Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.349 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2
CorvusCorax Offline




Beiträge: 2

24.11.2013 19:26
#16 RE: brauche Tipp für Paddelhelm antworten

Hallo Stefan,

erste Wahl an Helmen sind die Helme von sweet. Der Rocker full cut (wird leider nicht mehr produziert)ist so geschnitten das die harte Aussenschale über die Ohren geht. Der Rocker hc geht auch über die Ohren ist dort aber "weich".
Nun ist der Rocker aber eher was für Kayak Wildwasserfahrer, du solltest schon auf Stil achten und eher in Richtung: http://www.kajakladen.com/fotos/fotos_sh...khelme_WRSI.jpg gehen. ;-)
Wie würde das denn aussehen wenn jetzt alle Canadier Fahrer wie WW Kayakfahrer aussehen, du weist wie ich das meine!
Gruß Stefan

Aus Kirchheim, für Kirchheim

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

24.11.2013 21:33
#17 RE: brauche Tipp für Paddelhelm antworten

Als ob ich mir von dir verkappten Kajakpaddler was sagen lassen würde. Mich täuschst du nicht mit deinem
Avatarbild Mir armen Schlucker die Teuros für so einen stylischen Helm aus der Tasche ziehen wollen
und selber mit einem Kletterhelm am Set aufschlagen. So etwas hätte ich auch noch gehabt, von Römer,
Halbschale, aus einer Zeit, da hast du noch in die Windeln geschi..... du Jungspund!!!!

So! Gehe jetzt Kopfumfang messen, dann wird bestellt. Danke für die Erinnerung. Nicht, daß wir dein neues
Boot ausprobieren gehen und ich bin immer noch helmlos.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

28.11.2013 20:43
#18 RE: brauche Tipp für Paddelhelm antworten

Vielen Dank für die hilfreichen Tipps. Heute ist mein Hiko Buckaroo Fullcut angekommen

Zur Erinnerung, ich hatte diese drei in die Endauswahl genommen:

1. HIKO Buckaroo Fullcut
2. Protec Ace Wake
3. CX PRO Series Helm Concept X

zu 2: hier hat mir die fehlende Schnellverstellung nicht gefallen. Jene ist aber praktisch, wenn man mal eben
schnell mit Neoprenhaube paddeln möchte.

zu 3: Kite-Helme sind für reinen Wasser- oder Boardkontakt ausgelegt. Die Schale für Felskontakt evtl. zu weich.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

29.11.2013 09:13
#19 RE: brauche Tipp für Paddelhelm antworten

Glückwunsch zum Kauf! Vielleicht kannst du mal ein paar Detailbilder vom "Inneneleben" einstellen, da die meist bei den Produktfotos nicht wirklich gut zu sehen sind. Bis auf die Lüftungslöcher könnte der Helm auch in mein "Beuteschema" passen .

Internette Grüße Thomas

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

29.11.2013 09:20
#20 RE: brauche Tipp für Paddelhelm antworten

Hallo Thomas,

tatsächlich kam mir gestern Abend noch der Gedanke, daß ich Detailbilder und auch ein wenig Contra anheften sollte.
Mit den Bildern muß ich dich bis auf heute Abend vertrösten. Bei den Lüftungslöchern hatte ich vermutlich denselben
Tipp erhalten, an das du denkst: "kauf einen ohne Löcher, dann regnet es nicht rein." Ich werde dies mit einer
Regenhaube für Fahrradhelme lösen, sollte ich mal im Regen paddeln.
Das Verstellrad für die Kopfumfangeinstellung ist auch ein wenig fummelig. Aber heute Abend mehr, mit Bildern.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

29.11.2013 11:41
#21 RE: brauche Tipp für Paddelhelm antworten

Zitat
Bei den Lüftungslöchern hatte ich vermutlich denselben
Tipp erhalten, an das du denkst: "kauf einen ohne Löcher, dann regnet es nicht rein." Ich werde dies mit einer
Regenhaube für Fahrradhelme lösen, sollte ich mal im Regen paddeln.


Naja, ist auch ein Argument! Ich habe aber aus anderer Sicht bedenken, weil ich schon mal auf einem hochwasserführenden,schnellfließenden Bach eben mit so einem Lüftungsloch einen Ast aus einem Gebüsch "gefangen" habe der mir einen tiefen Kratzer auf der Kopfhaut hinterlassen hat.

Internette Grüße Thomas

Gerhard Offline




Beiträge: 638

29.11.2013 14:29
#22 RE: brauche Tipp für Paddelhelm antworten

Jedes Loch im Helm ist ein Sicherheitsrisiko.
Wie auch schon von anderer Seite geschrieben.
Zumindest sollten vorne keine Löcher im Helm sein. Seitlich ist das weniger schlimm, aber auch nicht optimal.

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

30.11.2013 15:57
#23 RE: brauche Tipp für Paddelhelm antworten

na ihr macht mir Spaß! Jetzt wo ich den Helm habe, kommt ihr mit den Löchern
Egal, so heftig wird es bei mir nicht werden.

Hier die versprochenen Detailbilder:











Wie bereits erwähnt ist die Stellschraube zwar gummiert, aber trotzdem schlecht zu drehen.
Insgesamt muß man noch einige Grate entschärfen. Die Ohrenlappen sind stabiler, als ich es
wünschte. Passen aber trotzdem gut und drücken nicht. Vorteil der offenen Ohrbügel: das Gehör
wird nicht eingeschränkt. Nachteil dieser Konstruktion: kein 100% Schutz der Ohren.
Aus Sicherheitsaspekten habe ich diese helle Farbe gewählt. Wobei ich kaum glaube, daß man
mich am Flußgrund suchen muß.

Falls noch weitere Details gewünscht sind, bitte fragen. Nur jetzt entschwinde ich wieder in den
Hobbykeller. Habe gerade ein anderes Projekt und Erstlingswerk begonnen. Man kann schon sehen,
was es wird:





Auf diese zeitraubende Idee bin ich durch die ständig präsenten Berichte eines hier allseits beliebten
Paddlers in seinem online-Tagebuch gekommen

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

30.11.2013 16:30
#24 RE: brauche Tipp für Paddelhelm antworten

Danke für die Bilder Stefan! Die Verstellung sieht doch schon mal sehr robust aus. Viel Spaß mit dem Helm und wenn es nicht allzu grob wird,dürfte er dir gute Dienste leisten.

Internette Grüße Thomas

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule