Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung rechtlicher Auseinandersetzungen werden Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, deren Namen und deren Produkte nicht geduldet.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.304 mal aufgerufen
 BOOTE UND ZUBEHÖR
PakCanoe Bo ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 19:49
Canadier Treffen - Rückschau Antworten

....vielen Dank Frank, es hat echt Spaß gemacht!
Es gab viel zu schauen, zu staunen, Lagerfeuer und viele nette "verrückte" Leute und vor allen Dingen ein neues Boot...

Hat Spaß gemacht!

BO






Trapper Offline




Beiträge: 1.902

03.09.2007 08:15
#2 RE: Canadier Treffen - Rückschau Antworten
...kann dem nur zustimmen. Besten Dank auch an Jörg Wagner und alle deren Boote ich mal fahren durfte.
Ebenso an die Leute die unser Wissen wieder mit Workshops bereichert haben und die "Kringler" für ihre tollen Shows.
Das macht Appetit auf bessere Technik. Ein neuer Paddelkurs muß wohl her!

Internette Grüße Thomas


elbeboy1 Offline




Beiträge: 111

03.09.2007 08:28
#3 RE: Canadier Treffen - Rückschau Antworten

Hallo Da kann ich mich nur anschließen.
WAr das erste mal dabei, und muß sagen super
sowas habe ich noch nicht erlebt.
Ich habe noch nie soviele Open-Canoes auf einmal gesehen.
Frank

Elbstromer


guidecanoe Offline




Beiträge: 257

03.09.2007 15:59
#4 RE: Canadier Treffen - Rückschau Antworten

Hallo Frank,
auch von uns nochmal vielen Dank für das gut organisierte Treffen. Besonders gut hat uns gefallen das
man einen Tag mehr Zeit hatte.
Nicht nur Programm ist wichtig, quatschen mit anderen Teilnehmern auch.

Happy paddling

Andreas und Petra


Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.588

03.09.2007 16:29
#5 RE: Canadier Treffen - Rückschau Antworten

Erst mal Dankeschön für die "Blumen" ... Dafür war ich auch mal fleißig und habe schon ein paar Fotos ins Journal gestellt. Auch ein Bericht (etwas mehr Volumen) vom legendären kringelfieber ist online.

Auch mir hat es Spaß gemacht .... ich freue mich auf´s nächste Treffen.

Frank


Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 424

03.09.2007 17:49
#6 RE: Canadier Treffen - Rückschau Antworten

Hallo Frank,

war schön (wie immer!)!

"Dafür war ich auch mal fleißig und habe schon ein paar Fotos ins Journal gestellt. Auch ein Bericht (etwas mehr Volumen) vom legendären kringelfieber ist online."

Wo???

Grüße
Michael


Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.588

03.09.2007 17:55
#7 RE: Canadier Treffen - Rückschau Antworten

Startseite ... einfach mal die Seite neu laden ....


Naabadier ( gelöscht )
Beiträge:

03.09.2007 20:52
#8 RE: Canadier Treffen - Rückschau Antworten

Hallo Frank und alle anderen,
auch von mir ein herzliches Dankeschön für die perfekte Organisation und das tolle Programm, ganz besonders auch für die prompte Bereitstellung der Fotos. Es war beeindruckend die Masse an tollen Booten, das Angebot an Equipment und die vielen interessanten gleichgesinnten Leute. Wir werden wiederkommen.

Viele Grüße aus der verregneten Oberpfalz/Bayern
Paul.


Joachim Offline




Beiträge: 36

03.09.2007 22:09
#9 RE: Canadier Treffen - Rückschau Antworten

Für Christiane und mich war es unser erstes Canadiertreffen, aber mit Sicherheit nicht das Letzte. Vielen Dank an Frank für die tolle Organisation und auch an Tim und Sven für Ihre interessanten Workshops. Die Freestyle-Vorführungen haben uns auch total begeistert.
Vielleicht besteht ja die Möglichkeit eine Videoaufzeichnung der Vorführung von jemandem zu bekommen.

Alle Ideen und Anregungen die wir durch unsere Gespräche mit vielen Teilnehmern erhalten haben, werden uns mit Sicherheit die nächste Zeit beschäftigen.

Nochmals vielen Dank für die wunderschönen Tage.


Christiane & Joachim


Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.588

04.09.2007 14:52
#10 RE: Canadier Treffen - Rückschau Antworten

Es sind ein paar Dinge beim Treffen übrig geblieben, die ich dann mal eingesammelt habe:

- Kniematte
- Faltsitz

Beide Stücke sind relativ eindeutig identifizierbar .........

Wer etwas in dieser Richtung vermißt, sollte sich mal mit einer genauen Beschreibung der "Fundstücke" bei mir melden bzw. zum nächsten Treffen wieder dabei sein

Frank


 Sprung