mich schon länger beschäftigt:

Hat dieses Teil einen Zweck?.. das Astrallogo schaut ja anderes aus.

Vielen Dank

Grüße, Mike


Matthias Zürcher Offline




Beiträge: 78

19.02.2014 12:00
#2 RE: Astralweste Kunststoffteil antworten

Hallo Mike,
das Dings heißt Knife-Tab.
Da kannst du dir ein Messer dranhängen, was dann beim Wiedereinstieg noch mehr stört.
Aber, wenn mit Seilen und Flaschenzügen gearbeitet wird gehört ein Messer in Greifweite dazu.

Viele Grüße
Matthias

http://www.wood-and-canvas.de

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

19.02.2014 12:16
#3 RE: Astralweste Kunststoffteil antworten

Genau!
Wie das in der Praxis aussieht kann man hier gut sehen: http://www.youtube.com/watch?v=KAyVep4CK8I

Man kann aber auch andere Sachen daran festmachen, z.B. mit einem Stück Gurtband mit Schnalle. Z.B. Ein Nachtlicht, etc.

LG, Sebastian

NEU: Infos und News für Canadian-Style- FreeStyle-Interessierte: http://www.freestylecanoeing.org
-
ACA Division Europe: http://www.aca-europe.org
-
Canadierkurse am Bodensee: http://www.canoespirit.de
Canoes aus Naturfaserlaminaten: http://www.lakeconstance.de/

Donaumike Offline




Beiträge: 993

19.02.2014 14:37
#4 RE: Astralweste Kunststoffteil antworten

Vielen Dank für die Eilmeldungen!

Die Halterung kann gute Zwecke erfüllen. Für mich leider an der falschen Stelle.

Beim Thema „Auswahl von Schwimmwesten“ hätte so ein innovatives Teil auch beleuchtet werden können. Die „ Astral V Eight“ war dort auch ein Thema, ich hatte auch ein paar Zeilen dazu geschrieben. Ich selber hab damals mein kleineres Tauchermesser an anderer Stelle befestigt, musste später entfernt werden, weil es behindert hat. Ich habe es jetzt verborgen in der Seitentasche der Weste, nur der rasche Zugriff ist nicht mehr gegeben; also noch keine optimale Lösung.

Grüße, Mike

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule