Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 559 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
RSV Offline



Beiträge: 3

27.08.2013 08:52
Kanufahrt mit Schülern antworten

Mit meinen Schülern haben wir im Werkunterricht 8 Holzkanus gebaut.
Im laufenden Schuljahr werden die Schüler Schwimm- und Kanukurse absolvieren und zum Abschluss würden wir gerne eine 5-tägige Kanutour machen.
Was wir suchen, ist ein ruhiges, fast stehendes Gewässer auf dem wir ein paar Tage paddeln können. Die Schüler werden in zwei Teams jeweils einen Halbtag paddeln, übernachten wollen wir im Zelt auf Campingplätzen- Die Fahrt soll Ende August bzw. Anfang September 2014 stattfinden.
Ich denke Salzburg, OÖ, Bayern, Allgäu sind mögliche Destinationen, aber auch Kanäle im Elsass oder Frankreich (Saone etc.). Montag Anreise, Dienstag – Donnerstag paddeln und Freitag Abreise sind z.B. vorstellbar.
Aus Motivationsgründen denke ich eher an eine Wanderfahrt, ausser der See ist so gross, dass man ihn (teilweise) umrundet.
Das Gepäck wird von Begleitfahrzeugen transportiert.
Ich wäre sehr froh um Streckenvorschläge!
Vielen Dank
Martin

hajo64 Offline



Beiträge: 2

27.08.2013 11:08
#2 RE: Kanufahrt mit Schülern antworten

wende dich doch mal an den Lehrer der die Homepage http://www.kanukassel.de/ betreibt. Der hat jahrelange Erfahrung im Paddeln mit Schulklassen.

FeuchtSocke Offline



Beiträge: 97

27.08.2013 11:11
#3 RE: Kanufahrt mit Schülern antworten

"Ruhiges, fast stehendes Gewässer" - da fällt mir spontan die Altmühl ein. Schöne Landschaft gute Kanu-Infrastruktur auch für Gruppen.

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.433

27.08.2013 12:50
#4 RE: Kanufahrt mit Schülern antworten

Ein sehr löbliches Projekt - kommt man doch ganz ohne Netz, W-Lan und Bildschirm aus.
Hattet Ihr die Boote schon mal im Wasser? Gab es Probefahrten?

RSV Offline



Beiträge: 3

27.08.2013 13:19
#5 RE: Kanufahrt mit Schülern antworten

Ja, 2 Kanus sind bereits dicht :-) und schon probegefahren. Die restlichen 6 Boote werden bis Anfang Oktober so weit sein.
Gruss und Dank
Martin

RSV Offline



Beiträge: 3

29.08.2013 15:38
#6 RE: Kanufahrt mit Schülern antworten

Das sieht ja toll aus! Vielen Dank für den Tipp! Als blutiger Anfänger habe ich noch zwei Fragen:
- welche Streckenlänge ist an einem Halbtag machbar, bei gemütlicher Fahrt?
- welcher Startpunkt auf der Altmühl ist für unsere Fahrt am ehesten geeignet?

Gruss
Martin

FeuchtSocke Offline



Beiträge: 97

29.08.2013 16:38
#7 RE: Kanufahrt mit Schülern antworten

Hallo Martin,

die Wahl der Etappen muss sich zum guten Teil nach der vorhanden Übernachtungsplätzen richten. Hier findest du eine Übersichthttp://www.kanuverleih-altmuehl.de/html/kanuverleih_zeltplatzinfo.htmlTheoretisch könntet ihr in in 5 Tagen von Treuchtlingen bis Kinding fahren, allerdings ist die Frage, was du genau unter "Halbtagestour" verstehst. Bei den meisten Plätzen ist als Gruppe eine Voranmeldung erforderlich.

Gruß

FreuchtSocke

Donaumike Offline




Beiträge: 993

29.08.2013 16:51
#8 RE: Kanufahrt mit Schülern antworten

Guter Tipp von FeuchtSocke!

Hallo Martin,
ein schönes Projekt!

Bei kanuuh.de sind Touren mit Streckenlängen, Zeitfenstern und Einkehrmöglichkeiten einzusehen, die für eine Planung hilfreich sein können.

Die Bootsrutschen Hammermühle und Hagenacker würden für die Schüler Spaß bereiten, ob die Boote dafür ausgelegt sind, müsste vorher getestet werden. Um-tragen ist kein Problem! Mit ein paar Kratzen am Boot ist vielleicht während der Abfahrt zu rechnen und auch das sie mehr oder weniger Wasser dabei aufnehmen werden. Gibt auch Abfahrtsfilmchen im Netz über die benannten Bootsrutschen.

Ich finde eine Tagestour mit Schülern die für fünf Std. auf der Altmühl ausgelegt ist, für ausreichend, weil es sowieso länger dauern wird und so auch für ungeübte anstrengend genug sein wird. Die Altmühl ist fasst ein stehendes Gewässer, außer beim letzten Hochwasser, sehr heikel…..

Hier im Forum wurde schon viel über die Altmühl geschrieben, da ist dies oder das bestimmt hilfreich.

Viel Spaß wünscht, Mike

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule