Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 2.183 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
arnulf Offline



Beiträge: 99

04.08.2007 21:39
werra-fulda antworten

hallo
kann mich nicht entscheiden werra oder fulda mit solokanadier und zelt
will zwischen 10.8.und 13.8. starten.
wo könnte ich jeweils beginnen auch mit autounterstellplatz??
wie weit würde ich in 1 woche kommen?
was sollte ich wissen von der tour?
danke für die infos.

best52 Offline



Beiträge: 13

07.08.2007 15:48
#2 RE: werra-fulda antworten

Hallo Arnulf

die werra ist mit sicherheit etwas flotter als die Fulda, bin anfang Juni bei einem Pegel 82cm in Meiningen von Themar aus gefahren, 2er Canadier mit gepäck für 3Tage und bin ein Ort vor Bad Salzungen wieder ausgestiegen, war sehr schön, hatte zwischen Meiningen und Breitungen am meisten mit dem niedrigwasser zu kämfen weil einige wehre umgebaut werden. auf der Fulda kannst du sicherlich ab Fuldaer Kanuklub einsetzen das macht hier schon spass, bin hier schon oft gefahren ; wie weit du kommst liegt in deinem ermessen wie lange du morgens schläfst und wie lange du abens noch unterwegs bist und und..... ünernachtet haben wir immer so das geht au der werra ganz gut die haben sogar übernachtungsplatze an so manchen einsatzstellen .
Den Pegel der werra kan man sich hier ansehen http://www.tlug-jena.de/newwq/pegel.php Das Auto kann man in Themar genauso wie in Fulda abstellen, das sollte kei problem sein

viel spass
best52

arnulf Offline



Beiträge: 99

07.08.2007 20:00
#3 RE: werra-fulda antworten

hallo danke für die antwort
nach längerer überlegung und suche : tour creuzburg bzw.treffurt- oedelsheim ist das auch zu empfehlen?

best52 Offline



Beiträge: 13

08.08.2007 09:43
#4 RE: werra-fulda antworten

Hi
ab creuzburg bzw.treffurt- oedelsheim kannst du sehr gut fahren, landschaflich sehr lohnens wert, im oberlauf ist es halt etwas spritziger
mfg
best52

der Storch Offline



Beiträge: 5

08.08.2007 19:52
#5 RE: werra-fulda antworten
landschaftlich auf jeden Fall sehr lohnenswert, aber ab Creuzburg gerade am Wochenende sehr viel Leihbetrieb


Meinigen - Bad Salzungen ist unsere Hausstrecke aber bei Niedrigwasser nicht zu empfehlen (bei Hochwasser übrigens noch weniger, wie 2 Paare aus dem norddeutschen Raum vor 3 Wochen erfahren mussten)
auf jeden Fall fahrtechnisch anspruchsvoller als die Strecke ab Creuzburg

hinter Schwallungen sehr schmale Stelle mit überhängendem Gebüsch unter dem schon etliche Kanadier festklemmten

in Wernshausen hilft hinterm Wehr im Sommer eigentlich nur noch treideln oder gleich bis zum Sportplatz umsetzen

Paddlergruß
Gersprenzfischer Offline




Beiträge: 194

10.08.2007 12:05
#6 RE: werra-fulda antworten

Ich will mich hier mal anschließen. Da ich Wetterbedingt eine Bergtour mit meinen KIndern absagen muss, wäre jetzt noch Zeit für 2-3 Tage Kanu vom Sonntag bis Mittwoch (inkl. An-und Abreise). Das Wetter würde wohl einigermaßen mitspielen. Die Werra wäre noch relativ gut mit dem PKW erreichbar.
Wo kann ich auf der Werra mit 2 Kindern (10 und 12, "Schwallerfahren)) auf der Werra rumschippern? Schwälle und spritziges Wasser sind durchaus erwünscht, kurz umtragen ist auch kein größeres Problem, längere Portagen braucht es nicht, treideln will ich aber auch nicht.
Zelten entweder stationär, Gerödel täglich mitnehmen wäre auch ok. Dann aber Tagespensum nur ca. 4 STd.
Laut meiner bisherigen Kenntnis wäre Kanadier ab Bad Salzungen möglich. Wir haben ein 170 Pakboat.
Wer kann mir kurzfristig Tipps geben
Uwe

Gersprenzfischer Offline




Beiträge: 194

10.08.2007 19:05
#7 RE: werra-fulda antworten

Ich habe mich jetzt noch ein bisschen umgeschaut.

Was ist empfehlenswerter, ab Bad Salzungen, ab Berka/Gerstungen, oder ab Creuzburg?
(jeweils 2 Tage, mit Kids und Gepäck, Schwälle erwünscht, mehr als 40 km werden in den 2 Tagen wohl nicht drin sein, es sei denn die Werra fließt schneller als erwartet.)

Uwe

arnulf Offline



Beiträge: 99

10.08.2007 20:09
#8 RE: werra-fulda antworten

hi gerspenzfischer
werde sonntag entscheiden ob ich montag nach creuzburg fahre oder in den süden

Gersprenzfischer Offline




Beiträge: 194

10.08.2007 20:24
#9 RE: werra-fulda antworten

Geht die Entscheidung auch Samstag Abend? Wir wollen auch Sonntag früh losfahren, vielleicht trifft man sich ja. Wir sind auf jeden Fall 1 Pakboat samt verrücktem Terrier, 2 Jungs und ein Vater im besten Alter mit schwarzem Hut und Kormoranfeder. Und falls Du am Ufer irgendwo ein beiges selbstgebasteltes Lavvu siehst, sind wir das auch.
Auch wenn es Dir mit 2 Kinder zu stressig wird, könnte man die Rückfahrt vielleicht zusammen organisieren, wobei Du sicher alleine weiter kommst als wir.

Uwe

arnulf Offline



Beiträge: 99

20.08.2007 22:20
#10 RE: werra-fulda antworten

hallo

war von mittwoch bis sonntag auf der werra unterwegs
supper wasser
super wetter
kaum was los
und die campingplätze der kanuclubs sind sehr schön gelegen und die leute echt freundlich
tour creutzburg bis hann. münden macht viel spass
gruß

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule