Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.101 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
patrick Offline



Beiträge: 2

15.06.2007 17:54
1 woechige tour in europa antworten
hallo:

ich moechte mit einem freund diesen sommer eine rund einwoechige tour im kanadier machen. unser ausgangspunkt ist sueddeutschland. ich dachte in erster linie an die loire ab digoin (50km NO van vichy) kenne die strecke schon. viel unbefestigtes ufer und grosse sandbaenke zum zelten, wenig doerfer/staedte am wasser.

ich wuerde aber auch gerne eine unbekannte tour fahren. die dordogne klingt nett. habe aber angst das es dort zu viel kanu-tourismus gibt. altmuehl und donau hatte ich schon mehrmals.

war kann mir seine traumroute empfehlen? muss nicht frankreich sein. habe auch schon an ost-eurpa gedacht.

gruss

patrick
Zwen Offline




Beiträge: 66

15.06.2007 18:28
#2 RE: 1 woechige tour in europa antworten

Für Osteuropa, speziell Polen, kann ich dir die Krytina-Route in den Masuren sehr empfehlen.
Vom Startpunkt in Sorkwity aus fährt man eine Route die sich im Wechsel aus Seen und Flußläufen zusammensetzt.
Alles sehr naturbelassen, fast schon urwaldartig. Biwak- und Paddlerstationen "PTTK -Stanica Voda" gibt es in regelmäßigen Abständen an der Strecke, wo man günstig campen, essen und die Vorräte auffüllen kann. Die Stanicas sind teiweise in einer atemberaubenden Landschaft gelegen.
Die Strecke mißt in etwa 150 Km und ist IMO eine der schönsten Kanurouten Europas.

Positv: Tolle Natur, günstige Preise, sehr abwechslungsreich, bewachte Parkmöglichkeiten fürs Auto in Sorkwity, sehr tier- und pflanzenreich, gute Wasserqualität. Mietboote stehen ohne Buchung ausreichend und günstig zur Verfügung. Mal was "Anderes" als immer nur das teure Skandinavien.

Negativ: im Unterlauf in der polnischen Ferienzeit (jetzt) viele Paddler, Mücken :-),die Strecke ist durch mäßige Ströung bzw. Seenplatten paddelintensiv, die schlechte Straßen in Polen machen die Hin- und Rückfahrt zur Tortur.

Schöne Grüsse

Zwen



Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 414

15.06.2007 19:00
#3 RE: 1 woechige tour in europa antworten

Warum nicht Allier/Loire mit Start in Vichy? Der Allier ist jedenfalls schöner als die Loire ab Digoin.

Grüße
Michael

Peter Bergmann Offline



Beiträge: 88

15.06.2007 19:29
#4 RE: 1 woechige tour in europa antworten

Hallo Patrick,
Michael hat recht, der Allier ist der flottere von beiden.
Fahrtenberichte findest du auf der Seite des GOC:
http://www.g-o-c.de/berichte/bericht.php?id=20
http://www.g-o-c.de/berichte/bericht.php?id=21
http://www.g-o-c.de/berichte/bericht.php?id=23

Grüße
Peter Bergmann

patrick Offline



Beiträge: 2

19.07.2007 17:55
#5 RE: 1 woechige tour in europa antworten

danke fuer die reaktionen.

mangels mobilitaet (kein auto) wird es wohl in die schweiz gehen. erst die thur und spaeter weiter auf dem rhein.

ab wo ist die tour fuer eine touren-fahrt geignet? wie schoen ist das stueck auf dem rhein?
wie ist es mit zelt moeglichkeiten entlang der strecke?

bin gespannt was die thur zu bieten hat.

gruss

patrick

arnulf Offline



Beiträge: 99

19.07.2007 23:02
#6 RE: 1 woechige tour in europa antworten
hi patrick
wann willst los?
wo bist her?
schick mal ne privat mail
gruß
elbeboy1 Offline




Beiträge: 111

27.07.2007 04:23
#7 RE: 1 woechige tour in europa antworten

hallo Patrick
Also ich kann dir die große märkische Umfahrt empfehlen.
Die ist ca 170 km lang und ist in 6 Tagen zu schaffen.
Grob gesagt fährt man die Spree vom Unterspreewald nach Erkner und dann die Dahme wieder zum Unterspreewald rauf.

http://www.reiseland-brandenburg.de/page...pree_dahme.html

Elbstromer

Babywiege »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule