Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 412 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Martin Offline



Beiträge: 104

26.05.2007 09:20
Aare zwischen Bielersee und Solothurn antworten

Hallo,
möchte nächste Woche eine 1,5-Tagestour auf der Aare zwischen Bielersee und Solothurn machen. Hat den Bereich schon jemand befahren und kann kurz berichten?
In Bühren an der alten Aaresoll es einen kleinen Campingplatz geben, kennt den jemand?
Für Tips dankbar!
Martin

Mark Maier Offline




Beiträge: 32

28.05.2007 13:58
#2 RE: Aare zwischen Bielersee und Solothurn antworten

Hallo Martin,

Ich bin das Stück zwischen Bühren und Solothurn vor 3 Jahren mal gefahren, solo. Das Stück vom Bieler See bis Büren schien mir eher langweilig, weil begradigt, deshalb habe ich es ausgelassen. Die Aare strömt gleichmäßig und recht schnell, wenn ich mich recht erinnere, stromaufwärts fahren geht wahrscheinlich nur sehr mühsam. Ansonsten ein breiter Fluß ohne Hindernisse, evtl. ein paar stehende Wellen, und es gibt auch Schiffahrt. Wegen der starken Strömung komt man schnell voran, ich habe das Stück in einem Nachmittag locker geschafft, mit Pausen und ohne sonderliche Anstrengung. In Solothurn selbst gab es kaum Möglichkeiten, auszubooten - die Ufer sind meist Privatbesitz. Letztendlich habe ich illegal den Anlegeplatz der örtlichen Wasserschutzpolizei benutzt - linkes Ufer, kurz vor der vierten Brücke. Auf GoogleMaps scheint es aber, als könne man weiter stromabwärts auch legal raus.

Gruß,
Mark.

«« Werra
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule