Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 320 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
doc-harvey Offline




Beiträge: 29

03.03.2013 17:04
Paddeln und Radeln in New England, Maine, Vermont antworten

Hallo liebe Forumsleser,

Meine Frau und ich planen im Sommer, genauer von 9.7 bis 2.8.2013 eine Rundreise durch die New England Staaten, also hauptsächlich Vermont und Maine. Leider schläft die holde Gattin in keinem Zelt, so dass keine Mehrtagestouren möglich sein werden. Wir würden aber sehr gern ab und an Fahrräder oder ein Open Canoe mieten, um damit Tagestouren zu machen. Wer von Euch war schon da und hat Tipps für Seen oder Flüsse oder auch spezielle Vermieter? Bin dankbar für jeden Tipp, habe bislang nur die Flüge gebucht. Die eigenen Fahrräder und unseren Bell Prospector werden wir zuhause lassen und nur ein Auto mieten.

Vielen Dank im Voraus!


Hans-Werner

Cadmiel Offline



Beiträge: 12

04.03.2013 21:51
#2 RE: Paddeln und Radeln in New England, Maine, Vermont antworten

Servus Hans-Werner,

startet Ihr von Boston? Nördlich von Boston an der North shore coast findest Du das Essex River Bassin. Dort kannst Du sehr gut Sea Kayaking - auch unter Anleitung www.erba.com
Es gibt dort in der Region relativ viel Sea Kayaking - auch in anderen Orten entlang der Küste und die Küste lohnt sich dafür.
Weiter landeinwärts findest Du den Northern Forest Canoe Trial beginnend im Staat New York über Vermont, New Hampshire nach Maine. http://www.northernforestcanoetrail.org/
Teilweise finden sich dort auch 1-Tages Abschnitte. Es lohnt sich in einen örtlichen REI store zu gehen. Du findest die Kette in der Umgebung von Boston. REI ist ähnlich unserem Globi. Dort gibt es meist Infos von lokalen Veranstaltern/Verleiher und noch einiges an Literatur - Empfehlen kann ich Dir "The Northern Forest Canoe Trial" vom Verlag The Mountaineers Books.
Auch interessant ist das Buch "Quietwater Maine" vom Appalachian Mountain Club. Darin sind einige Seen in Maine beschrieben.
Für das Wandern ist der Acadia National Park in Maine lohnenswert. In dem Ort Bar Harbor findest Du die eine oder andere Unterkunft als Ausgangsort für Touren.
Viele Grüße und viel Spaß,
Andi
PS: Ein interessanter, kulinarischer Tip ist das Causeway Restaurant in 78 Essex Ave, Gloucester, MA. Frisches Seafood vom eigenen Kutter - einfache Zubereitung und sicherlich eher Casual style. Wenn es eine gehobenere Atmosphäre sein soll, dann Finz Seafood in Salem MA.

doc-harvey Offline




Beiträge: 29

05.03.2013 12:52
#3 RE: Paddeln und Radeln in New England, Maine, Vermont antworten

Hallo Andi und danke für die Tipps und Links!

Wir fliegen nach New York und wollen dort auch wahrscheinlich die letzten Tage verbringen. Mit dem Auto gehts dann nordwärts nach New England, auch über Boston. Seekayaking würde mich schon reizen, aber da ich viel Erfahrung im Kajak habe, meine Frau aber gar keine, wird das paardynamisch eher schwierig. Im Canadier klappt das mit uns beiden aber ganz gut. Ich werde mal genauer schauen, welche Abschnitte des genannten Trails in Frage kommen.

Den Acadia Park habe ich auch schon auf meiner Liste. Vom Earthgooglen und Internetsurfen schein auch Rockport in der Nähe von Gloucester ganz interessant. Wir wollen nicht nur rumfahren und besichtigen, sondern auch gern mal ein paar Tage verweilen.

Also nochmal danke für die Tipps.

Hans-Werner

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule