Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 879 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
makrele Offline



Beiträge: 4

31.07.2007 13:17
Außenlager für Kanu antworten

Hallo,

wir haben uns ein gebrauchtes Kanu gekauft (Old Town Discovery 17,5. Leider können wir das Kanu in keiner Garage oder so unterbringen und sind nun am überlegen, wie wir das Kanu am besten im Außenbereich lagern.
Ich habe bereits gelesen, dass man PE Kanus wohl besser mit dem Kiel nach unten lagert evtl. in Gurten aufgehängt.
Sicherlich sollte das Kanu auch geschützt werden. Kann man hierzu eine Plane verwenden?
Lagert jemand sein Kanu ebenfalls im Freien und kann mir Tips für eine gute Konstruktion geben?

Grüße aus dem Norden!

wupperboot Offline



Beiträge: 69

31.07.2007 16:25
#2 RE: Außenlager für Kanu antworten
Hallo,

wir lagern unsere Boote notgedrungen im Freien. Die Boote liegen kieloben mit dem Süllrand auf Holzbalken.
Regalkonstruktionen an (Haus-) Wänden sind aber auch eine schöne Lösung.
PE- und Royalex-Booten schadet wohl vor allem UV-Strahlung, aber wohl auch die PVC-Planen, wenn sie direkt aufliegen.
Eine Lösung könnten Bastmatten o.ä. sein. Ich habe mich für ganz oft paddeln entschieden.

Gruss

Thorsten
Kalle Offline




Beiträge: 53

07.11.2007 21:43
#3 RE: Außenlager für Kanu antworten

Wenn Du eine Plane direkt auf das Boot aufliegst werden die Sonnenstrahlen (UV) durch die Maserung der Plane durchdringen und nach einiger Zeit hast du das geflekte Muster der Plane auf das Boot projeziert:
Ich glaub nicht das ganzjährige UV Bestrahlung gut ist!!
Lass dir besser was einfallen was luftig die Strahlen abhält!

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

08.11.2007 09:02
#4 RE: Außenlager für Kanu antworten

Hallo

Die Luft sollte gut zirkulieren können, also Abdeckfolie auf keinen Fall direkt aufs Boot.
Wie die anderen schon schrieben ist UV-Licht für jedes Material schädlich. Dabei ist nicht jede dunkel gefärbte Plane auch UV undurchlässig.
Ein schattiger Platz, z.B. an einer Nordwand, ist sicher optimal.
Wenn es naturnäher sein soll, könnte ich mir vorstellen einen Tunnel aus Weidenstecklingen zu bauen und innen mit einer grünen Plane abzuhängen.

Gruß Andreas

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule