Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 948 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Sirob188 Offline




Beiträge: 335

26.06.2012 11:18
Bräuchte Ideen für 2 Wochen Canadierurlaub antworten

Hallo liebe Fangemeinde,

nachdem ich mit meiner kleinen Dory fünf Tage im Spreewald im Urlaub war und noch immer von diesen Fließen total begeistert bin und dort auch jemanden kennen gelernt habe, suche ich für den Zeitraum vom 5.8. - 19.8. eine Urlaubsidee.

Vielleicht könnt Ihr mir helfen.

Vorrausstzungen:

Fahrzeug: NC Pal

Erfahrung: wenig bis mittelmäßig, wobei ich vorher noch einen ACA Grundkurs mitmachen werde. Also eher Anfängerniveau.

Entfernung: so bis 1000 km dürfen es sein (ein Tag fahren ab Berlin).

Phantasien:
Schwierigkeit: leicht bis mittelleicht
Gesamtstrecke: so um die 100 km??? Oder ist das zu ambitioniert? 2 Tage An-/Abreise, 2 Tage aussetzten und dann ca. 8-10 Tage paddeln?
Gewässerart: Fluß wäre toll (hier meine Phantasie im Film), je kleiner je lieber, gerne auch kleinere Seen.

Zivilisation: kein Massenauflauf, aber wenn dort andere Touris sind fällt uns keine Zacke aus der Krone, wenns sehr einsam ist auch gut!

Einkaufsmöglichkeiten: sollten in regelmäßigen Abständen vorhanden sein.
Übernachtung: im Zelt, gerne mit Dusche, zwischendurch auch ohne alles, also wild möglich.

Was ich bisher so gesehen habe, sind in Schweden viele Fluß/See-Strecken möglich. Z.B. Klarälven.

Habt Ihr da noch ein paar Ideen für mich, wo es sich lohnen würde mal drum zu kümmern und in eine Landkarte rein zu schauen?

Vielen Dank

meint der Boris

Bin mal eben Holz streicheln...

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

26.06.2012 12:06
#2 RE: Bräuchte Ideen für 2 Wochen Canadierurlaub antworten

Von Berlin aus ist Polen ja auch sehr nahe und hat auch schöne Flüsse und Seen...
Es gibt (auch im Forum) schöne Berichte z.B. zu

- Drawa
- Pilawa
- Brda
- ....

Nur noch als Alternative zu Schweden. Du klangst noch nicht so festgelegt.

Gruß,
Markus

"Theoretisch besteht kein Unterschied zwischen Theorie und Praxis; praktisch schon."
Yogi Berra

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

26.06.2012 12:09
#3 RE: Bräuchte Ideen für 2 Wochen Canadierurlaub antworten

Hallo Boris,
bei 1000 Km ab Berlin, Anfängertauglich könnte ich Dir die Mosoni Donau vorschlagen,
sind rund 700 bis 800km von Dir.
Breiter, langsam fließender Fluß ohne nennenswerte Hindernisse (auf de gesamten Strecke
1 Umtrage, ca 10 Meter lang). Ist als Kanuwanderstrecke ausgebaut, mit Lagerplätzen und einfachen
Campingplätzen. Länge ca 122 Km, Einsetzpunkt wäre Rajka, Endpunkt Gönyű, kurz hinter Györ.
Wie die öffentlichen Verbindungen Gönyü - Rajka sind kann ich Dir leider nicht sagen,
da ich dort bisher immer mit mehreren Autos war.
Photos findest Du in meinen Picassa-Alben, zB:
https://picasaweb.google.com/patrol260/M...feat=directlink

Auch hast Du dort die Möglichkeit in unmittelbarer Nähe diverse Rundtouren zu machen,
siehe unter Szigetkös - AOC Tour
Einige Fahrminuten mit dem Kfz vom Einstieg Rajka entfernt.


Weiters würde mir auf der slovakischen Seite der Donau die Maly Donau einfallen, die ab
Bratislava von der Donau weg führt und bei Kolarovo in die Waag mündet. Diese mündet bald darauf bei Komárno in die Donau. Länge Maly Dunaj 128 Km gesamt bis zur Mündung in die Donau ca 160 km.
Soll ein sehr einsamer Fluss sein, bin ich selber aber noch nicht gepaddelt.

Herzliche Grüße
Günter

http://www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC...Open_Canoe.html

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

26.06.2012 13:13
#4 RE: Bräuchte Ideen für 2 Wochen Canadierurlaub antworten

Hallo Boris,
Du hättest vielleicht eine Himmelsrichtung vorgeben sollen...

Markus

"Theoretisch besteht kein Unterschied zwischen Theorie und Praxis; praktisch schon."
Yogi Berra

Sirob188 Offline




Beiträge: 335

26.06.2012 13:32
#5 RE: Bräuchte Ideen für 2 Wochen Canadierurlaub antworten

Nö, war wirklich offen gestellt die Frage.

Ich habe nur nicht soviel Ahnung wo es schönes und einfach zu befahrenes gibt. Hier direkt in MeckPomm natürlich. Frankreich ist schon wieder sehr weit weg, wie England auch. Da bleibt soviel nicht übrig. Skandinavien, Polen, Deutschland und vielleicht noch Östereich?

Ich bin an die Idee gekommen, wie die Jungfrau zum Kinde. Und es ist nicht soooo viel Zeit das vorzubereiten. Daher war ich ideenlos.

Danke für Deine Vorschläge. Aber die Drawa scheidet glaube ich aus, da nach Sichten des Bildmaterials dieser Fluß unsere Fahrfähigkeiten vermutlich deutlich übersteigt. Wir haben keine Erfahrung mit schnell fließendem Wasser, in dem auch noch Bäume liegen. Oder überschätze ich jetzt die nötigen Fähigkeiten?

DANKE!

Boris

Bin mal eben Holz streicheln...

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

26.06.2012 13:55
#6 RE: Bräuchte Ideen für 2 Wochen Canadierurlaub antworten

Was mir schon länger so vorschwebt ist eine Paddeltour auf dem Regen, wie sie z.B. hier beschrieben wird. In dem Beispiel wird die Tour in fünf Tage aufgeteilt.

Was spricht aber dagegen etwas weiter oben (bei Viechtach, am Ende des "wilden" Oberlaufs) einzusetzen und die Tour ab Regensburg auf der Donau mit all den Altarmen bis - sagen wir Bogen oder Deggendorf - fortzusetzen? Von da aus sind es jeweils ca. 30 Kilometer zurück nach Viechtach zur Einsatzstelle.

Axel

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.433

26.06.2012 13:57
#7 RE: Bräuchte Ideen für 2 Wochen Canadierurlaub antworten

Brda / Polen ?

Ist sicher nicht ganz einsam im August .. aber man ist näher an der Natur, als in Meck-Pomm

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

26.06.2012 15:12
#8 RE: Bräuchte Ideen für 2 Wochen Canadierurlaub antworten

Ich habe auch noch schöne Erinnerungen an die Brda. Ich habe sie auch als sehr 'zahm' in Erinnerung.

Gruß,
Markus

"Theoretisch besteht kein Unterschied zwischen Theorie und Praxis; praktisch schon."
Yogi Berra

Angler_Joe Offline




Beiträge: 9

28.06.2012 14:18
#9 RE: Bräuchte Ideen für 2 Wochen Canadierurlaub antworten

Ich kann dir nur eine Tour durch Polen empfehlen, da gibt es wirklich sehr schöne Strecken! Habe letztes Jahr mit meinem Schwager dort eine tolle Zeit verbracht!

Hier ist noch ein Link für dich, unter dem du mehr nachlesen kannst:
http://www.das-polen-magazin.de/paddeln-in-polen/

Gruß!

Knoerri Offline



Beiträge: 10

03.07.2012 11:00
#10 RE: Bräuchte Ideen für 2 Wochen Canadierurlaub antworten

Hallo Boris,
100 km für 8-10 Tage sind eher etwas kurz als zu ambitioniert. Wenn du ganz gemütlich paddelst kannst du pro Tag mit 17-23km rechnen. Mit Kindern immer mal wieder einen Tag Pause zwischendurch hat sich bewährt. Schau dir die Werra ab Kreuzburg an. Gute Infrastruktur, Zeltmöglichkeiten in den von mir angegebenen Entfernungen. Gute Strömung aber gänzlich ohne gefährliche Stellen und eine Verlängerung bis in die Weser ist auch möglich.

Uns hat es sehr gut gefallen. Es gibt noch viele andere aber die Werra ist auch nicht zu weit.

Grüße

Markus

Donaumike Offline




Beiträge: 993

03.07.2012 19:15
#11 RE: Bräuchte Ideen für 2 Wochen Canadierurlaub antworten

Hallo,
Ich würde die Altmühl vorschlagen, von Gunzenhausen bis Kehlheim entdeckt man unvergessliche 154 Flusskilometer. Die Tour wäre aber nur für eine Woche. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten von der Altmühl aus zu erkunden, speziell für Kinder! ; z. Bsp.: Fossilien ausgraben, Römerkastell bei Pfünz , Limes, Bootsrutschen usw.
Camping / Zeltmöglichkeiten gibt es genug. Wer früh ablegt hat viel Ruhe zum endspannen.
Grüße Mike

«« Woga Longa
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule