Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.790 mal aufgerufen
 VERKAUFEN - Angebote
AxeI Offline




Beiträge: 1.001

14.03.2013 10:55
Mad River Fantasy (Wildwasser-Tourenboot) - VERKAUFT antworten

Ich brauche ein neues Wildwasserboot für die steilen und steinigen Bäche und will mich schweren Herzens von meinem Mad River Fantasy trennen.







Das Boot ist 20 Jahre alt. Das sieht man ihm natürlich auch an. Es ist intakt (auch wenn die eine oder andere Macke inzwischen ausgebessert wurde). Es hat schon allerhand erlebt. Ich habe mal alle Einträge in meinem Paddeltagebuch, in denen es um das Boot geht, gesammelt: Hier sind sie.
Es hat einen Rundboden, ist also anfangs sehr kippelig. Ich habe aber noch kein Boot erlebt, das sich beim Aufkanten so verlässlich mit dem Süllrand auf die Wasseroberfläche legen lässt ohne dass dabei ein Gefühl der Unsicherheit aufkommt.



Ich bezeichne das Boot als Wildwasser-Tourenboot weil es groß genug ist um reichlich Gepäck mit zu nehmen. Dieses Boot ermöglicht also Wildwasserreisen - ein Vorteil, den wir in unseren Breiten kaum ausnutzen können. Auf nordschwedischen Flüssen schon eher. Eine 60-Liter-Tonne passt quer vor den Sattelsitz.
Ich hatte zwichenzeitlich kürzere Thwarts eingebaut, die es etwas schnittiger aber auch nervöser machen. Verkauft wird es mit den Originalthwarts - die kurzen gibts dazu.

Ich hätte gerne 550,-€ für das Boot. Ausprobiert werden kann es in Tübingen. Gegebenenfalls bringe ich es zum GOC-Treffen mit.

Axel

P A D D E L B L O G - 2. Sicherheitstreffen am 21./22.09.2013
There's more means to move a canoe than paddles

rené Offline



Beiträge: 472

14.03.2013 11:44
#2 RE: Mad River Fantasy (Wildwasser-Tourenboot) antworten

Hab starkes Interesse. Schick mir bitte ne Telefonnummer.


Gruß René

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

23.03.2013 20:06
#3 RE: Mad River Fantasy (Wildwasser-Tourenboot) antworten

Das Boot ist immer noch zu haben.

René wohnt zu weit weg um sich ein klares Bild vom Boot zu machen und überdies kann er das Boot nur im Freien lagern. Das tut keinem Boot gut. Einem betagten Royalexboot schon gar nicht.

Ich habe vorgestern Bilder vom Bootsboden gemacht. Der hat Narben und unter dem Sitzblock ist partiell die oberste Farbschicht abgeschliffen. Die ABS-Deckschicht ist intakt. Das Boot ist 20 Jahre alt, wurde seiner Bestimmung gemäß genutzt und ist bei gleichartiger Nutzung und etwas Pflege für viele weitere Jahre gut.

Axel

P A D D E L B L O G - 2. Sicherheitstreffen am 21./22.09.2013
There's more means to move a canoe than paddles

caddis Offline



Beiträge: 18

24.03.2013 11:20
#4 RE: Mad River Fantasy (Wildwasser-Tourenboot) antworten

Hallo,

ist das ein reines Wildwasserboot oder auch auf Altrheinarmen in ruhigen Gewässer genutzt werden?
Wie sind denn die Maße und das Gewicht des Bootes und kann man auch darin knien?

Gruß
Rolf

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

24.03.2013 14:53
#5 RE: Mad River Fantasy (Wildwasser-Tourenboot) antworten

Hallo Rolf,

der Fantasy ist zwar kein modernes aber doch ein Wildwasserboot (dereinst wurde bei diesen Booten noch auf eine gewisse Tourenqualität Wert gelegt). Auf den Altrheinarmen wirst Du damit nicht glücklich. Sobald Du aufhörst zu paddeln dreht sich das Boot. Und ja, selbstverständlich wird es im Knien gefahren. Das geht mit dem Sattelsitz gar nicht anders.

Axel


(der Hund ist nicht im Preis inbegriffen)

P A D D E L B L O G - 2. Sicherheitstreffen am 21./22.09.2013
There's more means to move a canoe than paddles

caddis Offline



Beiträge: 18

24.03.2013 15:01
#6 RE: Mad River Fantasy (Wildwasser-Tourenboot) antworten

Alles klar,

schade dann ist es wohl eher nichts für mich :-(

Gruß
Rolf

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

18.04.2013 15:11
#7 RE: Mad River Fantasy (Wildwasser-Tourenboot) antworten

Jetzt habe ich spontan ein PE-Boot erstanden und sollte den Fantasy loswerden damit ich für das neue Boot Platz im Bootshaus bekomme.
Ich gehe mit dem Preis runter: Sagen wir 500,-€?

Axel

P A D D E L B L O G - 2. Sicherheitstreffen am 21./22.09.2013
There's more means to move a canoe than paddles

Java66 Offline



Beiträge: 9

22.04.2013 00:50
#8 RE: Mad River Fantasy (Wildwasser-Tourenboot) antworten

Hallo Axel
Ich bin ein "Stiller-Paddler" und möchte auf bewegterem Wasser meine Zukunft verbringen und erste Eindrücke sammeln... Was meinst du, wäre dein Oldie etwas für meine Zwecke? Falls er noch zu haben ist?

P.S. Komme aus der Schweiz. Verlasse mich also auf dein Urteil... und vielleicht besteht die Möglichkeit beim Abholen für eine erste Fahrt.

Grüsse
Nic

Tomi Offline



Beiträge: 1

23.04.2013 18:29
#9 RE: Mad River Fantasy (Wildwasser-Tourenboot) antworten

Grüezi Axel

Möchte dein Boot gerne kaufen.

Habe aber auch noch Fragen:
- du schreibst, das der Rundboden anfangs sehr kippelig ist. Kann ein Wildwasseranfänger überhaupt mit deinem Boot starten? Im Vergleich zu einem Argosy, Super Nova, wie schätzt du deinen Fantasy ein?
- mag ich den Fantasy noch alleine auf das Autodach rauf heben? Weisst du etwa das Gewicht?
- bin nicht sicher, aber Fussraster sind neben den Sattelsitz vorhanden, oder?
- sind die Auftriebskörper noch dicht?

Freue mich von dir zu hören.
Kann deinem Fantasy mit sicherheit ein schönes, neues Zuhause bieten und werde ihn liebevoll pfelgen...

Freundliche Grüsse
Thomas

wicki up4 »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule